Wand WC

Wand WC Test & Vergleich

Alles wissenswerte über das Wand WC:

Wer ein neues Badezimmer einrichten oder die Toilette austauschen möchte, sollte sich vor dem Kauf von einem WC genau über Vor- und Nachteile der jeweiligen Toiletten Angebote informieren. Um ein hygienisch einwandfreies und komfortables WC zu finden, wird immer mehr das Wand WC empfohlen. Der Wand-WC Test gibt im folgenden Klarheit über dessen Vorzüge, beste Händler und weitere wichtigen Informationen.

Was ist ein Wand WC:

Das klassische WC steht auf dem Boden, ein Rohr verläuft sichtbar nach hinten in die Wand hinein. Dieses Rohr dient als Abfluss und wird bei der Montage mit Wand und WC verbunden. Die Toilette selber steht auf dem Boden. Ein Spülkasten dient zur ausreichenden Spülung. Im Gegensatz steht das Wand WC nicht auf dem Boden sondern wird so an der Wand eingelassen, das es quasi frei schwebt. Das Abflussrohr ist direkt mit der Toilette verbunden und ist so nicht als solches sichtbar. Der Spülkasten wird zu in der Wand eingelassen, so das auch dieser als solches nicht sichtbar ist. So erhält man ein hygienisches und ansehnliches WC, das in allen Badezimmern, Gäste-WCs oder öffentlichen Toiletten genutzt wird. Eine große Taste mit 2 Spülmöglichkeiten wird so in die Wand eingelassen, das jeder gut sichtbar und leicht diese Taste benutzen kann. Meist wird ein solches Wand WC mit einem Tiefenspüler versehen. Dies vermeidet das Hochspritzen von Wasser vor während und nach dem Toilettengang.

Anforderungen an ein gutes Wand WC:

Was sagt der Wand-WC Test über die Anforderungen, die ein gutes WC bringen muss? Hier ist klar zu sagen, das die hygienische und komfortable Nutzung nach der Verarbeitung und dem Material an erster Stelle stehen. Gute Ceramik Verarbeitung(am besten Ceramik Plus) ist wichtig für die Haltbarkeit und Lebensdauer einer solchen Toilette.

Die Tiefspülung sollte vorhanden sein, damit kein unangenehmes Wasser hoch spritzen kann. Auch ist der Sitz von einem solchen Wand WC groß gehalten. Durch die hängende Funktion ist eine solche Toilette höher und somit bequemer zu nutzen. Gerade für ältere Menschen ist dies ein wichtiger Faktor für die alleinige Nutzung. Ob nun klassisch mehr rund oder eine etwas ovale Form, die Sitzfläche muss groß genug sein, um ein angenehmes Sitzgefühl zu erreichen. Eine weitere Anforderung ist das spülrandlose Wand WC. Hier fällt der breite Spülrand(den eine herkömmliche Toilette hat) weg. So können sich keine Bakterien und Keime festsetzen. Die Reinigung ist so ebenfalls schnell und einfach vollzogen. Ebenso wie innen muss auch außen die einfache und hygienische Reinigung gewährleistet sein. Ecken und Kanten sind gut erreichbar. Der Deckel sollte leicht zu montieren sein, fest sitzen und über einen „Soft-Close“ Effekt verfügen. So fallen knallende und schnell reißende Toilettendeckel weg.

Unsere Top 10 – Wand-WC

Das Einsatzgebiet:

Wurden diese Wand WCs Anfangs häufig nur in öffentlichen Toiletten genutzt, so hat sich dies in den letzten Jahren sehr gewandelt. Mittlerweile achten viel mehr Privathaushalte auf eine solch komfortable Lösung von einem WC und auch Schulen, Hotels und Büroräume sagen der alten Toilette „Lebe Wohl“ und tauschen diese gegen ein Wand WC aus. Vom Grundprinzip lässt sich also sagen, das ein solches Wand WC überall genutzt werden kann, wo eine Toilette notwendig ist. Der Vorteil ist, dass auch kleine Gästetoiletten oder Badezimmer mit einem solchen Wand WC ausgestattet werden können.

Alternativen:

Gibt es heutzutage noch echte Alternativen zu dem komfortablen Wand WC? Nun da wäre die bisherige Toilette, die Stand-Toilette die eben auf dem Boden steht. Ansonsten gibt es zum Wand WC keine echte Alternative die diesen Komfort bietet, wie das Wand WC.

Welche Hersteller gibt es?

Als sehr guter und erfahrene Hersteller ist Villeroy & Boch immer noch mit an erster Stelle der guten Hersteller für ein solides Wand WC. Dies bestätigt der Wand-WC Test immer wieder. Aber auch namenhafte Hersteller wie: Sanitop-Wingenroth oder Aqua Su oder Stilform sind gute Hersteller.

Neuerungen in diesem Bereich:

Wie bei fast allen Artikeln die es auf dem Markt zu kaufen gibt geben auch bei dem Wand WC die Hersteller nie auf, das Wand WC in einem noch individuellerem Design, noch komfortabler und noch hygienischer zu gestalten. Eine Neuerung ist zum Beispiel die Größe. So gibt es das Wand WC in der normalen Ausführung oder etwas größer. So können auch kräftigere Menschen und größere Menschen eine solche Toilette mit hohem Komfort nutzen. Die Nanoversiegelung in der Ceramik Verarbeitung bietet noch mehr Schutz vor Ablagerung von Bakterien und Keimen. Verschiedenste Zusatzspülvorrichtungen machen das Wand WC ebenfalls noch attraktiver.

Vorteile von dem Kauf im Internet:

Wer sich ein Wand WC zulegen möchte braucht nicht mehr tief in die Tasche zu greifen oder mühsam einen Termin mit Handwerkern zu machen. In vielen guten Online Shops sind Selbstmontage Sets zu erwerben, die den Einbau auch für Laien möglich machen. So kann jeder sich günstig, schnell und einfach seine eigene Wand Toilette bestellen und einbauen. Auch können Online Preise, Angebote und Anbieter genau und in Ruhe unter die Lupe genommen werden.

Was sollte vor dem Kauf beachtet werden?

Wie auch bei einem „normalen WC“ muss der Kauf von einem Wand WC gut vorbereitet werden. Nicht nur der Hersteller ist hier wichtig, auch die Verarbeitung, das genutzte Material(Ceramik Plus, Nanoversiegelung) und die Nutzung. Wird ein etwas größerer Sitz und somit die lange Version von einem Wand WC benötigt oder doch lieber die „normale“ Toilettengröße? Vor dieser Überlegung allerdings muss bei eventuellem Platzmangel genau abgemessen werden, ob eine längere Version nutzbar ist. Weiterhin sind Dinge wie „Soft Close“ und Absenkautomatik beim Toilettendeckel wichtige Faktoren für den Kauf. Soll das Wand WC über eine Tiefenspülung oder eher Flachspülung verfügen? Auch der fehlende Spülrand ist für manch einen erst einmal eine Neuerung, an die man sich gewöhnen muss. Daher am besten Online verschiedene Modelle anklicken, alle Details genau unter die Lupe nehmen und dann in Ruhe entscheiden. Aber auch die Frage nach den Extras oder Nachbauten sind wichtige Kriterien. Kann zum Beispiel eine Duschvorrichtung(säubern ohne Papier) mit eingebaut werden?

Nützliches Zubehör:

Für das Wand WC gibt es verschiedene Duschvorrichtungen zum Einbau, für die hygienische Reinigung ohne Papier. Weiterhin sind Kleinigkeiten wie ein passendes Bürstenset oder spezielle Tasten für den Spülkasten nützlich. Eine zusätzliche Sitzerhöhung ist für Menschen gut, die Probleme bei jeglicher Art Toiletten haben.