Hodengewicht

Hodengewicht Test & Vergleich

Was sind Gewichte für den Hoden?

Hodengewichte sind ein beliebtes Spielzeug im Schlafzimmer und werden sowohl in- als auch außerhalb der BDSM-Szene gern genutzt, um zusätzliche Spannung ins Sexleben zu bringen.
Bei einem solchen Spielzeug handelt es sich, wie der Name schon verrät, um ein Gewicht, das am Hoden des Mannes befestigt wird, um eine Luststeigerung hervorzurufen. In der BDSM-Szene werden Hodengewichte auch gern als Bestrafung eingesetzt, da der Schmerzreiz in höheren Gewichtsklassen durchaus als heftig beschrieben wird. So ein Spielzeug kann unterschiedlich aufgebaut sein, das Grundprinzip bleibt jedoch immer gleich:

Wie funktionieren solche Gewichte?

Eine Vorrichtung erlaubt es dem Mann, das Gewicht an seinem Hodensack zu befestigen. Entweder baumelt das Gewicht danach von besagter Vorrichtung und befindet sich damit also unter dem Hodensack (Diese Variante wird oft genutzt, wenn man mit dem am Hodensack befestigtem Gewicht umherlaufen möchte, da das Gefühl als sehr angenehm beschrieben wird.) oder das Gewicht liegt direkt am Hodensack an und wird dort verschlossen. Diese Variante ist häufiger verbreitet, da sie im generellen als ungefährlicher für den Mann gilt und auch während des Aktes genutzt werden kann, was bei einem freischwingenden Gewicht nicht möglich wäre, da die Verletzungsgefahr durch zu schnelle Bewegungen zu hoch wäre.
Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf des Gewichts ist das Material: Da es direkt auf der Haut aufliegt, ist es besonders wichtig ein Material zu wählen, das selbstverständlich hautverträglich ist und das erwünschte Tragegefühl vermittelt. Viele Männer wählen Leder, da es sich aufgrund seiner natürlichen Beschaffenheit praktisch sofort an die Hauttemperatur anpasst. Einen gegenteiligen Effekt bietet Stahl als Material für das Gewicht: Die Kälte und Härte kann noch einmal für einen ungeahnten Lustgewinn sorgen. Im Endeffekt ist diese Wahl aber natürlich ausschließlich von den individuellen Vorlieben abhängig.
Die Gewichte werden in verschiedenen Formen angeboten, die alle unterschiedliche Tragegefühle vermitteln und in verschiedenen Situationen eingesetzt werden können: So existieren etwa welche, die mithilfe eines Ringes oben am Gewicht gleichzeitig als Penisring dienen, oder solche, bei denen kleine Spikes innen angebracht wurden und so für spannende Schmerzreize beim Mann sorgen. Der Fantasie sind also kaum Grenzen gesetzt. Es existieren Optionen in praktisch allen nur denkbaren Formen und Farben. Sogar solche, die mit der Wand verschraubt werden und für ein spannendes Gefühl des des Nicht-Entkommen-Könnens sorgen. Wichtig ist natürlich stets darauf zu achten, dass das Gewicht im Notfall schnell und selbstständig entfernt werden kann.

Unsere Top 10 – Hodengewicht

Wo werden die Gewichte genutzt?

Das Haupteinsatzgebiet eines Hodengewichts ist relativ eindeutig das Schlafzimmer. Viele Männer jeden Alters wissen das Gefühl von beschwerten Hoden zu schätzen. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Heteros oder Homosexuelle Männer handelt, jeder kann das Gefühl und das Aussehen von solchen Spielzeugen zu lieben lernen. Der Einsatz von Gewichten für den Hoden ist eine relativ unbekannte Möglichkeit frischen Wind ins Schlafzimmer zu bringen und vielleicht sogar Vorlieben zu entdecken, von denen man(n) vorher gar nichts ahnte. Viele Männer sind an ihren Hoden überaus empfindsam und so ist es ein lohnendes Experiment, sich diesem Mal intensiver zu widmen.
Auch die Möglichkeit mit den Gewichten ein gewisses Level an Schmerz zuzufügen und den Mann so bestrafen (Oder natürlich auch belohnen, ganz nach individuellen Vorlieben.) wird gern von den Geschlechtspartnern des Tragenden genutzt.

Alternativen zu Hodengewichten

Eine Alternative zum „klassischen“ Hodengewicht ist ein sogenannter Ballstretcher, also eine Vorrichtung, die den Hodensack nicht durch Gewicht nach unten zieht, sondern ihn in eine Röhrenform zwängt und dadurch „langzieht“. Diese Variante ist zu empfehlen, wenn es während des Einsatzes der Gewichte zu intensiven Bewegungen kommt, da Schwing- und Pendelbewegungen zu teilweise gefährlichen Verletzungen führen können. Auch erlaubt es ein Ballstretcher eher ihn im Alltag zu tragen, da er für gewöhnlich enger am Hoden anliegt und daher auch unter der Kleidung kaum zu erkennen ist.

Wo gibt es solche Gewichte?

Hodengewichte sind generell in den meisten einschlägigen Onlineshops erhältlich. Es gilt natürlich, wie bei allem Sexspielzeug, darauf zu achten, dass der Hersteller Hygienestandards einhält und ausschließlich hautverträgliche Materialien verwendet.
Bekannte Sexshops in Deutschland sind Orion und Beate Uhse. Beide Shops sind in vielen großen Städten in Deutschland vertreten und bieten Gewichte für den Hodensack an, verfügen aber auch über einen Onlineshop.
Im Onlinebereich sind die bekanntesten Vertreter www.amorelie.de und www.eis.de, die selbstverständlich ebenfalls Gewichte für den Hoden führen.
Da der Markt im Generellen eher über den Einzelhandel funktioniert und aufgrund eines immer noch vorherrschenden Tabus namenhafte Ketten eher rar gesät sind, empfiehlt es sich sich eher im Internet zu informieren, wenn kein größeres Ladengeschäft in der Nähe zu finden ist.
Ist man auf der Suche nach extremeren Varianten oder solchen, die speziell für die Erzeugung von Schmerz konzipiert sind, sind die großen Fetisch-Onlineshops zu empfehlen.

Gibt es Neuerungen in dem Bereich?

Sexspielzeug im Generellen ist ein Markt, der sich laufend neu erfindet und von Innovationen nur so strotzt. Zwar ist das Prinzip eines Hodengewichts schon seit der Antike bekannt und wird auch seit dem eingesetzt, dennoch werden laufend neue Produkte getestet und auf den Markt gebracht. Der Fantasie und den Wünschen des Kunden sind dabei praktisch keine Grenzen gesetzt. Für jede Vorliebe und jeden Einsatzzweck kann das passende Hodengewicht gefunden werden.

Warum man Hodengewichte im Internet kaufen sollte

Viele Kunden bevorzugen es die Gewichte im Internet zu bestellen. Die Vorteile dabei liegen auf der Hand:
Viele Menschen empfinden es immernoch als unangenehm einen Sexshop aufzusuchen. Man macht sich Gedanken, ob Bekannte einen beobachten können und möchte sich eventuell auch nicht mit den Verkäufern und anderen Kunden auseinandersetzen. Ein Kauf im Internet bietet die Vorteile, sich in aller Ruhe und ohne Druck umsehen und entscheiden zu können. Es bieten auch praktisch alle Onlineshops die Möglichkeit an, eine diskrete Verpackung zu wählen, sodass nicht mal der Postbote bemerkt was bestellt wurde.
Das Internet bietet außerdem den unschätzbaren Vorteil, das dort praktisch alle namenhaften Hersteller mit Onlineshops vertreten sind. Da Sex- und Fetischshops gerade auf dem Land teilweise rar sind, kann dies von großem Nutzen sein. Besonders wenn man auf der Suche nach eher außergewöhnlichen Modellen ist, kann dies im Internet deutlich komfortabler und schneller vonstattengehen als mühsam viele Läden abklappern zu müssen.

Wichtige Fakten für den Kauf

Beim Kauf eines Gewichts für den Hodensack gilt es, verschiedene Faktoren zu beachten:
Zunächst ist es, wie bereits erwähnt, von Vorteil einen bekannten und seriösen Hersteller bzw. Shop zu wählen, um den Kauf zu tätigen. So kann sichergestellt werden, dass das Hodengewicht auch ankommt und es nicht zu bösen Überraschungen bei der Lieferung kommt. Leider gibt es nämlich immmer noch Betrüger im Internet, die darauf spekulieren, dass der Kunde keine Maßnahmen ergreift, weil ihm die Natur seines Kaufes unangenehm ist.
Persönliche Allergien oder anatomische Besonderheiten müssen selbstverständlich ebenso beachtet werden, um die Verletzungsgefahr zu minimieren. Auch hier ist die Wahl eines namenhaften Shops von Vorteil. Diese haben oft mehr Erfahrung mit besonderen Kundenanforderungen und sind in der Lage professionell zu beraten.
Nicht zuletzt spielt natürlich auch der persönliche Geschmack eine tragende Rolle. Viele Shops bieten speziell für „ihre“ Sparte zugeschnittene Gewichte an. So sind Modelle mit Spikes oder Bolzen im Inneren vornehmlich in Fetisch-Shops zu finden. Wünscht man einen umfassenden Überblick über das Angebot, ist dazu zu raten einen großen Online-Sexshop zu besuchen, da diese oft über das größte Sortiment verfügen.

Nützliches Zubehör

Hat man sich für ein Gewichts entschieden, sollte man sich noch einige Gedanken darüber machen, welches Zubehör eventuell sinnvoll sein könnte.
Zunächst sollte man als Kunde über die Lagerung seines neuen Gewichts nachdenken. Viele Menschen schätzen eine möglichst diskrete Schachtel oder einen Beutel, sodass das Gewicht auch im Nachtschrank gelagert werden kann, ohne dass man sich Gedanken darüber machen müsste, wer es eventuell finden könnte.
Außerdem ist, wie bei jedem Sexspielzeug das in die Nähe der Genitalien kommt, ein Desinfektionsmittel von Vorteil um Keimbildung vorzubeugen. Gerade am Hodensack bildet sich schnell Schweiß und kann das Vergnügen am Hodengewicht schnell verblassen lassen. Daher sollte es nach dem Einsatz stets abgewaschen und desinfiziert werden.