TV Receiver

TV Receiver Test & Vergleich

Der TV Receiver

Das Fernsehgeschäft ist heutzutage ein millionenschweres Business. Noch nie zuvor war das Fernsehen und die Produktion von TV-Shows so beliebt und so lukrativ wie heute. Denkt man an den Anfang der Fernsehgeschichte, so fallen einem bestimmt viele Erinnerungen ein. Alles hat mit dem schwarz-weiß Bild begonnen. Damals gab es nur maximal drei Sender. Erst im Laufe der Zeit gab es mehrere Sender, die privat betrieben wurden. Revolutionär war in der Fernsehgeschichte das Farbbild. Zudem gab es immer mehr privatisierte Sender, die eigene TV-Shows produzierte. Bald darauf wurde das Fernsehen für die Werbung genutzt. Legendäre Werbespots wie beispielsweise der Marlboro-Man am heute immer noch Kultcharakter. Wenn man bedenkt, was vor allem den letzten fünf Jahren im Fernsehgeschäft passiert ist, kommt man kaum aus dem Staunen heraus. Stichworte, die man in diesem Zusammenhang verwenden kann sind 3D-Fernsehen, HD Fernsehen und Blu-ray. Diese revolutionären Technologien haben das Fernsehen auf ein neues Level katapultiert. Gerade Technologiekonzerne haben durch den Verkauf neuartiger Fernsehgeräte und passendem Zubehör Milliarden verdient. Doch um all diese Bildschärfe und Farbgenauigkeit garantieren zu können, benötigt ein modernes Fernsehgerät einen sogenannten TV-Receiver. Doch was ist eigentlich ein TV-Receiver? Worauf sollte man beim Kauf eines TV-Receivers achten? Wo kann man diese Geräte kaufen? Diese und noch viele weitere Fragen werden in unserem großen TV-Receiver Test beantwortet. Beginnen wir zunächst mit der ersten Frage.

Was ist ein TV-Receiver?

Ein TV-Receiver ist im eigentlichen Sinne ein Bildumwandler. Die meisten Menschen nutzen Kabelfernsehen. Andere besitzen eine TV-Antenne und nutzen diese um ein TV-Signal zu empfangen. Das empfangene Signal wird durch ein Koaxialkabel geleitet. Ohne einen TV-Receiver führt das Koaxialkabel direkt in das Fernsehgerät. Aufgrund der Länge des Koaxialkabels kann kein sehr scharfes und farbgetreues Bild auf den Fernseher übertragen werden. Um dem Zuschauer ein detailgetreu und schärferes Bild zu ermöglichen, wird ein TV-Receiver zwischen den Fernsehanschluss und dem Koaxialkabel geschaltet. Der TV-Receiver wandelt das empfangene Bild um und verleiht dem Bild deutlich mehr Schärfe und sattere Farben. Somit wird dem Zuschauer ein völlig neues Fernseherlebnis ermöglicht. Das Koaxialkabel wird beim Anschluss eines TV-Receivers in den entsprechenden Anschluss am TV-Receiver gesteckt. Ein HDMI-Kabel führt vom HDMI-Ausgang des TV-Receivers in den HDMI-Eingang des Fernsehgerätes. Der Bildstandard genügt den Ansprüchen vom sogenannten High Definition Fernsehens. Moderne Receiver können sogar Bildsignale in 4K-Qualität senden. Doch was macht einen guten TV-Receiver aus?

Unsere Top 10 – TV-Receiver

Anforderungen an ein guten TV-Receiver

Das Wichtigste beim modernen Fernsehen ist die Schärfe des Bildes. Da die meisten Menschen an ein HD-Bild gewöhnt sind, fällt ihnen der Unterschied zur alten Bildqualität nicht mehr auf. Doch der Unterschied ist sehr gravierend. Ein guter TV-Receiver sorgt also für ein klares und scharfes Bild, sowie satte und volle Farben. Voraussetzung für die richtige Funktionsweise eines TV-Receivers ist ein Fernsehgerät, dass die entsprechende Pixeldichte aufweist. Ein guter und moderner TV-Receiver sorgte nicht nur für ein klareres Bild, sondern auch für herausragende Tonqualität. Denn über das meist mitgelieferte HDMI-Kabel wird nicht nur Bild übertragen, sondern auch Ton. Außerdem sollte ein TV-Receiver einen gewissen optischen Anspruch erfüllen, immerhin wird er meist direkt neben oder unter dem Fernsehgerät platziert, also im Sichtbereich des Zuschauers. Würde eine riesige Box neben dem Fernseher stehen, würde das mit Sicherheit das Auge stören. Ein kleiner kompakter Receiver hingegen fällt kaum ins Gewicht.

Einsatzgebiet des TV-Receivers

Wir sein Name schon vermuten lässt, wird ein TV-Receiver vor allem in privaten Haushalten verwendet. Da die meisten TV-Receiver nicht besonders teuer sind, kann sich jeder bewahrte Haushalt einen Receiver leisten, um die Bildqualität ihres Fernsehgerätes zu verbessern. Doch nicht nur private Haushalte profitieren von einem TV-Receiver, sondern auch Barbesitzer oder Restaurantbesitzer verwenden gerne TV-Receiver, um ihren Gästen während einem leckeren Essen beispielsweise ein gutes Fußballspiel zeigen zu können. Somit erstreckt sich das Einsatzgebiet eines TV-Receivers über einen großen Bereich.

Welche Alternativen zu einem TV-Receiver gibt es?

Ein TV-Receiver ist ein relativ simples Gerät, welches vornehmlich einem Zweck dient, nämlich eine bessere Bildqualität zu ermöglichen. In unserer heutigen modernen Zeit gibt es noch weitere Geräte, die diese und weitere Funktionen bieten können. Sogenannte Smart-TVs erfüllen beispielsweise noch weitere Funktionen, wie den Zugriff auf das Internet. Es besteht auch die Möglichkeit kleiner PCs an den Fernseher anzustecken und die Oberfläche eines ganz normalen Rechners auf den Fernseher zu übertragen. Die Alternativen zu einem TV-Receiver sind also durchaus Umfang zahlreich gegeben.

Welche Hersteller von TV-Receivern gibt es?

Die wohl bekanntesten Hersteller von TV-Receivern sind Xoro, Sony und Hama. Diese bewegen sich allerdings auch im oberen Bereich der Preisskala. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Hersteller von TV-Receivern, die einen deutlich günstigeren Preis ausrufen können. Die Qualitätsunterschiede sind spürbar, jedoch rechtfertigen sie nicht immer den Preisunterschied. Man sollte sich also vor dem Kauf genauestens informieren.

Neuerungen im Bereich TV-Receiver

Zu den bekanntesten und beliebtesten Neuerungen im Bereich der TV-Receiver zählt der Internetzugang und der damit verbundene Zugriff auf beliebte Streaminganbieter, wie beispielsweise Netflix oder Amazon Prime Video. Auch der Zugriff auf das Videoportal YouTube ist möglich.

Vorteile beim Kauf eines TV-Receivers im Internet

Über die Vorteile eines TV-Receivers haben wir uns in unserem großen TV-Receiver Test bereits eingehend unterhalten. Ein Kauf im Internet bietet darüber hinaus noch viele weitere Vorteile. Zu den bekanntesten und beliebtesten Vorteilen eines Internetkaufs zählen das 14-tägige Rückgaberecht und der und bequeme Versand des bestellten TV-Receivers bis vor die eigene Haustür. Zudem kann beim Internetkauf die Zahlweise stark variieren. Es besteht die Möglichkeit einen Kauf auf Rechnung durchzuführen, mit der Kreditkarte zu bezahlen oder sogar einen Ratenkredit in Anspruch zu nehmen.

Worauf achten beim Kauf eines TV-Receivers?

Beim Kauf eines TV-Receivers sollte man vor allem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Denn nicht jeder TV-Receiver, der einen Markennamen auf dem Gehäuse hat, ist doch qualitativ hochwertig. Am besten lässt man sich in einem Fachgeschäft beraten oder nutzt die vielen Rezessionen von Käufern aus dem Internet, um sich über das gewünschte Produkt zu informieren.

Nützliches Zubehör für TV-Receiver

Ein essenzielles Zubehör zu einem TV-Receiver ist die Fernbedienung. Diese verfügt meist über deutlich mehr Funktionen als die Standardfernbedienung eines Fernsehgerätes. Zudem können sogenannte SmartCards den Funktionsumfang ihres TV-Receivers deutlich steigern.

Wer also Fernsehen in bester Qualität erleben möchte, sollte über die Anschaffung eines TV-Receivers nachdenken. Das beweist unser großer TV-Receiver Test sehr deutlich.

TV Receiver Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden TV Receiver Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: TV Receiver der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt TV Receiver bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem TV Receiver nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum TV Receiver auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum TV Receiver

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  TV Receiver sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal