Magnetschloss Kindersicherung

Magnetschloss Kindersicherung Test & Vergleich

Was ist ein Magnetschloss?

Das Magnetschloss bietet eine einfache Möglichkeit an, Türen und auch andere Bereiche wie Schränke optimal abzusichern. Dabei geht es nicht um Größe. Denn diese Magnetschlösser besitzen kaum Größe. So können diese auch in Bereichen angebaut, oder eingebaut werden, welche eher weniger Platz anbieten. Die Schlösser gibt es in verschiedenen Ausführungen. Einer der größten Vorteile besteht jedoch darin, dass die Schlösser sich ohne Bohren einfügen lassen. So werden auch keine Reste zurückbleiben. Gerade beim Einbau müssen keine Fachmänner angerufen werden. Selbst einem Anfänger gelingt es dann auf Anhieb, solch ein Schloss einbauen zu können. Zunächst einmal sollte bedacht werden, dass diese Schlösser auch aus Metall sein können. Das macht sie nicht nur robuster, sondern auch langlebig. Auch wenn es sich hierbei um eine leichte Anbringung handelt, bedeutet das nicht, dass irgendwelche Abstriche beim Thema Sicherheit gemacht werden müssen.

Anforderungen an ein Magnet-schloss

Sicherheit wird auch bei einem Magnet-Schloss groß geschrieben. Die Anforderungen sind daher klar. Das Schloss muss halten. Es sind vor allem auch die positiven Eigenschaften, die immer mehr dazu bewegen, sich für solch ein Schloss zu entscheiden. Falls das Schloss an einer Schranktür angebracht wurde, so lassen sich diese Schranktüren geräuschlos schließen. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine Magnet-Verriegelung. Diese schließt schnell und zuverlässig. Bei den hierbei angebotenen Magneten handelt es sich um leistungsstarke Magneten. Es müssen auch keine hervorstehenden Ecken und Kanten im geöffneten Zustand in Kauf genommen werden. Solch ein Schloss lässt sich randlos einbauen. Auch kann an eine drehbare Magnetfallenhinterfütterung gedacht werden. Ja selbst auf eine Andruckregulierung muss bei einer guten Qualität nicht verzichtet werden. Die hierbei verfügbarbaren Magnetschlitten befinden sich im Schließfach. Ein solches Schloss ist zudem wartungsfrei. Es müssen weder Öl, noch sonstige Fette verwendet werden, damit das Schloss auch in Zukunft funktioniert.

Einsatzgebiete vom einem Magnetschloss

Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Überall dort, wo schnell für mehr Sicherheiten gesorgt werden soll. Das Schloss überzeugt durch eine einfache Anbringung. Gleichzeitig können diese Schlösser auch an öffentlichen Anlagen zum Einsatz kommen. Sei es die Tür von einer Hütte, oder von einem Keller, alles ist möglich. Es sollte aber bedacht werden, dass dies Schloss lediglich als eine Ergänzung angesehen werden kann. Mit hochwertigen Zylinderschlössern und Co. kann solch ein Magnetschloss nicht mithalten. Wie hoch die Magnetkraft ist, die bei solch einem Schloss erzeugt werden kann, ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Jedoch kann mehr Magnetkraft am Ende dafür sorgen, dass auch mehr Einsatzgebiete möglich werden. Diese Magnetschlösser werden immer kleiner und sehen dabei noch richtig schick aus. Selbst auf eine vergossene Spule muss hierbei nicht verzichtet werden. Selbst bei den Magnetschlössern gibt es dann die Möglichkeit, auf Elektro zu setzen. Damit können die Schlösser mit einer Spannung zusammengehalten werden, oder zumindest für ausreichend Stabilität sorgen. Ein kleines Schloss bringt es dann auf eine Widerstandskraft von bis zu 25 kg.

Unsere Top 10 – Magnetschloss-Kindersicherung

Welche Alternativen gibt es zum Magnetschloss

Da es meist Türen sind, die mit einem magnetischen Schloss abgesichert werden können, braucht es eine gute Alternative. Einsteckschlösser können solch eine Alternative sein. Die hierbei angebotenen Schlösser machen es möglich, sofort funktionstüchtig zu sein. Meist gibt es dann noch den passenden Schlüssel mit dazu. Diese Schlüssel können, klein, aber auch manchmal größer sein. Es kommt dann auch auf die Tür an, ob das gewünschte Schloss eingebaut werden kann. Daher lohnt es sich vor dem Kauf immer, die Maße zu überprüfen. Geht es um das hierbei verwendete Material, fällt auf, dass es sich um hochwertiges Messing handelt. Es ist außerdem wichtig, auf das Stulpmaß, wie auch auf das Dornmaß zu achten. Ähnlich verhält es sich bei der Falle oder beim Riegel. Hierbei wird ein Zinkdruck ermöglicht. Bei allen Schlössern, vor allem auch bei den Alternativ-Schlössern gilt, dass eine Sicherheitsklasse eingehalten werden muss. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, entscheidet sich für die Klasse 3. Dabei handelt es sich um einen Standard-Sicherheitsklasse, die für genug Sicherheiten sorgen kann.

Welche Hersteller gibt es beim Magnet-schloss?

KFV ist eine Marke, die sich auf Türschlösser spezialisiert hat. Das macht es wieder leichter, genau zu wissen, wo das Schloss eingebaut, oder angebracht werden kann. Die Schlösser sind von hoher Qualität. Das Schloss schließt automatisch. Wenn die Tür, oder auch der Schrank geschlossen wird, muss nicht viel Kraft aufgebracht werden. Es handelt sich hierbei auch um keine Lappenschließbleche. Ganz gleich, welche Marke auch verwendet wird, es handelt sich meist um Edelstahl. Damit dies nicht an Schönheit einstecken muss, kann zudem auf gebürstetes Stahl gesetzt werden. Diese Magnetschlösser passen zu beinahe allen Türtypen. Egal ob die Tür nun aus einem hellen oder dunklen Holz gefertigt wurde, die Schlösser werten jede Tür noch mal um ein großes Stück auf. Dann gibt es noch die Elektrovariante. Auch hierbei kann auf ein paar Hersteller gesetzt werden. Wenn es jedoch zeitlos schön sein soll, bietet die Marke BioCare eine gute Qualität an. Hierbei besteht der Vorteil, dass das Schloss direkt am Sockel der Tür befestigt werden darf. Personen mit Herzschrittmacher sollten darauf verzichten.

Neuerungen bei einem Magnetschloss

Einfachheit ist auch bei den Magnetschlössern gefragt. So kommt es nicht mehr darauf an, wie groß ein Schloss ist, sondern wie einfach es sich bedienen lässt. Das Schloss kann dann durch einen Sockel optimal verdeckt werden, sofern es nicht vorher eingebaut wurde. Gleichzeitig können viele Hersteller durch ein schickes Design den Unterschied beim Schlossbau ausmachen. Damit auch jeder weiß, was hierbei zu erwarten ist, können die Magnetschlösser mit dem passenden Markennamen versehen sein. Dieser ist unverwechselbar mitten auf das Schloss, oder den Sockel geschrieben. Praktisch wird es, wenn das Schloss im Set angeboten wird. Das macht es wieder leichter, mehrere Türen abzudecken. So können ganze Häuser mit einem Schloss abgesichert werden. Die meisten dieser Schlösser-Sets verfügen zusätzlich über eine Kindersicherung. Dies ist besonders von Vorteil, wenn es sich dabei um Kleinkinder handelt, die an Medizinschränke, oder andere Schränke nicht herankommen können.

Vorteile beim Kauf im Internet von einem Magnet-schloss

Die Schlösser können online im Set leichter erworben werden, als im Fachhandel. Während es im Fachhandel oft nur einzelne Schlösser gibt, ist es im Internet möglich, auf maximale Qualität und Vielfalt setzen zu können. Das Ausmaß an Möglichkeiten macht es dann auch möglich, genau die Sicherheit zu bekommen, die sich jeder wünscht. Selbst die ganz hochwertigen Magnetschlösser können dann zu einem günstigen Preis angeboten werden. Online lässt sich auch viel leichter überprüfen, wie das mit dem Schloss wirklich funktioniert, oder wer damit schon Erfahrungen sammeln konnte. Denn auch wenn es sich hierbei um eines der einfach zu verstehenden Schlösser handelt, so ist es dennoch für viele Neuland. Gerade dann, wenn das benötigte Zubehör zur Anbringung fehlt. Dann braucht es das Internet, um schnell nach dem passenden Zubehör Ausschau zu halten. Denn nur so ist das Schloss auch im Handumdrehen einsatzbereit. Außerdem können online Auktionshäuser genutzt werden. Gerade jene Häuser sind es, die die größte Produktpalette an hochwertigen Schlössern anzubieten haben.

Worauf achten beim Kauf von einem Magnet-schloss?

Da es sich um eine spezielle Verschlusstechnik handelt, ist es immer ratsam, sich erst einmal darüber Gedanken zu machen, was das Schloss sonst noch kann. Wichtig ist, dass sich das Schloss beinahe von selbst schließen lässt. Es sollten keinen Kraftanstrengungen vonnöten sein, damit das Schloss funktioniert. Wenn dann noch ein schickes Design mit dazu kommt, wurde beim Kauf alles richtig gemacht. Geht es um die Montage, braucht es kein Werkzeug. Dennoch sollte erst mal verglichen werden, wie das Schloss befestigt wird. Meist wird das passende Klebeband mit angeboten. Das macht es noch leichter, das Schloss überall dort anzubringen, wo es benötigt wird. Selbst auf eine Aufbewahrungsbox muss nicht verzichtet werden. Das wird dann nützlich, wenn mehrere dieser Schlösser gekauft wurden. Nur dann kann auch mal eines davon über bleiben. Gut gesichert wartet es dann in der Box auf seinen nächsten Einsatz. Beim Kauf sollte auch darauf geachtet werden, ob das Schloss sofort einsatzbereit ist. Sind alle Maße überprüft, kann es auch schon an die Anbringung von diesem Schloss gehen. Wichtig ist dabei, dass nichts darüber hinaus schaut, wenn dies Schloss in einer Innenseite einer Schranktür oder vergleichbarem angebracht werden soll.

Nützliches Zubehör bei einem Magnet-schloss

Alles was nicht direkt zum Schloss gehört, aber dann doch irgendwie, kann als Zubehör angesehen werden. Die Kindersicherung ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein Zubehör oder auch Ersatzteil dafür sorgen kann, dass mehr Sicherheit möglich ist. Doch auch wenn es um die Anbringung selbst geht, muss stets das passende Klebeband zur Verfügung stehen. Es können aber auch weitere Fixiermöglichkeiten genutzt werden. Das hängt auch oft mit der Tür, oder dem Ausgangsmaterial zusammen. Sofern es sich nicht um ein Set handelt, besteht solch ein Schloss aus einem Teil. Das Schloss kann aber auch durch eine Drehung oder auch durch Andrücken abgebracht werden. Meist ist es dann ein Sockel, der in Verbindung mit solch einem Schloss gebracht werden kann. Am sichersten fährt man jedoch, wenn noch Elektrotechnik mit dazu kommt. Das mit Strom gesicherte Schloss bietet noch mehr Widerstandskraft an.

Magnetschloss Kindersicherung Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Magnetschloss Kindersicherung Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Magnetschloss Kindersicherung der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Magnetschloss Kindersicherung bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Magnetschloss Kindersicherung nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Magnetschloss Kindersicherung auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Magnetschloss Kindersicherung

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Magnetschloss Kindersicherung sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal