Leitungsschutzschalter

Leitungsschutzschalter Test & Vergleich

Der Leitungsschutzschalter

LS-Schalter steht für Leitungsschutzschalter. Umgangssprachlich sind auch Sicherungsschalter, Sicherung gebräuchlich. Meist jedoch ist in der Elektroinstallation damit eine Schutzeinrichtung gegen zu viel Strom gemeint. Allerdings oft mit einem Schutzschalter für Fehlerstrom kombiniert und deshalb ein residualer Strom betriebener Schaltkreisunterbrecher mit Überstromschutz. Eine technische Variante ist die mittlerweile oftmals nicht mehr als sicher genug eingestufte Schmelzsicherung oder ein bezüglich der Leistung betriebener Schaltkreisunterbrecher. Für neue Installationen ist die TAB zusammen mit der DIN 18015-1 anzuwenden. Den Vorzug in der Kostenrechnung und bei den Versorgern und Versichern haben selektive Leistungsschutzschalter oder bei anderen Schutzschaltertypen die zusätzliche Trennung durch einen Neozed-Lasttrenner.

Was ist ein Leitungsschutzschalter?

Der Leitungsschutzschalter hat die Funktion wiederverwendbar zu sein. Er ist ein sich nicht selbsttätig zurückstellende Sicherung entweder durch den Strom oder durch die Leistung betrieben. Dabei bestimmen Strom oder Leistung, ob sie fließen oder nicht selbst. Erfunden ist sie etwa 1924 von Mitarbeitern der Firma von Hugo Stotz in Mannheim. Der Betrieb mit Strom ist linear, der mit der Leistung quadratisch in der Stromstärke. In beiden Fällen wird die Stromzufuhr zu einem Verbraucher in kurzer Zeit unterbrochen. In modernen Ausführungen löst ein Bimetall in unterschiedlichster Ausführung bei definierten Bedingungen von Zeit und Überstrom die Unterbrechung aus. Am meisten ist das thermische oder magnetische Auslösen in der Verwendung, wobei je nach Bauform der lineare oder quadratische Strom maßgeblich ist. Der Grenzfall ist der Kurzschluss, beim dem die Unterbrechung augenblicklich erfolgt. Jeder Leitungsschutzschalter kann manuell wieder in Betrieb versetzt und außer Betrieb genommen werden. Einige Leitungsschutzschalter sind als Halbleiter hergestellt.

Anforderungen an ein guten Leitungsschutzschalter

Ein guter Leitungsschutzschalter genügt den Anforderungen aus der TAB zusammen mit der DIN 18015-1. Dazu genügt er einer der Auslösecharakteristiken voll und ganz. Er ist werkseitig auf die Strom-Zeit-Kennlinie geeicht. Der Hersteller benennt auf dem Leitungsschutzschalter die vorliegende Charakteristik, den Auslösestrom und die Bedingungen bei Überlastauslösung und bei Kurzschlussauslösung. Also die thermischen und magnetischen Bedingungen bei Gleichspannung oder Wechselspannung, unter denen der Leitungsschutzschalter auslöst und den Stromfluss unterbricht. Dabei sind längst nicht alle Charakteristiken genormt. Es ist das Abschaltvermögen und die Selektivitätsklasse auf dem Leitungsschutzschalter aufgedruckt. Er genügt den deutschen Normen und Standards wie in den DIN VDE 0100-430 und DIN EN 60989-1 angegeben für seinen Anwendungsbereich vollständig.

Unsere Top 10 – Leitungsschutzschalter

ABB S201-B16 Miniatur-Leistungsschalter, 10 Stück
Unverb. Preisempf.: € 21,70 Du sparst: € 0,85 (4%) Preis: € 20,85 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leitungsschutzschalter 16A MBS116 QuickConnect 1-polig 6kA B-Charakt.
Leitungsschutzschalter 16A MBS116 QuickConnect 1-polig 6kA B-Charakt.*
von Hager
  • Auslösecharakteristik=B
  • Polzahl (gesamt)=1
  • Anzahl der abgesicherten Pole=1
  • Bemessungsstrom=16 A
  • Bemessungsspannung=400 V
Preis: € 3,21 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ABB S203-B16 Sicherungsautomat 16A
ABB S203-B16 Sicherungsautomat 16A*
von ABB
  • Sicherungsautomat LS S203-B16 Für Leitungsschutz nach DIN VDE 0641 Teil 11,3polig 230/400 V/AC
  • Technische Daten: Auslöse-Charakteristik: B/6 kA, Betriebsspannung (Details): 230/400 V/AC, Inhalt: 1 St
  • , Nennspannung (Details): 230/400 V, Nennstrom: 16 A, Polzahl: 3, Produkt-Art: Leitungsschutzschalter, RoHS-konform: Ja, Typ: 3polig B 16 A
Preis: € 13,14 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ABB S203-C16 Sicherungsautomat 16A
ABB S203-C16 Sicherungsautomat 16A*
von ABB
  • ABB Stotz S undJ Sicherungsautomat S 203-C 16 Sicherungsautomat ABB Stotz S undJ 2CDS253001R0164 S 203-C 16
Preis: € 15,54 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TM: ABB 1x FI F204A-40/0,03 + 8x ABB LS-Schalter S201-B16 + 1x PS3/12+FI Sammelschiene
TM: ABB 1x FI F204A-40/0,03 + 8x ABB LS-Schalter S201-B16 + 1x PS3/12+FI Sammelschiene*
von ABB
  • 1 Stück ABB FI-Schutzschalter F204A-40/0,03, 4polig, 40A, 0,03 A (30mA)
  • 8 Stück ABB Sicherungsautomat S201-B16, 1polig, 16A, Klemme 25 mm²
  • 1 Stück ABB-Sammelschiene 3-phasig PS3/12 FI
  • ABB-System pro M compact
Preis: € 52,50 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12x Hager (MBN.116) LS-Schalter 1 polig 6kA B-16A 1 Modul
12x Hager (MBN.116) LS-Schalter 1 polig 6kA B-16A 1 Modul*
von Hager Vertriebsgesellschaft mbH &Co
Preis: € 32,50 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eaten EATLSMC163N LEITUNGSSCHUTZSCHALTER 16A/3N/C
Eaten EATLSMC163N LEITUNGSSCHUTZSCHALTER 16A/3N/C*
von Eaten
  • Leitungsschutzschalter
  • 3 polig
  • Schutzart IP20
Preis: € 31,69 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ABB Leitungsschutzschalter 10er Pack B 16A, 1-polig, 6 KA (10)
Preis: € 22,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ABB 2CDS251002R0165 S201S-B16 Leitungsschutzschalter 1-polig S201S B, 16 A
ABB 2CDS251002R0165 S201S-B16 Leitungsschutzschalter 1-polig S201S B, 16 A*
von ABB
  • LS-Schalter,Leitungsschutzschalter,MCB,Sicherungsautomat,S 201 S-B 16
  • Automat,Einbauautomat,Installationsautomat,LS-Automat
  • Stecksicherungsautomat,System pro M compact,Verteilereinbaugerät
  • Überstromschalter,Überstromschutzschalter, ABB Stotz S&J
Preis: € 2,43 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ABB S201-B10 Sicherungsautomat 10A
ABB S201-B10 Sicherungsautomat 10A*
von ABB
  • Alle System Pro M Compact MCBs sind mit einer Kontaktpositionsanzeige (CPI) am Kippschalter geeignet.
  • Für Kontroll- und Akzeptanzverfahren - Kennzeichen sichtbar an Einbaugeräten an der Kuppel
  • S200 sind 100% Halogenfrei - keine Umweltverschmutzung
  • Spezielle Schnellbefestigung für eine einfache Entnahme der Geräte aus der Montage durch Drücken nach oben
  • Einfache Identifizierung der Produkte bei Wartung oder Austausch durch sicheren Laserdruck.
Preis: € 5,69 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. September 2020 um 17:17 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiet des Leitungsschutzschalter

Leitungsschutzschalter, kürzer LS-Schalter, haben die Funktion Kabel, Leitungen und die anderen elektrische Betriebsmittel in einer Elektroanlage oder einer Elektroinstallation vor einem Kurzschluss oder einer Überlast zu bewahren. Die Verwendung von Leitungsschutzschaltern ist in der DIN VDE 0100 verlangt. Leitungsschutzschalter sind ein- oder mehrpolig im Handel verfügbar. Dabei sind sie für einen Netzstrom von bis zu 63 A erhältlich. Viele elektrisch betriebene Produkte haben einen intern eingebauten Neutralleiterschalter.

Kurzschluss

Ein Kurzschluss bewirkt im LS-Schalter eine elektromagnetische schnelle Unterbrechung der Stromzufuhr. Erkennung und Reaktion auf einen Kurzschluss erfolgen mittels der magnetischen Wirkung der bewegten elektrischen Ladungsträger. Der Strom zum Verbraucher durchfließt eine magnetische Spule und entwickelt dabei ein permanentes ihm folgendes Magnetfeld. Beim Kurzschluss ist der Stromfluss so hoch und das Magnetfeld liefert so viel Leistung, dass der Schalter davon geöffnet wird. Der Stromkreis unterbricht sich auf diese Weise selbst.

Überlast

Bei Überlast liegt der Stromfluss eine Zeitspanne oberhalb des erwarteten Wertes. Um eine Aufhitzung im Verbraucher zu vermeiden, unterbindet ein Bimetall die Spannung, die den Stromfluss aufrechterhält. Die durch den hohe bewirkte thermische Verformung des Bimetalls unterbricht den Stromkreis.
In Deutschland ist allgemein die Selektivitätsklasse 3 vorgeschrieben. Sie ermöglicht die größte Begrenzung vor Schäden durch Kurzschluss oder Überlast.

Welche Alternativen zu einem Leitungsschutzschalter gibt es?

Da sich in normalen Netzbetrieb weder Kurzschluss noch Überlast komplett ausschließen lassen, ist der Leistungsschutzschalter ohne Alternative. Manche schlagen die vielfältigen Schmelzsicherungen als Alternative vor. Diese sind jedoch in der Wartung intensiver. Ihr Gebrauch erzeugt mehr Abfall und die Charakteristiken entsprechen bei gleichem Preis einander kaum. Auch haben Schmelzsicherungen Nachteil bei der tatsächlich erreichbaren Sicherheit. Leistungsschutzschalter als Halbleiter können eine Alternative sein. Solche Einrichtungen werden elektronischer Überstromschutz genannt.

Welche Hersteller von Leitungsschutzschalter gibt es?

Die namhaften Hersteller sind für Deutschland ABB, AEG, Siemens, Bemko, Busch Jäger, Condor cbi, döpke, düwi, eaton und einige anderen. Wichtige Händler mit großem Umsatz sind Bauhaus, Conrad.

Neuerungen im Bereich Leitungsschutzschalter

Der elektronische Überstromschutz ist die Neuerung gegenüber den Leitungsschutzschaltern. Es können geringe Überströme erkannt und schnell ausgeglichen werden. Damit sind Fehler in den elektrischen Verbraucher weitgehend ausgeschlossen. Ein elektronischer Überstromschutz kann nach kleiner, kompakter und sicherer gebaut werden als die bisher im Markt dominierenden Lösungen gegen Kurzschluss und Überstrom. Es gibt den Überstromschutz mit festem Stromwert oder einstellbaren Stromwert. In der Zukunft wird es nur noch den elektronischen Überstromschutz in der Praxis geben. Die immense Vielfalt der Hersteller geht über den Rahmen eines guten Leitungsschutzschalter Test weit hinaus.

Vorteile beim Kauf eines Leitungsschutzschalter im Internet

Alle namhaften Hersteller und auch alle anderen Hersteller betreiben für ihre Produkte rund um die Leitungsschutzschalter und ihre Leitungsschutzschalter eigene Webseiten. Die Händler für die Produkte sind ebenfalls im Internet erreichbar. Preisvergleiche und Ratgeber ermöglichen vorteilhafte und intelligente Ansichten zu Leitungsschutzschaltern verschiedenster Hersteller und ihren Anwendungen. Für den Bereich DIY gibt es viele informative Ratgeber. Versandmethoden und Bezahlungsweisen sind im Internet bei den Herstellern und Händler sehr attraktiv. Auch gibt es die Normungsinstitute, Überwachungsvereine, viele Handwerker und engagierte Organisationen, die sich im Internet mit Leitungsschutzschalter auseinandersetzen und deren Rat es lohnt, gelesen zu werden. Nicht nur die beste Qualität zum günstigsten Preis ermöglich der Kauf übers Internet sondern komfortable Services und langfristige Kundenbindung.

Worauf achten beim Kauf eines Leitungsschutzschalter?

Beim Kauf eines Leitungsschutzschalter sind die Anforderungen zu kennen, die an den Leitungsschutzschalter gestellt werden im Laufe seiner Betriebsdauer. Dazu sollte die Charakteristik bekannt sein, die Strom-Zeit-Kennlinie gekannt werden, die Bedingungen der thermischen Überlastauslösung und der magnetischen Kurzschlussauslösung. Es sollte das Abschaltvermögen bekannt sein. Man sollte die benötigte Bauform kennen. Der zu kaufende Leitungsschutzschalter sollte den Normen und Standards für die Anwendung genügen, für die er gekauft werden soll. Hat man alle Kriterien zusammen, so kann man getrost übers Internet oder im Fachhandel oder beim Handwerker kaufen. Keine der Anforderung darf nicht erfüll sein.

Nützliches Zubehör für Leitungsschutzschalter

Dieser Leitungsschutzschalter Test online kennt kein Zubehör für den privaten Nutzer. Es gibt jedoch teureres Zubehör für Profi, welche Leitungsschutzschalter prüfen können, um etwa etwas über die Alterung, über die zu erwartende Restlebensdauer auszusagen. Leitungsschutzschalter werden nach Bauform passend für die Anwendung gekauft und mit passendem Hilfsmittel oder per Hand in den Sicherungskasten oder den Verbraucher eingesteckt. Bei Zubehören für den Einbau in Verbraucher ist praktisch keine Fantasiegrenze gegeben. Die Vielfalt übersteigt die Möglichkeiten. Beim Einbau in einen Sicherungskasten können Schlüssel oder anderen zu dessen Öffnung erforderlich sein, aber nicht für den Einbau in den Sicherungskasten.

Leitungsschutzschalter Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Leitungsschutzschalter Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Leitungsschutzschalter der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Leitungsschutzschalter bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Leitungsschutzschalter nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Leitungsschutzschalter auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Leitungsschutzschalter

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Leitungsschutzschalter sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal