Kupfer Pfanne

Kupfer Pfanne Test & Vergleich

Was ist eine Kupfer Pfanne?

Eine Kupfer-Pfanne ist, logisch, eine Pfanne aus Kupfer.
Vor allem in der französischen Küche werden Pfannen aus diesem Material verwendet.
Kupfer zeichnet sich besonders durch die gute Wärmeleitfähigkeit aus, nur Silber ist besser. Kupfer nimmt Wärme viel schneller aus und spart so wertvolle Zeit. Es sieht außerdem sehr edel aus und bietet eine willkommene Abwechslung vom optisch eher tristen Look der normalen Edelstahl-Pfannen. Es gibt Silberpfannen, allerdings sind die so wahnwitzig teuer, dass sie nur von sehr ausgewähltem Publikum gekauft werden.
Da Kupfer mit einigen Speisen reagieren kann, werden moderne Kupferpfannen heute mit einer Innen-Beschichtung aus Edelstahl, Zinn oder Keramik hergestellt.

Anforderungen an eine gute Kupfer Pfanne

Wie bei anderen Pfannen auch, ist ein mindestens 2,5mm dicker Boden wünschenswert. Der sorgt dafür, dass die Wärme sich gleichmäßiger verteilt und länger hält.
Falls Sie die Pfanne aufhängen wollen, achten Sie darauf, dass der Griff eine entsprechende Öffnung mitbringt.
Wie bereits oben beschrieben, sollten Sie eine Pfanne kaufen, die eine Innenbeschichtung hat. Ansonsten können bei Verwendung von sauren Speisen giftige Stoffe entstehen.

Einsatzgebiet der Kupfer Pfanne

Offensichtlich ist das Einsatzgebiet einer Pfanne die Zubereitung von Speisen, in der Regel passiert das in der Küche. Im Unterschied zu „normalen“ Pfannen eignen sich Kupferpfannen aber für einige Speisen besonders gut.
Zum Flambieren können Sie kunststoffbeschichtete Pfannen nicht verwenden, da die Beschichtung sich bei zu hohen Temperaturen zersetzen kann. Daher ist eine Kupfer-Pfanne hier die erste Wahl. Aufgrund der sehr guten Wärmeleitfähigkeit werden Temperaturänderungen sehr schnell ans Bratgut weitergegeben. Daher eignen sich Kupferpfannen besonders für empfindliches Bratgut, etwa Fisch.

Unsere Top 10 – Kupfer Pfanne

Welche Alternativen zu einer Kupfer Pfanne gibt es?

Alternativen sind Pfannen aus Gusseisen oder schmiedeeiserne Pfannen, die sich besonders zum scharfen Anbraten von Fleisch eignen. Pfannen aus Gusseisen benötigen, genauso wie auch Kupfer-Pfannen, eine recht aufwändige Pflege. Dafür halten Sie generationenlang. Vor nicht allzu langer Zeit hat mir meine Großmutter ihre alte Pfanne (50 Jahre alt!) zum Einzug geschenkt.
Beschichtete Aluminiumpfannen sind deutlich leichter als Kupfer- oder Eisenpfannen, verformen sich aber sehr leicht und haben eine deutlich schlechtere Wärmekapazität, halten Wärme also weniger lange.
Edelstahlpfannen sind, im Unterschied zu gusseisernen Pfannen, rostfrei. Sie sind einfacher sauber zu halten und benötigen weniger Pflege. Dafür ist ihre Wärmekapazität aber auch schlechter. Daher haben die meisten auch einen Kupferkern. Edelstahlpfannen sind die Allrounder unter den Pfannen. Sie können alles recht gut, es gibt für die meisten Anwendungen aber Pfannen, die es besser können.

Welche Hersteller von Kupfer Pfannen gibt es?

Sie müssen aufpassen, wenn Sie Kupferpfannen kaufen. Es gibt Pfannen, die im Kern aus Aluminium bestehen und nur die äußeren 15-20% bestehen aus Kupfer. Falls Sie eine solche 3-Schicht-Pfanne kaufen wollen, ist Schulte Ufer ein führender Anbieter. Die Firma stellt seit über 130 Jahren Küchengeräte für den Privatmann.
Wenn Sie eine „echte“ Kupferpfanne kaufen möchten, ist die Kupfermanufaktur Weyersberg für Qualität bekannt. Hier werden die Pfannen in liebevoller Handarbeit produziert. Die Pfannen sind ausnahmslos mit Edelstahl ausgekleidet.
Kupfer-Pfannen Tests bieten eine recht gute Übersicht über die Materialeigenschaften Ihrer gewünschten Pfanne.

Neuerungen im Bereich Kupfer-Pfannen

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Kupferpfannen, die induktionsgeeignet sind. Diese Entwicklung trug zur steigenden Popularität von Kupfergeschirr in der vergangenen Zeit bei.
Die oben erwähnten Kupfer-3-Schicht-Pfannen sind deutlich günstiger als normale Kupferpfannen und bedürfen weniger Pflege. Der Kern aus Aluminium wird von einer Edelstahlschicht auf der Innenseite umschlossen, auf der Außenseite befindet sich Kupfer. Der Boden besteht aus Edelstahl, was die Pfanne induktionsgeeignet macht. Allerdings sind die Brateigenschaften dieser Pfanne anders als die einer reinen Kupferpfanne.

Vorteile beim Kauf einer Kupfer Pfanne im Internet

Mal abgesehen davon, dass Sie das Haus nicht verlassen müssen, haben Sie im Internet viel mehr Auswahl als beim Fachhändler. Amazon allein führt über 100 Produkte, dazu kommen noch die Internetseiten der diversen anderen Anbieter, die noch viele andere Pfannen anbieten.
Im Internet sind Produkte aufgrund der geringeren Lager- und Personalkosten oft deutlich günstiger, außerdem ist der Umtausch einfacher. Per Gesetz ist jeder Online-Händler zur Rücknähme des Produkts innerhalb von 14 Tagen verpflichtet. Und das ohne Angabe von Gründen. Ihr Fachhändler kann auf Umtausch gegen Ware bestehen.

Worauf achten beim Kauf einer Kupfer-Pfanne?

Achten Sie darauf, dass Sie auch den Pfannentyp kaufen, den Sie haben wollen. Wenn Sie einen Induktionsherd haben, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Wunschpfanne auch dafür geeignet ist. Das ist bei Kupferpfannen nicht selbstverständlich. Es gibt immer mal wieder Kupfer-Pfannen Tests, die Ihnen eine Übersicht über geeignete Produkte geben können.
Die Pfannen kommen in allen Größen und Formen. Achten Sie auch hier darauf, dass die Größe der gewünschten Funktion entspricht.
Wenn die Beschichtung nicht in Ordnung nicht, schicken Sie die Pfanne sofort zurück. Leider scheinen besonders vernickelte Pfannen unter beschädigten Oberflächen zu leiden.

Viel wichtiger als beim Kauf ist bei Kupferpfannen, dass Sie sie nach dem Kauf richtig behandeln. Oft werden die Pfannen vom Hersteller eingeölt, damit sie nicht anlaufen. Das sollten Sie mit heißem Wasser und ein wenig Spülmittel sanft entfernen.
Das Kuper an den Seitenwänden neigt zum Oxidieren. Dadurch bildet sich eine Patina, die einige Menschen sehr schön, andere nicht so schön finden. Falls Sie diese Schicht entfernen wollen, empfehle ich Ihnen weiter unten ein geeignetes Pflegemittel.
Spülen Sie Kupferpfannen nicht in der Spülmaschine! Verwenden Sie keine Stahlwolle, aggressiven Reiniger oder sonstige kratzende/schädigende Spülmittel. Spülen Sie die Pfanne mit heißem Wasser und evtl. ein klein bisschen sanftem Spülmittel. Manchmal reicht auch schon das Auswischen mit einem Stück Küchenrolle.

Nützliches Zubehör für Kupfer Pfannen

Wie bereits angekündigt empfehle ich Ihnen hier ein Pflegemittel für Ihr Kupfer, falls Sie keine Patina wünschen. Das Kupfer Pflegemittel Bistro wird von der Manufaktur Weyersberg empfohlen.
Eine günstigere Alternative ist Elsterglanz Kupfer-Messing-Bronze Polierpaste von Amazon.
Weitere Produkte finden Sie in Kupfer-Pfannen Tests.

Kupfer Pfanne Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Kupfer Pfanne Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Kupfer Pfanne der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Kupfer Pfanne bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Kupfer Pfanne nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Kupfer Pfanne auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Kupfer Pfanne

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Kupfer Pfanne sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal