Schnittschutzhose

Schnittschutzhose Test & Vergleich

Allgemeine Informationen

Eine Schnittschutzhose ist eine Hose, die hauptsächlich beim Sägen mit einer Motorsäge benötigt wird. Benutzt wird diese von Forstarbeitern oder privaten Leuten, die eine Motorsäge besitzen und diese in Benutzung haben. Eine Schnittschutzhose bei der Arbeit mit der Motorsäge zu tragen ist Pflicht, zudem darf man auch keine Motorsäge führen, ohne den sogenannten Motorsägenführerschein. Dort wird man jedoch nur zugelassen und darf den Kurs nur absolvieren, wenn die persönliche Schutzausrüstung stimmt. Dazugehören zum einen ein Motorsägenhelm, eine Schnittschutzhose, geeignete Arbeitsschuhe mit Stahlkappen und Handschuhe. Gehen wir nun auf die Schnittschutzhose ein.
Die Anforderungen an eine Schnittschutzhose sind sehr hoch, da diese die Kette der Motorsäge bei Unfällen in der Gegend des Beines innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde stoppen sollte. Trotzdem lassen sich leichte Verletzungen nicht vermeiden. Bevor die Schnittschutzhose auf den Markt kommt und für den Verkauf freigegeben wird, muss diese sich einem Schnittschutzhosen Test unterziehen. Dort wird das Material getestet, welches die Kette der Motorsäge zum Stoppen bringen soll. Zum einen ist das die Reißfestigkeit und zum anderen die Dichte des Materials, das im Schnittschutzhosen Test getestet wird. Das Material besteht aus langen, reißfesten Fäden, die locker zwischen dem oberen und unterem Hosenstoff verlegt wird. Die Schnittschutzhosen werden in dem Schnittschutzhosen Test nach einer DIN EN 381-5 getestet.

Mögliche Einsatzgebiete

Das Einsatzgebiet der Schutzhose ist zum einen beim Forst und bei der Feuerwehr. Die Schnittschutzhose gehört dort zur persönlichen Schutzausrüstung. Es gibt unterschiedliche Varianten der Schnittschutzhose, jedoch sind diese vom Aufbau her immer gleich. Im Einsatzgebiet Forst ist die Schnittschutzhose meistens in der Warnfarbe Rot und Gelb anzutreffen. In der Feuerwehr hingegen ist diese meistens dunkelblau oder schwarz. Mit Sichtstreifen auf Höhe der Knöchel.

Unsere Top 10 – Schnittschutzhosen

Schnittschutzhose Klasse 1, FPA Forsthose WOODSafe, Latzhose grün/orange, Herren - Waldarbeiterhose mit Schnittschutz Form A, leichtes Gewicht, Größe 54
Schnittschutzhose Klasse 1, FPA Forsthose WOODSafe, Latzhose grün/orange, Herren - Waldarbeiterhose mit Schnittschu*
von WOODSafe®
  • kwf-geprüft und mit dem kwf-Standard Siegel ausgezeichnet - Erfüllt die Anforderungen an Tragekomfort, Ausstattung und Haltbarkeit
  • Standard-Schnittschutzklasse 1 - für Kettengeschwindigkeiten bis 20 m/s
  • Handytasche, Zollstocktasche, Brustlatztasche mit Reißverschluss, Gesäßtasche
  • für Arbeiten in einfachem Gelände auch auf Waldwegen in Bereichen wie z.B. Selbstwerbung von Brennholz, Arbeiten im Straßenunterhaltungsdienst, Garten- und Landschaftsbau
  • nach DIN EN 381-5 (Schutzkleidung für Benutzer von handgeführten Kettensägen - Teil 5: Anforderungen an Beinschutz) hergestellt
Preis: € 61,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Stihl Bundhose Function Universal Gr. L
Stihl Bundhose Function Universal Gr. L*
von STIHL
  • Bundhose FUNCTION Universal ; Hersteller: STIHL ; Schutzniveau Class 1 = 20 m/s ; atmungsaktiv
  • mit Nierenschutz ; Größe L ;
  • Technische Daten:Gewicht: 1,2 kg; Robustheit Oberstoff: sehr gut; Atmungsaktivität: sehr gut; Passform: Regular Fit; UV-Standard 801: 60; Wäsche: 60 °C; Elastischer Oberstoff: ja; Lagen Schnittschutz: 9; Elastischer Hosenbund: ja; Schnittschutzklasse: Class 1; Kälteschutz: gut; Material Oberstoff: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle; Material Futter: 100 % Polyester;
Preis: € 80,00 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Oregon 295453/S S Yukon+ Typ A Klasse 1 (20 m/s) Schutzhose zum Sägen, schwarz, 295453/L
Oregon 295453/S S Yukon+ Typ A Klasse 1 (20 m/s) Schutzhose zum Sägen, schwarz, 295453/L*
von Oregon
  • Oregon 295453/S S Yukon+ Typ A Klasse 1 (20 m/s) Schutzhose zum Sägen, schwarz,295453/L
  • Oregon
  • Oregon
Preis: € 69,59 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Oregon, Yukon Schutzhosen Typ A 295435, Größe M, 295435
Oregon, Yukon Schutzhosen Typ A 295435, Größe M, 295435*
von OREGON
  • 5-lagiges Schutzmaterial, Scheuerfester 2-Wege-Polyester-Stretchstoff
  • Leicht und bequem, Kraftstoff-, öl- und hitzebeständig
  • Kühl und atmungsaktiv
  • Zwei große Vordertaschen und eine Rückentasche mit Klettverschluss
Preis: € 67,86 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
STIHL Bundhose FUNCTION Ergo Gr. L+6
STIHL Bundhose FUNCTION Ergo Gr. L+6*
von STIHL
  • STIHL Bundhose FUNCTION Ergo ; Hersteller: STIHL ; Farbe: Olivgrün/Schwarz/Warnorange ; Größe: L 6
  • 7-lagiger Schnittschutz (EN 381) ; besonders robust ;
  • Technische Daten:Gewicht: 1,4 kg; Robustheit Oberstoff: sehr gut; Imprägnierung gegen Schmutz: ja; Atmungsaktivität: sehr gut; Belüftungsöffnungen: ja; FPA-Anerkennung: ja; Passform: Regular Fit; UV-Standard 801: 60; Wäsche: 60 °C; Elastischer Oberstoff: ja; Lagen Schnittschutz: 7; Knöpfe für Hosenträger: ja; Elastischer Hosenbund: ja; Schnittschutzklasse: Class 1; Material Oberstoff: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle; Material Futter: 100 % Polyester;
Preis: € 143,89 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schnittschutz Bundhose Forsthose Schnittschutzhose, Made in Germany, Beste Qual.
Schnittschutz Bundhose Forsthose Schnittschutzhose, Made in Germany, Beste Qual.*
von SWS Forst GmbH
  • Schnittschutz - BundhoseForm A, EN 381, Schutzklasse I. – 20 m/s
  • Made in Germany
  • Obermaterial 50% BW / 50% PES , scheuerfest und wasserdicht
  • geprüftes Schnittschutzmaterial
  • grüne Ausführung mit Warnelementen / Keile an den Hosenbeinen, Gürtelschlaufen
Preis: € 54,92 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
STIHL Latzhose FUNCTION Ergo Gr. M
STIHL Latzhose FUNCTION Ergo Gr. M*
von STIHL
  • STIHL Latzhose ; Modell FUNCTION Ergo ; Hersteller: STIHL ; verstärkte Knie
  • mit geprüftem Schnittschutz ; Reflexeinsätze ; Größe: M
  • Technische Daten:Gewicht: 1,5 kg; Robustheit Oberstoff: sehr gut; Belüftungsreißverschlüsse: ja; Imprägnierung gegen Schmutz: ja; Atmungsaktivität: sehr gut; FPA-Anerkennung: ja; Passform: Regular Fit; UV-Standard 801: 60; Elastischer Oberstoff: ja; Lagen Schnittschutz: 7; Elastischer Hosenbund: ja; Schnittschutzklasse: Class 1; Kälteschutz: gut; Material Oberstoff: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle; Material Futter: 100 % Polyester;
Preis: € 122,59 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pfanner 101761/M Schnittschutzhose Ventilation Größe M in rot/schwarz, M
Pfanner 101761/M Schnittschutzhose Ventilation Größe M in rot/schwarz, M*
von Pfanner
  • Erhöhte Sichtbarkeit dank 3CON-Reflexstreifen
  • Dyneema ENGTEX Schnittschutz Klasse 1
  • Innenmaterial: 100 % Polyester (PES)
Preis: € 266,79 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Stihl Schnittschutzlatzhose Function Universal Latzhose alle Größen, 2017 (54)
Stihl Schnittschutzlatzhose Function Universal Latzhose alle Größen, 2017 (54)*
  • Atmungsaktives Material mit hoiohem Tragekomfort
  • geprüfter Schnittschutz nach EN 381
  • Dornenschutz am vorderen und hinteren Teil des Beinbereiches
  • Belüftungsmaterial am hinteren Oberschenkel
  • Die Hosen fallen klein aus, bitte eine Nummer größer bestellen!!
Preis: € 94,30 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WOODSafe Schnittschutzhose Klasse 1, kwf-geprüfte Forsthose, Latzhose grün/orange, Herren - Waldarbeiterhose Größe 52 (48)
WOODSafe Schnittschutzhose Klasse 1, kwf-geprüfte Forsthose, Latzhose grün/orange, Herren - Waldarbeiterhose G*
von WOODSafe
  • kwf-geprüft und mit dem kwf-Standard Siegel ausgezeichnet - Erfüllt die Anforderungen an Tragekomfort, Ausstattung und Haltbarkeit
  • Standard-Schnittschutzklasse 1 - für Kettengeschwindigkeiten bis 20 m/s
  • Handytasche, Zollstocktasche, Brustlatztasche mit Reißverschluss, Gesäßtasche
  • für Arbeiten in einfachem Gelände auch auf Waldwegen in Bereichen wie z.B. Selbstwerbung von Brennholz, Arbeiten im Straßenunterhaltungsdienst, Garten- und Landschaftsbau
  • nach DIN EN 381-5 (Schutzkleidung für Benutzer von handgeführten Kettensägen - Teil 5: Anforderungen an Beinschutz) hergestellt
Unverb. Preisempf.: € 64,95 Du sparst: € 6,35 (10%) Preis: € 58,60 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. November 2020 um 13:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mögliche Alternativen

Alternativen zu einer Schnittschutzhose gibt es nicht. Jeder, der eine Kettensäge benutzt, und einen Lehrgang besucht hat, dem sollte bewusst sein, dass er sich sich ausreichend mit Helm und Schnittschutzhose schützt. Jeder, der dies nicht tut, und andere nicht auf ihre nicht vorhandene Schutzkleidung hinweist, läuft die Gefahr sich ernsthaft zu verletzen.
Hersteller gibt es ganz unterschiedliche. Man sollte jedoch darauf achten, dass es ein Hersteller ist, der allgemein auch mit der Materie Arbeitsschutz zu tun hat. Zum Beispiel gibt es Hersteller wie Pfanner Outdoor, Stihl, Kübler, Husqvarna und noch viele mehr. Dass müssen Sie jedoch für sich entscheiden, welchen der Hersteller Sie bevorzugen. Da jeder einen doch etwas anderen Schnitt und Komfort in der Hose hat.

Neuerungen im Bereich der Schnittschutzhosen

Es gibt diverse Neuerungen im Bereich der Schnittschutzhosen. Zum einen wurden die Schnittschutzhosen in mehrere Sicherheitsklassen eingestuft. Zudem müssen diese seit einigen Jahren nach der DIN EN 381-5 getestet werden. Es gibt die Klassen 0,1,2 und 3. Im Forst wird meistens eine Schnittschutzhose mindestens der Klasse 2 eingesetzt. Auf diese Sicherheitsklasse wird ausgewiesen, dass sie 24m/s der Kettengeschwindigkeit bremst. Der Standard bei Schnittschutzhosen ist jedoch immer noch die Klasse 1. Der Tragekomfort in den höheren Schnittschutzklassen (ab Klasse2 ) ist bequemer geworden. Jedoch sollte man darauf achten, dass man nicht nur nach dem Tragekomfort schaut, sondern darauf achtet, was für eine Schutzklasse man für seine ausführenden Tätigkeiten braucht, denn die Schnittschutzhose soll schließlich ihren Zweck erfüllen und Sie vor ernsthaften Verletzungen schützen.

Der Kauf im Netz

Das Kaufen im Internet bietet einige Vorteile, jedoch bringt es auch Nachteile mit sich. Natürlich ist es bequemer Kleidung im Internet zu kaufen, allerdings hat man die Schnittschutzhose zu dem Zeitpunkt der Bestellung, noch nicht angehabt. Auch weis man nie zu 100 Prozent, ob diese bestellte Schnittschutzhose tatsächlich passt. Da die Größen bei einer Schnittschutzhose meistens nicht mit den normalen Hosen von uns vergleichbar sind. Natürlich gibt es mehr Auswahl im Internet als bei einem Händler vor Ort, jedoch hat der Händler vor Ort meistens auch nur eine kleine Auswahl da und kommt ebenfalls an jedes gewünschte Model ran. Auch die Vielfalt der Hosen ist größer, sowie auch die Art der Hosen größer ist. Im Internet kann man sich seine eigenen Schnittschutzhosen zusammenstellen. Natürlich hat man auch den weiten Weg zu einem Vertreiber oder Hersteller mit Lagerverkauf solcher Schnittschutzhosen nicht.
Jedoch sollten Sie beim Kauf einer Schnittschutzhose darauf achten, dass sie der DIN EN 381-5 entspricht, auch dass das Innenfutter, also der Schutz perfekt anliegt und beim anziehen der Schnittschutzhose nicht mit nach unten in Richtung Schuh rutscht. Ist dies der Fall, dann ist diese Schnittschutzhose defekt und sollte umgehend an den Händler zurück geschickt werden, oder zurück gebracht werden. Auf keinen Fall sollte diese benutzt werden, da der Schutz vor größeren Verletzungen nicht mehr gewährleistet ist. Ebenfalls sollten Sie auch hier, wenn Sie eine Hose bei einem Vertreiber vor Ort erwerben, darauf achten, welche Schutzklasse Sie benötigen. Auch sollten Sie definitiv auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Wenn Sie im Forst arbeiten, ist eine Schnittschutzhose mindestens der Klasse 2 zu empfehlen, zudem ist es wichtig, dass Sie in einer Warn- oder Sichtfarbe unterwegs sind. Das heißt, dass Ihre Hose Rot, Gelb oder Rot/Gelb sein sollte. Achten Sie auch darauf, dass Sie einen hochwertigen Hersteller haben, denn es geht hier um Ihre Arbeitssicherheit! Wechseln Sie Ihren Hersteller nur dann, wenn Sie nicht zufrieden mit ihm sind, beziehungsweise Sie einen anderen Komfort haben möchten.

Mögliches Zubehör

Es gibt diverses Zubehör für Schnittschutzhosen. Zum Beispiel gibt es verschiedene Arten von Gürtel, diese man auch dazu verwenden kann, sein Arbeitsmaterial daran festzumachen. Auch in unterschiedlichen Farben sind diese zu erhalten, und können auch personalisiert werden. Zum einen gibt es ganz normale Gürtel, wie wir sie aus jedem anderen Geschäft kennen, zum anderen gibt es allerdings auch Gürtel aus Stretch, damit verhindert man, dass der Gürtel drückt oder verrutscht, denn dieser geht mit jeder Bewegung flexibel mit. Dann gibt es Hosenträger welche an den dafür vorgesehen drei schwarten Schlaufen am Bund der Hose festzumachen sind. Das gute an diesen speziellen Hosenträgern ist, dass man diese flexibel vorne und hinten verstellen kann. In der Mitte auf dem Rücken kreuzen diese sich, dieser Bereich wird mit einem Lederdreieck abgepolstert, damit keine Druckstellen beim Arbeiten auftreten. Auch einen Nierenschutz für die etwas kältere Jahreszeit gibt es. Dieser wird ebenfalls an den drei schwarten Schlaufen am Bund der Hose festgemacht. Zusätzlich zu den bereits integrierten Gamaschen kann man auch noch zusätzlich welche erwerben. Diese werden dann über der Hose am Arbeitsschuh befestigt.

Schnittschutzhose Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Schnittschutzhose Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Schnittschutzhose der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Schnittschutzhose bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Schnittschutzhose nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Schnittschutzhose auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Schnittschutzhose

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Schnittschutzhose sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal