PC Tuning Software

PC Tuning Software Test & Vergleich

Was ist ein PC Tuning-Tool überhaupt?

Eine PC-Tuningsoftware ist ein Programm, eine Software, die den PC von Datenmüll bereinigen und verbessern soll, sodass ein bereits viel genutzter PC, der träge und langsam ist, wieder so flott wird, wie ein neuer PC. Im PC-Tuning-Software Test möchte ich die Vor und Nachteile von PC-Tuning-Software aufzeigen.

Was muss ein gutes PC-Tuning-Programm können ?

Tuning Tools haben viele umfassende Funktionen, um den PC wieder flott zu bekommen:

– Sie können Browserdaten und andere temporär gespeicherte Dateien, welche oft
versteckt in einigen Ordnern auf der Festplatte geparkt sind, aufspüren und diese
mit wenigen Klicks löschen. Wer seinen PC schon eine längere Zeit lang nutzt wird
festgestellt haben, dass sich mit der Zeit ein Haufen Müll auf der Festplatte
ansammelt, der den PC nur langsamer macht. Im Internet kann man nachschauen, in
welchen Ordnern Browserdateien und andere temporäre Dateien gespeichert sind. Man
erfährt auch wie man diese Ordner mit wenigen Klicks, auf der Festplatte, findet.
– Mit ihnen kann man Hintergrundprozesse verwalten und sie abschalten, wenn sie nicht
benötigt werden.
– Man
-Es ist möglich sogenannte Autostartprogramme (Autostartprogramme sind Programme,
die beim Start des PCs automatisch gestartet werden und den Startvorgang somit
verlangsamen).
– Zudem kann man die Festplatte defragmentieren. Die Festplatte zu defragmentieren
bedeutet, dass Programme und Dateien auf der Festplatte neu sortiert werden, sodass
Programme schneller starten können und Dateien zügiger abgerufen werden können.
-Außerdem lässt sich die Festplatte auf Viren und andere Schadsoftware untersuchen
lassen.
Ein gutes PC Tuning-Tool sollte den PC ohne großes Fachwissen mit wenigen Klicks von Datenmüll befreien und ihn optimieren. Der PC sollte nach der Anwendung merkbar schneller sein. Das heißt, dass Programme schneller starten, die Ladezeiten beim Surfen im Internet sind kürzer, in Spielen steigt die Anzahl der Frames per Second ( FPS ) und die Bootzeit beim Hochfahren verkürzt sich ( Der PC braucht weniger Zeit zum Hochfahren ). Es sollte außerdem die Sicherheit des PCs erhöhen und Schadsoftware erkennen und entfernen können.

Unsere Top 10 – PC-Tuning-Software

In Welchem Einsatzgebiet sind PC-Tuning-Tools tätig?

PC-Tuning-Tools können in allen Bereichen auf Ihrem PC tätig sein. Zum Beispiel auf der Festplatte, an den Software Einstellungen.

Alternativen zu PC-Tuning-Tools:

Während meinem PC-Tuning-Software Test habe ich festgestellt, dass sich viele Funktionen von PC-Tuning-Tools mit ein paar Handgriffen mehr und ein bisschen Fachwissen auch selber beheben lassen. Das Löschen von Browser und temporären Dateien zum Beispiel kann man auch ganz einfach selber machen, indem man in der Windows Suchleiste nach den entsprechenden Ordnern, in denen die Temporären Dateien gespeichert sind, eingibt. Dort muss man die Dateien nur noch löschen. Nach welchen Ordnern man Suchen muss kann man im Internet nachschauen. Auch das Verwalten von Hintergrundprozessen lässt sich über das meist vorinstallierte Windowsprogramm “ Task Manager “ regeln. Das Untersuchen der Festplatte auf Schadsoftware, kann auch von einem funktionstüchtigen Virenscanner durchgeführt werden.

Welche Hersteller gibt es?

Im Bereich der PC-Verbesserungstools gibt es einige Anbieter:
Avira System Speed Up, CC-Cleaner Professional , Ashampoo Win-Optimizer 15, AVG PC Tune Up, System Care pro, System Mechanic, Norton Utilities ….
Die Preise für diese Tools befinden sich zwischen 20 und 44 Euro.

Welche Neuerungen gibt es auf dem Markt?

Im Segment der PC-Tuning Programme gibt es regelmäßig Neuerungen. Die meisten Programme werden jährlich neu aufgelegt. Trotzdem sind die Neuerungen im Bereich der Fähigkeiten nur gering. Dennoch sollte man immer ein halbwegs aktuelles Programm auf dem PC haben, weil das Programm sonst nicht mehr ausreichend vor Viren und anderer Schadsoftware schützen kann.

Lohnt sich der Kauf über das Internet?

Es empfiehlt sich ein PC Tuningprogramm über das Internet zu kaufen, da es deutlich günstiger ist und man nicht in einen Laden fahren muss. Beim Kauf über das Internet bekommt man innerhalb weniger Minuten vom Online-Händler einen Aktivierungscode per E-Mail zugesandt. Mit diesem Aktivierungsschlüssel kann man dann auf der Internetseite des Online Händlers oder auf der Homepage des Herstellers herunterladen. Das größte Argument gegen den Kauf von Software im Internet ist, dass man die Software nicht verkaufen kann, im Gegensatz zu Software, die man im Laden gekauft hat. Allerdings ist dies kein Problem, da PC-Tuning-Software sehr schnell nicht mehr aktuell ist und sich so auch wahrscheinlich nicht mehr verkaufen lassen.

Worauf muss ich achten?

Sie müssen darauf achten, dass sie ein aktuelles Programm kaufen, da veraltete Programme nicht richtig vor Viren schützen können und Ihr System nicht ausreichend optimieren können.

Gibt es nützliche Zubehör?

Mit Software kann man zwar Vieles auf dem PC verbessern und reparieren, aber ab einem bestimmten Punkt kann selbst die beste Software nichts mehr ausrichten. An diesem Punkt nutzt nur noch eine Neuanschaffung oder eine Hardware Nachrüstung. Mit dem Löschen temporärer Dateien und von Browserdaten, dem Abschalten von Hintergrundprozessen oder die Laufwerke zu Defragmentieren lässt sich etwas bewirken, aber aus einem schlechtem oder altem PC lässt sich kein neuer Hochleistung PC machen. Sollte der PC nach der Benutzung von einer PC-Tuning-Software immer noch langsam und träge laufen, dann hilft eine Erweiterung des Arbeitsspeichers oder die Umrüstung auf eine SSD Festplatte.

Fazit:

Beim PC-Tuning-Software Test ist mir aufgefallen, dass man mit PC-Tuning-Software zwar einiges bewirken kann, aber Wunder lassen sich mit einer solcher Soft leider nicht bewirken. Desweiteren gibt es auch viele weitere Möglichkeiten den PC besser einzustellen. Im Internet gibt es viele Videos dazu, wie man seinen PC auch ohne eine PC-Tuning-Software verbessern kann. Viele dieser, in den Videos aufgezeigten Möglichkeiten müssen die Programme aber auch nicht anbieten, da man sie auch ohne Zusatzprogramme einstellen kann (zum Beispiel das Erstellen einer Auslagerungsdatei).
Abschließend kann man sagen, dass PC-Tuning-Tools vor allem für Benutzer geeignet sind, die nicht allzu viel Fachwissen haben und den PC mit wenigen Handgriffen optimieren wollen. Erst recht bei älteren Modellen, die schon länger in Benutzung sind lohnt sich ein PC-Tuning-Programm, da sich mit der Zeit sehr viele unnötige Daten auf dem PC ansammeln. Wer allerdings das allerbeste aus seinem PC rausholen will, der sollte auch über eine Hardware Nachrüstung nachdenken.

PC Tuning Software Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden PC Tuning Software Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: PC Tuning Software der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt PC Tuning Software bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem PC Tuning Software nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum PC Tuning Software auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum PC Tuning Software

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  PC Tuning Software sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal