Steckdosenleiste zur Wandmontage

Steckdosenleiste zur Wandmontage Test & Vergleich

Was ist eine Steckdosenleiste zur Montage an der Wand?

Eine Steckdosenleiste ermöglicht es Ihnen mehrere Geräte gleichzeitig an einer einzigen Stromquelle anzuschließen. Steckdosenleisten haben zwischen 3, 6 und 12 und mehr Anschlussmöglichkeiten. Viele Steckdosenleisten besitzen einen Kippschalter, mit dem die Stromzufuhr vollständig abgestellt werden kann. Dann sind Master/Sklaven-Steckdosenleisten erhältlich. Viele Steckdosenleisten sind mit einer Kindersicherung ausgestattet. Wie gesagt, gibt es verschiedene Arten von Steckdosenleisten:
Eine Steckdosenleiste mit Schalter ermöglicht es Ihnen, alle Geräte, die an der Steckdosenleiste eingesteckt sind, durch Kippen des Schalters von der Stromzufuhr zu trennen. Der Kippschalter ist meist mit einer LED Leuchte ausgestattet, die anzeigt, ob die Steckdosenleiste in Betrieb ist.
Eine Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz bewahrt alle eingesteckten Geräte bei einer Überspannung im Stromnetz, wie beispielsweise bei einem Blitzeinschlag, vor Schaden. Bei einer Überspannung im Stromnetz schaltet die Steckdosenleiste sich automatisch ab.
Eine Master-Sklave-Steckdosenleiste hat einen Hauptsteckplatz (Master) und mehrere Nebensteckplätze (Sklave). Die Nebensteckplätze können nur zusammen mit dem Hauptsteckplatz benutzt werden. Das ist beispielsweise bei einem Computer der Fall, der in den Hauptsteckplatz eingesteckt wird. Monitor, Drucker, Schreibtischlampe und so weiter werden in die Nebensteckdosen eingesteckt, müssen aber nicht gesondert ein- oder ausgeschaltet werden.
Damit die Steckdosenleiste nicht irgendwo rumliegt, gibt es die Möglichkeit, sie an der Wand zu befestigen. Im Falle eines Computers kann die Steckdosenleiste auch am Serverschrank oder Computertisch angeschraubt werden. Ist die Steckdosenleiste an der Wand angebracht, ist sie auch einfacher zu erreichen, als wenn sie auf dem Boden herumliegt.

Anforderungen an eine gute Steckdosenleiste Wandmontage

Anzahl der Steckdosen: Eine hochwertige Steckdosenleiste bietet eine ganze Anzahl an Steckplätzen. Normalerweise sind es drei bis zehn Steckplätze. Die Anzahl der Steckplätze, die Ihre Steckdosenleiste haben soll, hängt davon ab, wie viele einzelne Geräte Sie an einem bestimmten Ort anschließen wollen.

Anordnung der Steckdosen: Bei einer hochwertigen Steckdosenleiste sollten die Steckdosen schrägt im 45 oder 90 Grad Winkel angeordnet sein, damit auch große Stecker eingesteckt werden können, ohne die anderen Stecker zu behindern. Dabei sollten auch die Dosen nicht zu nahe nebeneinander angebracht sein.

Ein-/Aus-Schalter: Um Strom zu sparen, ist eine Steckdosenleiste mit einem Ein- und Ausschalter empfehlenswert. Wenn der Schalter eingeschaltet ist, werden die eingesteckten Geräte mit Strom versorgt und können durch den gleichen Schalter auch wieder abgeschaltet werden. Dieser Schalter ist meist ein Kippschalter und befindet sich am äußeren Rand der Leiste. Er ist mit einer LED Leuchte versehen, die anzeigt, ob er eingeschaltet ist.
Material: Steckdosenleisten können aus verschiedenen Materialien hergestellt sein. Meistens wird das Gehäuse aus Kunststoff hergestellt. Bei hochwertigen Steckdosenleisten sind die Steckkontakte aus Gold. Diese leiten besser und sind nicht so anfällig gegen Korrosion.
Stromverbrauch: Steckdosenleisten verbrauchen ähnlich viel Strom wie eine Glühbirne. Sparsame Steckdosenleisten benötigen unter einem Watt, also weniger als die meisten angeschlossenen Elektrogeräte im Standby-Modus.

Unsere Top 10 – Steckdosenleiste zur Wandmontage

Einsatzgebiet der Steckdosenleiste zur Montage an der Wand

In Altbauten sind für die vielen modernen Elektrogeräte meist nicht genügend Steckdosen vorhanden. Anstelle einer Steckdose kann eine Steckdosenleiste an der Wand angebracht werden, die direkt ans Stromnetz angeschlossen werden kann. Steckdosenleisten können aber auch über ein kurzes Kabel mit einem Stecker in der vorhandenen Steckdose eingesteckt werden und an der Wand angeschraubt werden. Bei einer Steckdosenleiste muss unbedingt darauf geachtet werden, dass sie durch die eingesteckten Geräte nicht überlastet wird. Wird die Steckdose überlastet, können Sicherungen herausspringen. Wenn das nicht geschieht, obwohl Kabel und Leiste überhitzen, kann es zu Schwelbränden kommen. Die Belastungsgrenze sollte auf der Steckdosenleiste aufgedruckt sein.
Steckdosenleisten sollten auch nicht hintereinander angeschlossen werden. Der Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte addiert sich und die Steckdosenleisten werden überlastet. In einem solchen Fall sollte die Elektroinstallation nachträglich erweitert werden.

Welche Alternativen zu einer Steckdosenleiste Wandmontage gibt es?

Alternativ zu einer Steckdosenleiste, die an der Wand angebracht wird, gibt es solche, die einfach auf den Boden gelegt werden. Diese haben oft einen Ein- und Ausschalter, der mit dem Fuß bedient werden kann.

Welche Hersteller von Steckdosenleisten zur Montage an der Wand gibt es?

Zu den führenden Herstellern von Steckdosenleisten, die an der Wand angebracht werden können, gehören:

Brennenstuhl
Ehmann
Schulte
GAO
Kopp
db DBPower
CSL
Arendo

Neuerungen im Bereich Steckdosenleiste Wandmontage

Moderne Steckdosenleisten sind mit einem Überspannungsschutz ausgestattet. Elektrische Geräte werden vor Stromspitzen wie beispielsweise bei einem Blitzschlag geschützt. Durch den Überspannungsschutz wird die Steckdosenleiste ausgeschaltet.
Im Handel werden auch Steckdosenleisten mit USB-Port angeboten. An Ihnen können Smartphone, Tablet, MP3-Player oder Digitalkameras direkt aufgeladen werden. Die USB-Anschlüsse haben eine hohe Ladeleistung, sodass sich die angeschlossenen Geräte schnell und sicher aufladen lassen.

Vorteile beim Kauf einer Steckdosenleiste für die Montage an der im Internet

Der Kauf einer Steckdosenleiste im Internet erspart Ihnen den Weg in einen Elektrofachmarkt oder in einen Baumarkt. Sie können bequem von zu Hause aus, das gesamte Angebot an Steckdosenleisten in Augenschein nehmen und in aller Ruhe auswählen. Meistens finden Sie im Baumarkt nicht sofort einen Verkäufer oder eine Verkäuferin, die sie Beraten können. Im Internet haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die Beschreibung des Online-Händlers zu lesen, sondern finden auch noch eine Vielzahl an Tests und Vergleichen, durch die Sie sich informieren können. Es sind auch viele Ratgeber vorhanden, wo Sie sich über die Montage informieren können.
Da die Konkurrenz der Online-Shops in Internet sehr groß ist, ist der Preis für die Artikel meist niedriger als in den lokalen Geschäften. Außerdem sind auch oft Angebote zu finden. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit die Preise für die einzelnen Artikel in verschiedenen Online-Shops zu vergleichen und das günstigste Angebot zu finden.

Worauf achten beim Kauf einer Steckdosenleiste Wandmontage?

Ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Steckdosenleiste ist der Überspannungsschutz. Dieser schaltet die Steckdosenleiste sofort aus, wenn es im Stromnetz zu einer Überspannung kommt. Das ist zum Beispiel bei einem Blitzeinschlag der Fall. Ohne Überspannungsschutz könnten die eingesteckten Geräte beschädigt werden.
Wenn Sie mehrere Geräte gemeinsam nutzen, die auch alle zur gleichen Zeit ein- oder ausgeschaltet werden sollen, können Sie eine Master-Sklave-Steckdosenleiste auswählen. Das ist beispielsweise beim Computer empfehlenswert, wenn gleichzeitig auch Monitor, Drucker und die Schreibtischlampe ein- oder ausgeschaltet werden sollen. Der Computer wird dann in den Masterstecker eingesteckt und die anderen Geräte in die Sklavestecker. Wird der Masterstecker ausgeschaltet, wird zur selben Zeit auch die Stromzufuhr zu den anderen Geräten unterbrochen.
Auch Steckdosenleisten mit integrierten USB-Anschlüssen sind sehr empfehlenswert. So kann beispielsweise das Smartphone, das Tablet oder der MP3-Player schnell und sicher aufgeladen werden, ohne dass eine Steckdose für das Netzteil gebraucht wird.
Vor dem Anbringen einer Steckdosenleiste an der Wand sollten Sie genau bedenken, wie viele Steckplätze Sie benötigen und eine entsprechend große Steckdosenleiste auswählen. Steckdosenleisten für die Wand sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Sie werden beispielsweise angeboten:
Mit einem Ein- und Ausschalter, der sämtliche angeschlossenen Geräte zusammen von der Stromzufuhr trennen kann.
Mit einer Zeitschaltuhr, über die beispielsweise die Beleuchtung zu einer bestimmten Zeit ein- und ausgeschaltet werden kann.
Mit einer Kindersicherung zum Schutz der Kinder im Haushalt.
In verschiedenen Bauformen und Größen.
Mit unterschiedlich langem Anschlusskabel zur Überbrückung zwischen Stromquelle und Anbringungsort.

Nützliches Zubehör für eine Steckdosenleiste Wandmontage

Für die Anbringung an der Wand benötigen Sie für die Steckdosenleiste passende Wanddübel und Schrauben zur Anbringung. Dann brauchen Sie noch einen Bohrer, um die passenden Löcher für die Dübel zu bohren und einen Akkuschrauber, um die Steckdosenleiste an der Wand anzuschrauben.

Steckdosenleiste zur Wandmontage Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Steckdosenleiste zur Wandmontage Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Steckdosenleiste zur Wandmontage der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Steckdosenleiste zur Wandmontage bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Steckdosenleiste zur Wandmontage nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Steckdosenleiste zur Wandmontage auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Steckdosenleiste zur Wandmontage

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Steckdosenleiste zur Wandmontage sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal