Mariendistel Kapseln

Mariendistel Kapseln Test & Vergleich

Was ist die Mariendistel?

Die Mariendistel heißt auf Lateinisch „Silybum marianum“ und sie gehört zu der Familie der Korbglütengewächse. Der Begriff „Mariendistel“ selbst kommt von einer alten Legende bezüglich der Mutter Gottes und der Mariendistel. Die Pflanze selbst kommt aus dem Mittelmeerraum und hier bei uns gibt es sie auch hin und wieder an sehr warmen Standorten, meist in verwilderter Form. Die Früchte und die Samen werden als eine Tinktur eingesetzt, da sie als Tee nicht so gut schmecken. Die Mariendistel hat verzweigte Stängel und sieht distelartig aus. An den Stängeln, die rundlich und auch behaart sind, sind die Blätter der Mariendistel. Diese sind glänzend und dunkelgrün. An den sogenannten „Blattnerven“ sind weiße Flecken. Die Blätter sind sehr stark gezähnt, was ein charakteristisches Merkmal der Mariendistel ist. Von Juni bis September ist die Blütezeit der Mariendistel. Die Blütenstände haben eine purpurrote Farbe und sind kugelförmig und werden von einer Hüllschuppe ummantelt. Sie werden bis zu fünf Zentimeter lang und der Hüllmantel steht ein wenig ab.

Anforderungen an die hochwertige Mariendistel!

Die Mariendistel sollte möglichst in Bioqualität angepflanzt werden oder an sehr geschützten Stellen nur natürlich geerntet werden. Die Anforderungen an die Mariendistel sind hoch, wenn sie verarbeitet werden soll als Tee oder in Nahrungsergänzungsmitteln. Hier darf nicht gespritzt werden oder andere chemische Zusätze verwendet werden. Die meiste Art und Weise, wie Mariendistel angewendet wird, sind Fertigpräparate, die in der Apotheke angeboten werden. Hier kann man sicher sein, dass man eine hochwertige Qualität bekommt. Als Einzeltee oder als Tinktur kann hier Mariendistel gekauft werden. Ob als Einzeltee oder auch als Mischtee: Die Mariendistel hat eine große Wirkung, die schon seit Jahrhunderten geschätzt wird. Um einen hochwertigen Mariendistel Tee zuzubereiten übergießt man einfach ein bis zwei Teelöffel Mariendistel Früchte mit kochendem Wasser und lässt diesen Aufguss dann bis zu zwanzig Minuten zugedeckt ziehen. Dann seiht man den Tee vorsichtig ab und trinkt ihn in kleinen Schlucken. Die Tinkturen aus Mariendistel oder auch die Kapseln beinhalten meist das Trockenkonzentrat aus der Blüte. Vom Tee trinkt man für gewöhnlich bis zu drei Tassen täglich vor den Mahlzeiten, wenn man gesundheitliche Herausforderungen hat.

Unsere Top 10 – Mariendistel-Kapseln

Einsatzgebiete der Mariendistel!

Gerade die Flavonoide der Mariendistel sind wertvoll für den menschlichen Organismus.
Wirkung der Flavonoide der Mariendistel. Diese Flavonoide haben eine sehr beruhigende und auch entzündungshemmende Wirkung auf den Menschen. Auch die Durchblutung wird dadurch angeregt. Die Mariendistel wird hauptsächlich eingesetzt für die Leber und die Galle. Sie hat eine entkrampfende Wirkung und wirkt sich so positiv auf das vegetative Nervensystem aus. Die Mariendistel wird innerlich als Tee bei Leberproblemen und auch bei Hepatitis empfohlen. Die Kur mit Mariendistel als Tee ist hier sehr sinnvoll. Gerade die Schleimstoffe, die in der Mariendistel enthalten sind, haben eine sehr schmerzlindernde Wirkung. Auch ein hoher Anteil an Bitterstoffen kommt der Leber zugute. Sie wirkt auch verdauungsfördern und gallenflussfördernd und regt so die Gallenproduktion und die Produktion der Verdauungssäfte an. Diese Wirkweisen sind sogar wissenschaftlich belegt. Die Mariendistel hilft auch bei Migräne und Allergien. Durch eine Teekur mit dem Mariendistelsamen kann man den Stoffwechsel hier anregen. Äußerlich wird der pulverisierte Mariendistelsamen angewendet bei Geschwüren. Auch Umschläge können hier helfen.

Welche Alternativen zur Mariendistel gibt es?

Eine ähnliche Wirkung, und somit eine echte Alternative zur Mariendistel ist beispielsweise die Artischocke. Der bittere Saft wird auch bei Leberbeschwerden eingesetzt und kann diese regenerieren. Auch bei Verdauungsproblemen ist die Artischocke eine Alternative zur Mariendistel. Sie begünstigt auch hier die Reinigungsprozesse. Die Artischocke als Alternative fördert auch die Gallendrainage und kann so Ablagerungen vorbeugen. Auch die Löwenzahnwurzel kann als echte Alternative der Mariendistel genannt werden. Sie ist eine mehrjährige Pflanze, die in Europa und auch in Nordamerika überall zu finden ist. Sie wird oft als Unkraut behandelt, ist jedoch eine Heilpflanze, die den Reinigungsprozess des menschlichen Organismus unterstützt. Der Löwenzahn beugt ebenfalls den Leberproblemen vor und verhindert auch eine Leberentzündung. Auch die Galle wird durch diese Pflanze positiv beeinflusst. Aber auch die Minzblätter seien als Alternative zur Mariendistel genannt. Sie fördern den Fluss der Gallenflüssigkeit und unterstützen die Leber positiv. Die Minze enthält zudem viele Vitamine und Mineralien und unterstützt so eine antioxidative Wirkung. Auch das Gewürz Kurkuma ist eine Alternative, da es viele gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. die Schadstoffe in der Leber können so abgebaut werden.

Welche Hersteller von Mariendistel gibt es?

Viele Hersteller haben die Mariendistel im Sortiment. Die Mariendistel Erfahrungen zeigen, dass diese Pflanze eine große Hilfe ist für Leber und Galle. So stellt beispielsweise die Firma „Heparform“ rein pflanzliche Mittel aus Mariendistel her. Natur pur in Form von Mariendistel. Dadurch kann die Fettleber reguliert werden. Es findet eine Leberentgiftung statt und auch „biofitt“ stellt Mittel aus Mariendistel her. Mariendistel Kapseln gibt es von „herbafit“, hier kosten beispielsweise 120 Kapseln 16,50 Euro im Internet. Wenn man sich dafür entscheidet, drei Pack der Mariendistel Kapseln von herbafit zu bestellen, bezahlt man nur 15 Euro pro Packung. Diese Kapseln enthalten das „Silymarin“, das Trockenextrakt aus den Mariendistelfrüchten, die aufgrund der Mariendistel Erfahrungen besonders wirksam sind. Auch die Firmen „sanaexpert“ oder „vitafair“ bieten solche Produkte aus Mariendistel an.

Neuerungen im Bereich „Mariendistel“!

Die Mariendistel ist gerade in der neueren heilkundlichen Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie fördert den Organismus auf positive Weise und unterstützt bei der Volkskrankheit „Fettleber“ sehr. Die äußere Hülle der Leberzellen wird durch die Mariendistel stabilisiert. Damit schützt man die Leber vor dem Eindringen schädlicher Giftstoffe. Auch die Verdauungsorgane werden durch die Mariendistel geschützt, hat man festgestellt. Gerade das weit verbreitete Reizdarmsyndrom profitiert von den Mariendistel Erfahrungen. Hier kommt die antioxidative und auch entzündungshemmende Wirkung dieser Heilpflanze zum Tragen. Wissenschaftler haben immer wieder neu bestätigt, wie sehr die Mariendistel bei Leberproblemen helfen kann. Dieses Organ hat so lebenswichtige Aufgaben. Und die Mariendistel hat so viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe, dass sie hier schützt. Studien zufolge kann das enthaltene Silymarin die Leberzellen nachweislich stabilisieren. Die Giftstoffe können so nicht mehr so schnell in die Leber eindringen. Auch Enzyme werden stimuliert und neue Leberzellen werden so gebildet. Weiter neue Erkenntnisse zeigen, dass die Mariendistel auch eine sehr schützende Wirkung auf die Verdauungsorgane hat. Die zellschützenden Eigenschaften der Pflanze helfen Blähungen zu minimieren und wirken antioxidativ im Magen Darm Trakt.

Vorteile beim Kauf von Mariendistel im Internet!

Wer sich entscheidet, die Mariendistel im Internet zu bestellen, der sollte immer auf eine hochwertige Qualität des Produktes achten. Die Bioqualität sollte zertifiziert sein. In den Online Apotheken ist meist der Preis etwas günstiger im Internet, als in den Online Reformhäusern. Die Mariendistel sollte unbedingt ein Bio-Zertifikat haben. Auch die Produkte aus Trockenextrakt aus der Mariendistel sollten geprüft sein. Die sogenannten „Trustet Shops“ versprechen zudem einen sichern Kauf. Da man im Internet auch schnell und sicher mit Paypal bezahlen kann, steht dem Kauf von Mariendistel Präparaten im Internet nichts mehr im Wege. Die Produkte aus der Apotheke im Internet versprechen auf jeden Fall die hochwertige Qualität. Mit wenigen Klicks kann man so im Internet die Mariendistel kaufen.

Worauf achten beim Kauf von Mariendistel?

Mariendistel sollte nur in bester Qualität gekauft werden. Denn Schadstoffe können die Wirkung der Pflanze beeinträchtigen. Wer sich für einen TÜV-zertifizierten Online Shop beim Kauf im Internet entscheidet, ist auf der sicheren Seite. Die Wirkungsweisen der Mariendistel sind wissenschaftlich belegt und somit sollte beim Kauf unbedingt auch eine natürliche Qualität ohne Schadstoffe geachtet werden. Die Mariendistel hat als wichtigste nachgewiesene Wirkkraft die Leberschutz Wirkung. Der Wirkstoff Silymarin schützt die Leber und daher sollte das Produkt auf jeden Fall aus einer Bioqualität stammen. Der Shop für Bio Sportnahrung beispielsweise im Internet bietet hier eine hochwertige Qualität an. Ausschließlich zertifizierte Bio Nahrungsergänzungsmittel werden hier angeboten. Die natürlichen Nahrungsergänzungsmittel zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine hohe Bioverfügbarkeit für den Körper haben. Nur mit dem Siegel ist die Qualität geprüft und hochwertig. Die Mariendistel schützt vor Vergiftungen und auch vor den schädlichen Wirkungen des Alkoholmissbrauches.

Nützliches Zubehör für die Mariendistel!

Die Mariendistel bedarf eigentlich keines Zubehörs, doch wie bei der Einnahme aller Nahrungsergänzungsmittel ist es auch bei der Mariendistel sinnvoll, sich natürlich vollwertig und gesund zu ernähren. Auch ein gesunder Lebensstil ist hier unumgänglich. Gerade wer Herausforderungen mit der Leber und der Galle hat, sollte auf eine entspannte und gesunde Lebenweise achten. Dazu gehört nicht nur viel Gemüse und viel Obst, sondern auch eine Ausgewogenheit in der Ernährung. Wer zudem die entgiftende Wirkung der Mariendistel unterstützten möchte, der sollte viel Wasser am Tag trinken. Wissenschaftler und Mediziner empfehlen, mindestens zwei Liter am Tag zu trinken. Das Wasser sollte ein reines und stilles Wasser sein. Durch die ausreichende Flüssigkeitszufuhr wird auch die Wirkung der Mariendistel unterstützt. Die Entzündungsprozesse können besser abklingen. Die Mariendistel wirkt auch vor allem antioxidativ. Hier könnte auch die Bewegung im Leben eine wichtige Rolle spielen. Ausreichend Spaziergänge an der frischen Luft sind empfehlenswert und können den Organismus positiv beeinflussen. Täglich drei Tassen Mariendistel Tee unterstützt zudem den wichtigen Prozess der Reinigung der Leber und der Galle.

Mariendistel Kapseln Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Mariendistel Kapseln Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Mariendistel Kapseln der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Mariendistel Kapseln bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Mariendistel Kapseln nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Mariendistel Kapseln auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Mariendistel Kapseln

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Mariendistel Kapseln sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal