Eierkocher

Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer Härtegrad | rostfreier gebürsteter EdelstahlWMF Stelio Eierkocher, für 1-7 Eier, 380 W, mit Härtegradeinstellung, Messbecher mit EipickArendo - Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | einstellbarer Härtegrad | Abschrecken von 1-7 Eiern | rostfreier, gebürsteter EdelstahlSEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 6 Eier, Signalton, EK 3056, Schwarz/GrauSEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 3 Eier, Signalton, EK 3161, Weiß/GrauSavisto Elektrischer Edelstahl Eierkocher mit Härtegradeinstellung 360W [Egg Boiler] - Eier kochen, pochieren, dünsten - Omelett-Pfanne und Gemüsedämpfer [7 Eier] Signalton inkl. Messbecher - SchwarzArendo - Edelstahl Eierkocher Threecook | Egg Cooker | EIN/AUS-Schalter | Wählbarer Härtegrad | 210 W | 1-3 Eier | „Antirutschgummifüße“ für sicheren Halt | BPA-frei | GS-ZertifiziertRussell Hobbs 14048-56 Eierkocher Cook@Home, 1-7 gekochte Eier, 3 gedämpfte Eier, 365 Watt, Edelstahl/schwarzArendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer Härtegrad | rostfreier gebürsteter Edelstahl | in Cool GreyClatronic 263 118 EK 3321 Eierkocher mit Härtegradeinstellung (7 Eier) 400 Watt inox
LinkArendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer H...*WMF Stelio Eierkocher, für 1-7 Eier, 380 W, mit Härtegradeinstellung, Messbecher mit Eipick*Arendo - Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | einstellbarer Här...*SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 6 Eier, Signalton, EK 3056, Schwarz/Grau*SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 3 Eier, Signalton, EK 3161, Weiß/Grau*Savisto Elektrischer Edelstahl Eierkocher mit Härtegradeinstellung 360W [Egg Boiler] - Eier kochen, pochieren, dünsten...*Arendo - Edelstahl Eierkocher Threecook | Egg Cooker | EIN/AUS-Schalter | Wählbarer Härtegrad | 210 W | 1-3 Eier | „...*Russell Hobbs 14048-56 Eierkocher Cook@Home, 1-7 gekochte Eier, 3 gedämpfte Eier, 365 Watt, Edelstahl/schwarz*Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer H...*Clatronic 263 118 EK 3321 Eierkocher mit Härtegradeinstellung (7 Eier) 400 Watt inox*
Shop BestsellerNr. 1Nr. 2Nr. 3Nr. 4Nr. 5Nr. 6Nr. 7Nr. 8Nr. 9Nr. 10
HerstellerArendoWMFArendoSeverinSeverinSavistoArendoRussell HobbsArendoClatronic
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenDer Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!Gewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
PrimePrimePrimePrimePrimePrimePrimePrimePrimePrimePrime
Preis € 27,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 59,99 € 35,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 21,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 29,99 € 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 29,99 € 17,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 39,99 € 13,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 19,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 39,99 € 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 28,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 19,95 € 15,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preisvergleich
Zum ProduktJetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *Jetzt Produkt bei Amazon ansehen *
Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer Härtegrad | rostfreier gebürsteter Edelstahl
Shop BestsellerNr. 1
HerstellerArendo
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
PrimePrime
€ 27,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WMF Stelio Eierkocher, für 1-7 Eier, 380 W, mit Härtegradeinstellung, Messbecher mit Eipick
Shop BestsellerNr. 2
HerstellerWMF
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
PrimePrime
EUR 59,99
€ 35,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Arendo - Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | einstellbarer Härtegrad | Abschrecken von 1-7 Eiern | rostfreier, gebürsteter Edelstahl
Shop BestsellerNr. 3
HerstellerArendo
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
PrimePrime
€ 21,85
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. October 2018 um 0:59 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eierkocher Test & Vergleich


Die Eierkocher Bestseller im Vergleich

Anhand vieler positiver Kundenbewertungen und vieler Käufer, können wir hier für Sie die besten Produkte auflisten und vergleichen. Wir bieten Ihnen eine Auflistung der Top 10 Besteller, sowie informative und hilfreiche Informationen zum jeweiligen Produkt. Unser System wird täglich aktualisiert und garantiert somit immer aktuelle Preise und Informationen. Das Prime Logo signalisiert Ihnen, dass Sie diese Produkt mit kostenlosen Versand bestellen können. Vorraussetzung hierfür ist eine Prime Mitgliedschaft bei Amazon.

Worauf sollte Sie beim Kauf achten?

Wir raten jedem Kunden sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und sich erstmal genau mit den Produkten zu beschäftigen und sich zu informieren bevor Sie einen Kauf tätigen. Als Hilfestellung können Sie dafür zum Beispiel die verifizierten Kundenbewertungen der Käufer bei Amazon oder auf anderen Websiten nutzen. Vergleiche Sie unterschiedliche Produkte um den besten Preis und die beste Leistung zu erzielen.  

Was ist ein Eierkocher?

Ein Eierkocher ist ein Küchengerät, welches eines oder mehrere Eier auf einmal bis zu gewünschten Härte kochen kann. Es wird meist durch eine elektrische Heizquelle betrieben, manuell wird die gewünschte Wassermenge nach der Eierkocher Wassermenge Tabelle eingefüllt. Die Eier werden dann in der integrierten Haltevorrichtung abgelegt, sodass sie fest im Gerät bleiben und am Ende wird dann der Härtegrad eingestellt. Es gibt zwei verschiedene Arten, wie ein solches Gerät bedient werden kann. Bei vielen Geräten ist im Sockel mit dem Heizgerät ein Drehschalter eingebaut, mit dem man die gewünschte Härte der Eier einstellen kann. So lässt sich genau einstellen, ob man ein weichgekochtes oder ein hartgekochtes Ei haben möchte. Die andere Möglichkeit wird dann verwendet, wenn der Hersteller auf den Drehschalter verzichten möchte. Dies ist oft bei eher günstigeren Geräten anzutreffen, da bei der Elektronik des Drehschalters doch einige zusätzliche Kosten auftreten. Wenn man dann seine Zielgruppe erweitern möchte und auch den 0815 Haushalt ansprechen möchte, so ist ein günstigeres Gerät eher interessant für den gelegentlichen Eiergarer. Hier bestimmt man den Härtegrad der Eier im Eierkocher (oder besser gesagt „Eiergarer“) mithilfe von einem beiliegenden Messbecher, wo oft die entsprechende Skala schon eingearbeitet ist. Hier füllt man einfach die jeweilige Menge Wasser für die in dem Eiergarer befindlichen Eier in den Messbesser, wo auch dann genau dasteht, wie viel Wasser für den gewünschten Härtegrad notwendig ist. Dann wird das Wasser in das Auffangbehältnis für Wasser des Gerätes eingefüllt und der Netzstecker des Eiergarers an das Stromnetz angeschlossen. Der Kocher arbeitet nun so lange, bis das ganze in ihm befindliche Wasser vollständig verdampft ist. Oft ertönt nach erfolgreichem Garvorgang ein Signalton, allerdings ist dies bei günstigeren Geräten eher selten der Fall. Wenn der Garvorgang abgeschlossen ist, muss man den Kocher vom Stromnetz trennen, damit das Gerät abkühlen kann.

Wie funktioniert ein Eierkocher

Der Eiergarer funktioniert im Prinzip wie ein Wasserkocher, jedoch kann man mit ihm das Wasser um einiges schneller erhitzen. Bei diesem Gerät liegen die Eier im Gerät nicht wie in einem Topf in einem heißen Wasserbad sondern werden in speziellen Eihaltevorrichtungen vom heißen Dampf gegart. Ein solches Gerät besteht in den meisten Fälle aus einem Übergefäß und einem Heizelement, meist ist dies eine beheizbare Bodenplatte, welche das Wasser in dem Grundgefäß erhitzt. Jeder handelsübliche Eierkocher enthält zudem ein Eieraufsatz, in dem die Eier beim Kochen platziert werden, sowie einen Deckel mit einer eingebauten Öffnung. Diese Öffnung ist dazu da, dass der überschüssige Wasserdampf leicht entweichen kann. Der Deckel dient außerdem als Schutz vor herumspritzenden Wasser und Schutz vor der entstehenden Hitze, da beim Garvorgang eine Dampftemperatur von 100 Grad Celsius erreicht wird.
Die Heizplatte erhitzt das Wasser und es entsteht Wasserdampf. Der Eierkocher trägt eigentlich seinen Namen irrtümlich, da er die Eier nicht kocht sondern im Wasserdampf gart. Das Garen ist die schonendste Zubereitungsform für Lebensmittel, da beim Kochen viele Inhaltsstoffe der Lebensmittel zerstört werden, so bleiben sie beim Garen weitestgehend erhalten. Zudem ist er sehr energiesparend, da es eine automatische Abschaltregelung gibt, beim Erreichen des gewünschten Härtegrades. Den gewünschten Härtegrad kann man auf zwei verschiedene Arten einstellen: bei der Heizplatte gibt es einen integrierten Drehschalter, bei dem man den gewünschten Härtegrad einstellen kann. Wenn dieser Grad beim Garvorgang erreicht ist, dann ertönt ein Signalton und das Gerät schaltet sich automatisch ab. Wenn man jetzt den Netzstecker vom Stromnetz trennt kann das Gerät abkühlen. Diese Variante arbeitet nach der eingestellten Kochzeit. Die andere Variante ist das Einfüllen der gewünschten Wassermenge. Für eine verschiedene Anzahl von Eiern muss auch eine verschiedene Anzahl an Wasser eingefüllt werden. Wenn das Wasser vollständig verbraucht ist, dann schaltet das Gerät automatisch ab.
Wichtig dabei zu beachten ist allerdings, dass wenn man weniger Eier garen möchte mehr Wasser im Auffangbehälter benötigt. Dies hat folgenden Grund: je mehr Eier sich im Kocher befinden, desto mehr kühlende Eioberfläche ist im Gerät vorhanden. Das erhitzte Wasser steigt auf und kondensiert an der Eioberfläche und tropft dann wieder in das Wasserbehältnis, wo es erneut erhitzt werden kann. Im umgekehrten Fall muss man eben mehr Wasser einfüllen, weil weniger Eier im Garraum vorhanden sind, wo das Wasser an der Oberfläche kondensieren kann und mehr Wasserdampf aus der Austrittsöffnung austreten kann. Dieser Hinweis steht auch oft in den Gebrauchsanleitungen der jeweiligen Geräte. Diese Regel klingt zunächst paradox aber wenn man das ganze physikalisch betrachtet, dann macht es durchaus Sinn.
Bei jedem gewöhnlichen Eierkocher befindet sich unter dem Heizelement ein sogenannter Temperaturschalter fest eingebaut. Wenn in dem Gerät eine Temperatur von 100 Grad Celsius erreicht ist, schaltet sich das Gerät automatisch aus und ab diesem Zeitpunkt hat das Ei den gewünschten Härtegrad erreicht. Bei einigen Geräten ertönt zeitgleich ein Signalton, um den Benutzer daran zu erinnern, dass das Ei nun seinen gewünschten Garungsgrad erreicht hat. Bei vielen Geräten existiert kein Ein- und Ausschaltknopf und dies ist auch nicht unbedingt notwendig. Wenn die Eier fertig gekocht wurden, so muss man den Stecker nur noch vom Stromnetz, um das Gerät abkühlen zu lassen. Einige etwas teurere Eierkocher besitzen zudem noch weitere, besonderere Funktionen als die bloße Garung der in ihm befindlichen Eier wie zum Beispiel eine Pochierfunktion, eine stufenlose Härteeinstellung, einen Ein- und Ausschalter, eine Warmhaltefunktion oder integrierte Eierbecher.

Anwendungsbereiche eines Eierkochers

Eierkocher werden in verschiedenen Bereichen angewendet: in der Großindustrie, im Hotelgewerbe, in der Gastronomie. Er findet vor allem dann Verwendung, wenn besonders viele Eier gekocht werden müssen. Da lohnt sich ein separates Gerät zum Garen der Eier ganz besonders wie in Restaurants beim Frühstück. In manchen Großindustrien, wenn eine außerordentlich große Menge an gekochten Eiern gebraucht wird, greift man auch noch oft auf die frühere Variante zurück und arbeitet mit großen Töpfen. Manchmal werden hier auch große Dampfdruckbehälter verwendet, die eine extrem große Form des Eierkochers darstellen. In Kantinenbetrieben werden ebenfalls oft Eiergarer lieber verwendet, da sie deutlich weniger Strom benötigen als wenn man das benötigte Wasser in einem Topf erhitzen würde. Viele Eiergargeräte haben sich im Laufe der Zeit zu wahren Multifunktionsgeräten entwickelt. Sie können nicht nur Eier garen sondern auch Rührei oder Spiegelei braten. Diese neuen Möglichkeiten werden durch neue Aufsätze ermöglicht und somit wird der Eiergarer noch mehr Einsatzgebiete im Haushalt finden.

Wer braucht einen Eierkocher?

Eigentlich jeder, der gerne gekochte Eier isst. Dazu gehören Privathaushalte wie Familien oder auch Alleinstehende, viele professionelle Gastronomiebetriebe wie Restaurants, Bistros, Kantinen oder Hotels. In der verarbeitenden Großindustrie finden Eierkocher ebensfalls eine Verwendung, wenn sehr viele Eier auf einmal gegart werden sollen. Dort gibt es sie aber nicht in der gewöhnlichen Form sondern meist etwas überdimensoniert für bis zu 30 Eier oder sie werden gleich in großen Töpfen bzw Dampfdruckbehältern gegart.

Unsere Top 10 – Eierkocher

Nr. 1
Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer Härtegrad | rostfreier gebürsteter Edelstahl
Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer H...*
von Arendo
  • Modellbezeichnung: Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und erfolgreich mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. | 301293
  • Verwendung: Ob als optimales Frühstücksei für die ganze Familie oder einfach zwischendurch - Kreieren Sie schnell und unkompliziert Ihr perfektes Frühstücksei (maximal bis zu 6 Eier) mithilfe der individuell anpassbaren Härtegrade (weich/mittel/hart) / geeignet für alle Haushaltsgrößen
  • Elektrische Spannung: 220-240V AC 50/60 Hz | elektrische Leistung: 400W | Kapazität: 1-6 Eier | Schutzklasse 1 | maximale Sicherheit durch Überhitzungsschutz | mit Warmhaltefunktion für hart gekochte Eier | Härtegrad individuell anpassbar (weich/mittel/hart) | akustischer Signalton nach abgeschlossenem Kochvorgang | Kochschale aus rostfreiem Edelstahl | mit Messbecher und Eierstecher | Kippschalter mit 3 Funktionen mit blauer Indikationsleuchte
  • Material: hochwertiges Edelstahldesign | mit Kabelaufwicklung | einfache Reinigung - Kocheinsatz, Deckel mit Dampfauslass und Messbecher sind spülmaschinengeeignet | "Antirutschgummifüße" sorgen für sicheren Stand im Betrieb | besonders platzsparend durch rechteckige Form
  • Abmessungen: H 13,5cm x B 22cm x T 12cm (BxHxT) | Kabellänge: ca. 0,75m | Gewicht: 860g / 670g (nur Gerät) | Farbe: schwarz/silber (rostfreier, gebürsteter Edelstahl) | Lieferumfang: 1x Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher (mit Kocheinsatz, transparenten Deckel mit Dampfauslass, Messbecker + Eierstecher) + Bedienungsanleitung (GER, ENG, FRA, ESP, ITA)
Prime Preis: € 27,85 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
WMF Stelio Eierkocher, für 1-7 Eier, 380 W, mit Härtegradeinstellung, Messbecher mit Eipick
WMF Stelio Eierkocher, für 1-7 Eier, 380 W, mit Härtegradeinstellung, Messbecher mit Eipick*
von WMF
  • Inhalt: 1x Eierkocher cromargan matt/silber (17,5x20x15 cm), 1x Messbecher - Artikelnummer: 0415070011
  • Geeignet für 1-7 Eier
  • Kochzeitelektronik ermöglicht das gleichzeitige, punktgenaue Zubereiten mit den Härtegraden weich, mittel und hart
  • Beleuchteter Ein/Aus-Schalter und Signalton bei Kochende
  • Messbecher mit Eipick
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 24,09 (40%) Prime Preis: € 35,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Arendo - Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | einstellbarer Härtegrad | Abschrecken von 1-7 Eiern | rostfreier, gebürsteter Edelstahl
Arendo - Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | einstellbarer Här...*
von Arendo
  • Modellbezeichnung: Arendo Sevencook Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und erfolgreich mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert.
  • Verwendung: Ob als optimales Frühstücksei für die ganze Familie oder einfach zwischendurch - Kreieren Sie schnell und unkompliziert Ihr perfektes Frühstücksei (maximal bis zu 7 Eier) mithilfe des individuell anpassbaren Härtegrades (weich/mittel/hart)
  • Elektrische Spannung: 220-240V AC 50/60 Hz | elektrische Leistung: 400W | Kapazität: 1-7 Eier | Schutzklasse 1 | maximale Sicherheit durch Überhitzungsschutz
  • Features: mit Warmhaltefunktion für hart gekochte Eier | Härtegrad individuell anpassbar (weich/mittel/hart) | akustischer Signalton nach abgeschlossenem Kochvorgang | geeignet für bis zu 7 Eier / Kocheinsatz mit Handgriff zum leichten Abschrecken | Kochschale aus rostfreiem Edelstahl | mit Messbecher und Eierstecher | Kipp-Funktionsschalter (Ein/Aus) mit Indikationsleuchte (zum Starten des Kochvorgangs) | hochwertiges Edelstahldesign | mit Kabelaufwicklung
  • Abmessungen: ca. 16,5 cm x 16,5 cm x 16,5 cm (BxHxT) | Kabellänge: ca. 0,75m | Gewicht: 769g / 661g (nur Gerät) | Farbe: schwarz/silber (rostfreier, gebürsteter Edelstahl) | Lieferumfang: 1x Arendo Sevencook Edelstahl Eierkocher (mit Kocheinsatz, transparenten Deckel mit Dampfauslass, Messbecker + Eierstecher) + Bedienungsanleitung
Prime Preis: € 21,85 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 4
SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 6 Eier, Signalton, EK 3056, Schwarz/Grau
SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 6 Eier, Signalton, EK 3056, Schwarz/Grau*
von Severin
  • Praktischer und pflegeleichter Eierkocher für bis zu 6 Eier, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher - Für schnellen Genuss morgens oder als Snack zwischendurch und unterwegs
  • Gutes Gelingen bei jeder Anwendung - Optimale Zeitregelung je nach Wunsch der Härtestufe, Signalton nach beendeter Kochzeit, Eier-Anzahl unabhängiges Ergebnis, Einfaches Befüllen mit Wasser dank Messbecher
  • Sichere Handhabung ohne Verbrennen durch Wasserdampf: Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff, Seitlicher Deckelgriff ausserhalb der Dampfzone, Ein-/Aus-Schalter mit LED-Kontrollleuchte
  • German Quality - 2 Jahre Garantie, Leichte Reinigung mit warmem Wasser und feuchtem Tuch, Antihaftbeschichtete Heizplatte, Rutschfeste Standfüße an Unterseite, Überhitzungsschutz
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher und Eierstecher, EK 3056, Material: Kunststoff, Maße (LxBxH): 20,4 x 17,5 x 16 cm, Gewicht: 0,743 kg, Leistung: ca. 400 W, Farbe: Schwarz/Grau
Unverb. Preisempf.: € 29,99 Du sparst: € 10,00 (33%) Prime Preis: € 19,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 5
SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 3 Eier, Signalton, EK 3161, Weiß/Grau
SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher, 3 Eier, Signalton, EK 3161, Weiß/Grau*
von Severin
  • Praktischer und pflegeleichter Eierkocher für bis zu 3 Eier, Inkl. Wasser-Messbecher mit Eierstecher - Für schnellen Genuss morgens oder als Snack zwischendurch und unterwegs
  • Gutes Gelingen bei jeder Anwendung - Elektronische Zeiteinstellung mit Drehregler je nach Wunsch der Härtestufe, Signalton nach beendeter Kochzeit, Eier-Anzahl unabhängiges Ergebnis, Einfaches Befüllen mit Wasser dank Messbecher
  • Sichere Handhabung ohne Verbrennen durch Wasserdampf: Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff, Seitlicher Deckelgriff ausserhalb der Dampfzone, Ein-/Aus-Schalter mit LED-Kontrollleuchte
  • German Quality - 2 Jahre Garantie, Leichte Reinigung mit warmem Wasser und feuchtem Tuch, Antihaftbeschichtete Heizplatte, Rutschfeste Standfüße an Unterseite, Überhitzungsschutz
  • Lieferumfang: 1 SEVERIN Eierkocher, Inkl. Wasser-Messbecher und Eierstecher, EK 3161, Material: Kunststoff, Maße (LxBxH): 21,7 x 10 x 13,9 cm, Gewicht: 0,571 kg, Leistung: ca. 300 W, Farbe: Weiß/Grau
Unverb. Preisempf.: € 29,99 Du sparst: € 12,49 (42%) Prime Preis: € 17,50 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 6
Savisto Elektrischer Edelstahl Eierkocher mit Härtegradeinstellung 360W [Egg Boiler] - Eier kochen, pochieren, dünsten - Omelett-Pfanne und Gemüsedämpfer [7 Eier] Signalton inkl. Messbecher - Schwarz
Savisto Elektrischer Edelstahl Eierkocher mit Härtegradeinstellung 360W [Egg Boiler] - Eier kochen, pochieren, dünsten...*
von Savisto
  • Dieses stilvolle und zugleich kompakte Gerät ist perfekt zum kochen von sieben Eiern oder zum gleichzeitigen pochieren von vier Eiern geeignet, was diesen Eierkocher zum optimalen Frühstücks Zubehör macht.
  • Mit einer praktischen Härtegradeinstellung versehen, ist dieser vielseitige Savisto Eierkocher das perfekte Gerät für jeden, der den Tag gerne mit seiner Lieblings Eierspeise beginnt.
  • Unser elektrische Eierkocher kann Ihnen ausserdem bei der Zubereitung von Mittag- und Abendessen behilflich sein. Die Pochier- und Dunstfunktionen dieses Geräts sind ideal zum zubereiten von Gemüse geeignet.
  • Unser Savisto Eierkocher ist mit einem Messbecher inkl. Eipick und einem praktischen Signalton versehen. Die Eierkochzeit kann somit genau eingestellt werden.
  • Das kompakte, stilvolle Design dieses Eierkochers bietet minimalen CO2-Ausstoß und maximale Energieeffizienz. Abmessungen des Produkts: 168 x 168 x 153mm | Stromverbrauch: 220 - 240V | Leistung: 360W.
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 26,04 (65%) Prime Preis: € 13,95 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 7
Arendo - Edelstahl Eierkocher Threecook | Egg Cooker | EIN/AUS-Schalter | Wählbarer Härtegrad | 210 W | 1-3 Eier | „Antirutschgummifüße“ für sicheren Halt | BPA-frei | GS-Zertifiziert
Arendo - Edelstahl Eierkocher Threecook | Egg Cooker | EIN/AUS-Schalter | Wählbarer Härtegrad | 210 W | 1-3 Eier | „...*
von Arendo
  • Modellbezeichnung: Arendo Threecook Edelstahl Eierkocher | Ideal für Singlehaushalte oder kleine Familien: Kreieren Sie mithilfe des individuell anpassbaren Härtegrades (weich/mittel/hart) Ihr perfektes Frühstücksei (bis zu 3 Eier)! | 303093
  • Verwendung: Starten Sie perfekt in den Tag! Mit dem Arendo Threecook Edelstahl Eierkocher machen Sie absolut nichts falsch. Wenn Sie mehr als 3 Eier kochen möchten, empfehlen wir Ihnen unsere beiden Verkaufsschlager Sevencook (bis zu 7 Eier) ASIN: B01M32PAPK oder Sixcook (bis zu 6 Eier) ASIN: B01INIVPDG von Arendo.
  • Perfektes Frühstück: Der leistungsstarke 210W Eierkocher von der Haushaltsqualitätsmarke Arendo zeichnet sich durch ein zeitloses und zugleich modernes Edelstahl-Design mit schwarzen Kunststoffapplikationen aus. Außerdem lässt sich der Härtegrad der zu kochenden Eier individuell in den Stufen "weich", "mittel" und "hart" auswählen. Dazu erinnert ein akustisches Signal Sie daran, wann das Kochen der Eier abgeschlossen ist und Sie die Eier abschrecken können.
  • Platzsparender Eierkocher: Der Arendo Threecook Edelstahl-Eierkocher ist in Bezug auf die Geräte-Abmessungen äußerst kompakt, sodass er sich vor allem für diejenigen eignet, die in der Küche nur über wenig Platz verfügen.
  • Abmessungen: ca. 135mm x 205mm x 85mm (HxBxT) | Kabellänge: ca. 0,75m | Kabeldurchmesser: 6mm | Gewicht: 448g (Eierkocher) / 13g (Messbecher) | Farbe: schwarz/silber | Material: Gebürstetes Edelstahlgehäuse mit schwarzen Kunststoffapplikationen | Lieferumfang: Arendo Threecook Edelstahl-Eierkocher (mit Kocheinsatz, transparenten Deckel mit Dampfauslass, Messbecker + Eierstecher) + Bedienungsanleitung (GER, ENG, ESP, ITA, FRA)
Prime Preis: € 19,85 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 8
Russell Hobbs 14048-56 Eierkocher Cook@Home, 1-7 gekochte Eier, 3 gedämpfte Eier, 365 Watt, Edelstahl/schwarz
Russell Hobbs 14048-56 Eierkocher Cook@Home, 1-7 gekochte Eier, 3 gedämpfte Eier, 365 Watt, Edelstahl/schwarz*
von Russell Hobbs
  • Für max. sieben gekochte Eier oder drei gedämpfte Eier
  • Transparenter Deckel; Messbecher
  • Automatische Abschaltung nach zwei Stunden
  • Kontrollleuchte, 365 W
  • Leicht zerlegbar für eine einfache Reinigung
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 5,00 (13%) Prime Preis: € 34,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 9
Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer Härtegrad | rostfreier gebürsteter Edelstahl | in Cool Grey
Arendo - Eierkocher Edelstahl mit Warmhaltefunktion | Kipp-Funktionsschalter mit Indikationsleuchte | frei wählbarer H...*
von Arendo
  • Modellbezeichnung: Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher mit Warmhaltefunktion | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und erfolgreich mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. | 303231
  • Verwendung: Ob als optimales Frühstücksei für die ganze Familie oder einfach zwischendurch - Kreieren Sie schnell und unkompliziert Ihr perfektes Frühstücksei (maximal bis zu 6 Eier) mithilfe der individuell anpassbaren Härtegrade (weich/mittel/hart) / geeignet für alle Haushaltsgrößen
  • Elektrische Spannung: 220-240V AC 50/60 Hz | elektrische Leistung: 400W | Kapazität: 1-6 Eier | Schutzklasse 1 | maximale Sicherheit durch Überhitzungsschutz | mit Warmhaltefunktion für hart gekochte Eier | Härtegrad individuell anpassbar (weich/mittel/hart) | akustischer Signalton nach abgeschlossenem Kochvorgang | Kochschale aus rostfreiem Edelstahl | mit Messbecher und Eierstecher | Kippschalter mit 3 Funktionen mit blauer Indikationsleuchte
  • Material: hochwertiges Edelstahldesign | mit Kabelaufwicklung | einfache Reinigung - Kocheinsatz, Deckel mit Dampfauslass und Messbecher sind spülmaschinengeeignet | "Antirutschgummifüße" sorgen für sicheren Stand im Betrieb | besonders platzsparend durch rechteckige Form
  • Abmessungen: H 13,5cm x B 22cm x T 12cm (BxHxT) | Kabellänge: ca. 0,75m | Gewicht: 860g / 670g (nur Gerät) | Farbe: Coll Grey (rostfreier, gebürsteter Edelstahl) | Lieferumfang: 1x Arendo Sixcook Edelstahl Eierkocher (mit Kocheinsatz, transparenten Deckel mit Dampfauslass, Messbecker + Eierstecher) + Bedienungsanleitung (GER, ENG, FRA, ESP, ITA)
Prime Preis: € 28,85 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 10
Clatronic 263 118 EK 3321 Eierkocher mit Härtegradeinstellung (7 Eier) 400 Watt inox
Clatronic 263 118 EK 3321 Eierkocher mit Härtegradeinstellung (7 Eier) 400 Watt inox*
von Clatronic
  • Für 1-7 Eier
  • Inklusive Messbecher mit Eipicker
  • Akustisches Signal (Summer)
  • Edelstahl-Gehäuse
  • Edelstahl-Heizplatte
Unverb. Preisempf.: € 19,95 Du sparst: € 3,96 (20%) Prime Preis: € 15,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. October 2018 um 0:59 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Arten von Eierkochern gibt es?

Bei den Eierkochern gibt es grob gesagt zwei verschiedene Arten. Die eine Art funktioniert mit einem integrierten Drehschalter. Hier legt man die Eier in die Fassungen des Eiergarers und schließt den Deckel. Danach stellt man an der Außenseite mit einem Drehschalter den gewünschten Härtegrad des Eis ein und der Garvorgang wird nun automatisch gestartet. Wenn der Vorgang beendet ist, ertönt oftmals ein akustischer Signalton, der den Garvorgang beendet. Diese Geräte schalten sich dann auch selbstständig aus und aktivieren eine Warmhaltefunktion, damit die Eier nicht sofort kalt werden.
Die zweite Art besitzt diesen Drehschalter nicht sondern arbeitet mit der Füllmenge des Wassers und der Anzahl der zu kochenden Eier. Dies ist meistens bei etwas einfacheren Geräten der Fall, dass sie keine elektronische Einstellung für den Härtegrad besitzen. Hier misst man mithilfe eines Messbechers soviel Wasser ab, wie viele Eier man wie hart kochen möchte. Hierbei muss man darauf achten, dass mehr Eier weniger Wasser benötigen als mehr Eier. Dies lässt sich auch physikalisch sehr einfach erklären: mehr Eier bieten eine größere Kondensationsoberfläche des Wasserdampfes. Das Heizgerät im Sockel erwärmt das Wasser und das Wasser wird zu Wasserdampf. Der Wasserdampf haftet an der kühleren Eioberfläche an, kondensiert läuft wieder zurück in den Wasserbehälter wo es erneut erhitzt wird. Dieser Vorgang wiederholt sich so lange, bis das ganze Wasser im Behälter verdampft ist. Wenn dies geschehen ist, dann schaltet sich das Gerät automatisch aus und befindet sich im Warmhaltezustand. Bei einer kleineren Menge von Eiern steht dem Wasserdampf mehr Raum zu und es kondensiert weniger Wasser. Ein Problem dieser zweiten Art ist, dass es immer wieder Schwankungen in der Konsistenz der Eier gibt.

Einsatzgebiet des Eierkochers

Sie werden dann eingesetzt, wenn eine größere Anzahl von Eiern zeitgleich gegart werden sollen. Zudem werden sie verwendet, wenn man auf eine energieeffiziente Zubereitung von Eiern Wert legt. In vielen Restaurants oder Bistros machen die elektronischen Geräte oft einen Großteil der entstehenden Fixkosten aus und so möchte man für gewöhnlich darauf achten, die Fixkosten so gering wie möglich zu halten. Würde man die Eier wie früher einfach nur in einem Topf garen ist der Energiebedarf um einiges höher, da durch die Erhitzung des Topfes sowie den Austritt des Wasserdampfes über die Außenseite des Topfes ein hoher Energieverlust entsteht. Wenn man dies mehrmals regelmäßig machen muss, dann lohnt sich der Einsatz von solchen professionellen Gargeräten enorm. Jedoch auch Singles profitieren zum Beispiel von einem Eierkocher für 3 Eier, wenn zum Beispiel ein Grillfest ansteht und ein Nudelsalat mit gekochten Eiern verfeinert werden soll.

Anforderungen an ein guten Eierkocher

Ein guter Eierkocher soll vor allem die Menge an Eiern garen können, welche man sich wünscht. Sollen nur wenige Eier gleichzeitig gekocht werden oder doch einige mehr? Sollen die Eier nach dem Garen noch warmgehalten werden können? So braucht das entsprechende Gerät eine diesbezügliche Zusatzfunktion. Es können zwar auch wenig Eier in einem Gerät gegart werden, welches auf mehr Eier ausgelegt ist, jedoch geht hier sehr viel Energie verloren, da sie nutzlos erzeugt wird und nicht akut gebraucht wird. Dies ist nicht unbedingt förderlich für die Natur und auch nicht für ihre Stromabrechnung. Er sollte desweiteren nicht zu groß sein. Ein Eierkocher für 3 Eier zum Beispiel sollte nicht zu groß sein und nicht zu viel Stauraum im Küchenschrank benötigen. Er sollte möglichst klein und handlich sein, sodass er nicht störend im Weg herumsteht.
Ein guter Eiergarer soll aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl oder bestimmten Polymeren bestehen. Er sollte eine gute Verarbeitung aufweisen und keine oberflächlichen Stellen besitzen, an denen man sich eventuell verletzen kann. Auch die elektronischen Bauteile sollten gut verarbeitet sein. Der Netzstecker, der für die Stromzuführung benötigt wird, sollte dicker als gewöhnlich sein, damit es nicht im inneren des Kabels zu einem Kabelbruch kommen kann. Er sollte generell eine glatte Oberfläche besitzen, die leicht abzuwischen und zu reinigen ist. Besonders im Bereich des Wasserbehältnisses ist eine leichte Reinigung von Vorteil. Mit einer Antifhaftbeschichtung lassen sich mithilfe eines Tuchs oder Schwamms Wasserreste entfernen und mit einem Entkalker lassen sich auch vorhandene Kalkflecken entfernen. Viele eierkochende Geräte haben einen schwer zugänglichen Wasserbehälter, was die Reinigung des betreffenden Teils um einiges schwieriger macht. Zu dem sollte das Design des Geräts ansprechend wirken. Heutzutage sind Retrodesigns, wie sie zum Beispiel KitchenAid an ihren Küchenmaschinen verwendet, überaus beliebt bei den Konsumenten. Das Design soll eine Mischung aus klassisch und futuristisch darstellen, um alle Käufergruppen gleich intensiv anzusprechen.
Im besten Fall besitzt der Eiergarer eine automatische Abschaltfunktion, sodass es nicht zu einem Überspannungsschaden in den elektronischen Bauteilen kommen kann.

Vorteile & Nachteile eines Eierkochers

-Vorteile

Mithilfe eines speziellen Eierkocher Tests haben sich verschiedene Vor- und Nachteile der Geräte herauskristallisiert. Es gibt verschiedene Vorteile, die ein solches Gerät mit sich bringt.
Zum Einen ist es möglich, mehrere Eier auf einmal und zeitgleich zu kochen bzw. zu garen. Es entsteht kein Zeitverlust beim Warten auf weitere Eier, sondern die Eier können sofort verzehrt oder weiterverarbeitet werden. Dies hat den Vorteil, dass man zum Beispiel beim Frühstück mit der Familie nicht mehrmals Eier zubereiten muss, da alle etwaig benötigten Eier bereits fertig sind. Dies kann besonders bei Großfamilien einen großen Vorteil darstellen. Dieser Vorteil erzeugt weniger Stress und Spannungen innerhalb der Familie, da nun niemand mehr auf sein Frühstücksei länger warten muss. Auch Restaurants und Hotels, die zum Beispiel Frühstück anbieten profitieren von der schnellen, gleichzeitigen Fertigstellung der Frühstückseier. Keine Gäste, die sich über ein fehlendes Frühstücksei beschweren können, lässt die Hotelbetreiber sicherlich auch etwas besser an anderen Dingen arbeiten.
Desweiteren sind sie sehr energiesparend. Wenn man einen gewöhnlichen Topf mit auf einen Elektroherd stellt, so entsteht ein hoher Energieverlust durch das Aufkochen des Wassers. Selbst wenn man einen Topf mit Deckel verwendet, geht sehr viel Energie verloren, um das Wasser überhaupt auf die richtige Temperatur zu bringen. Bei einmal aufkochen fällt dieses Energiedefizit vielleicht nicht so schwer ins Gewicht, jedoch wenn man täglich bzw. fast täglich Eier auf diese Art zubereitet, so entsteht dann doch auf lange Sicht eine enorme Energieverschwendung. Zudem wird nach dem der Garvorgang abgeschlossen wurde, das verwendete Wasser weggeschüttet und stellt eine ziemliche Verschwendung von lebenswichtigen Ressourcen da. Wasser stellt nun mal ein Grundbedürfnis da und es sollte nicht so leichtfertig verschwendet werden. Bei einem Eiergarer wird nur ein Bruchteil der Wassermenge, die ein vollständig gefüllter Topf mit Wasser braucht, benötigt. Aus diesen Grund ist eine Verwendung dieses Geräts eine energiesparende Form des Eiergarens.
Desweiteren funktioniert er schnell und unkompliziert. Man braucht kein Fachwissen über die Handhabung, da alles sehr limitiert und einfach dargestellt ist. Es besteht kaum eine Verletzungsgefahr durch herumspritzendes Wasser. Auch hier liegt der Topf mit Wasser weit zurück, da es bei ihm schnell mal möglich ist, von herumspritzenden heißen Wasser getroffen und verletzt zu werden. Desweiteren ist die Isolierung an den Griffen der Töpfe auch oft aus einem leitenden Metall, was bei falscher Handhabung schnell zu Verbrennungen führen kann. Bei einem Eierkocher sind die Griffe extra aus einem schlecht leitenden Kunststoff gefertigt, sodass das Verletzungsrisiko maximal reduziert ist.
Ein weiterer Vorteil ist, dass die Eier in einem Eierkocher weniger schnell platzen als in einem Topf. Studien haben in verschiedenen Tests belegt, dass sich der Wasserdampf beim Eiergaren positiv auf die Eierschale auswirkt. Bei einem zu hohen Druck ist es leicht möglich, dass die Eierschale sich vom Ei an sich ablöst. Bei speziellen Geräten zum Eier garen tritt dieser Fall um ein vielfaches seltener ein. Wenn man dann die Eier noch ansticht mit einem Eierstecher, so wird der Druck unter der Eierschale noch weiter minimiert und das Risiko, dass die Eierschale platzt noch weiter gesenkt.

-Nachteile

Mit der größte Nachteil eines Eierkochers ist der höhere Anschaffungspreis, der immerhin doch zwischen 10-50 Euro liegen kann. Viele Menschen sind nicht bereit, so viel Geld für ein zusätzliches Elektrogerät auszugeben, wenn sie es nur hin und wieder einmal gebrauchen möchten.
Ein weiterer großer Nachteil ist, dass es teilweise bei den billigeren Geräten keine automatische Abschaltungsregulierung gibt. Hier bleiben die Eier weiter dem heißen Dampf ausgesetzt und werden so lange weitergegart, bis sie aus dem Gerät genommen werden. Es kann eine Verfälschung des angestrebten Härtegrades auftreten. Dies ist aber nur ein kleiner Aspekt von dem Nachteil an sich. Das weitaus größere Problem bei der fehlenden Abschaltautomatik ist, dass der Kocher ja mit elektrischem Strom funktionier. Wenn diese Abschaltautomatik fehlt, dann fließt immer noch Strom in das Gerät, obwohl keiner mehr gebraucht wird. Dies kann oft auch zu einer Überhitzung des Geräts führen, wo eine erhöhte Verletzungsgefahr besteht. Wenn das Gerät keinen Überspannungsschutz hat, dann kann es auch bei einem anhaltenden Kontakt mit der Steckdose zu einem Überschuss an Strom kommen und wenn im schlimmsten Fall die verwendeten Materialien von minderwertiger Qualität sind, so ist ein Brand nicht ausgeschlossen.
Desweiteren kann der Platzbedarf für ein weiteres, zusätzliches Elektrogerät recht hoch sein. Viele Eiergarer sind zwar extra so konzipiert, dass sie so wenig Platz wie möglich im Küchenschrank einnehmen, aber wenn man in der Küche eh schon sehr wenig Platz vorhanden hat, so überlegt man es sich doch zweimal, ob man sich ein weiteres Gerät anschaffen möchte, welches wieder unnötig viel Platz wegnimmt, wenn man es nicht vorhat, besonders oft zu gebrauchen.
Ein weiterer negativer Punkt ist der oft laute Signalton, wenn der Vorgang beendet wurde. Er ist meist in einer Lautstärke und Tonhöhe gehalten, die sehr unangenehm für das menschliche Ohr ist und wird in vielen Rezensionen auch oft als negativer Aspekt ausgeführt.

Worauf muss ich beim Kauf eines Eierkochers achten?

Beim Kauf eines Eierkochers muss man auf sehr viele verschiedene Dinge Acht geben. Besonders wichtig ist, dass der Eierkocher auch leicht zu reinigen ist. Er sollte im Inneren über eine pflegeleichte Oberfläche verfügen oder teilweise oder vollständig mit einer Antihaftbeschichtung versehen sein. Mit dieser Beschichtung lassen sich mit klarem Wasser und einem Schwamm selbst grobe Verschmutzungen leicht entfernen . Etwaige Kalkrückstände des verwendeten Wassers können danach mit Essig endgültig entfernt werden. Die Langlebigkeit eines jeden Geräts bestimmt seine in ihm verwendete Pflege. Das regelmäßige Reinigen und Entkalken gehört dazu, sowie das Einfüllen der richtigen Wassermenge. Es lohnt sich also bei einer solchen Anschaffung gleich noch den Entkalker mit einzukaufen.

Neuerungen im Bereich Eierkocher

Es gibt einige, sehr interessante Neuerungen auf dem Markt. Eierkocher Test Webseiten bieten einen guten Überblick darüber, welche Modelle gerade auf dem Markt sind und bieten einen guten Einstieg. Eierkocher Stiftung Warentest hat ergeben, dass der Eierkocher für die Mikrowelle in der Gesellschaft immer beliebter wird, da er mit Abstand den wenigsten Platz im Schrank einnimmt.
Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass die Hersteller mittlerweile Geschirr aus speziellem Kunststoff entwickelt haben, die es ermöglichen, ein Ei in einer handelsüblichen Mikrowelle je nach gewünschtem Härtegrad zu garen. Besonders junge Menschen haben oft keine Zeit oder keine Lust zu warten, bis das Wasser im Topf kocht oder sich extra ein Elektrogerät zum gelegentlichen Garen eines Eis zu kaufen. Dieses spezielle Geschirr ist um einiges platzsparender und unkomplizierter als sich ein weiteres Elektrogerät in den Küchenschrank zu stellen. Das Geschirr ist meistens eine Art Becher mit Deckel. Dort wird das zu garende Ei aufgeschlagen und hinein gegeben und in der Mikrowelle je nach Hinweis des Herstellers erhitzt. Würde man das Ei unaufgeschlagen also mit der Schale in die Mikrowelle geben, so würde das Ei durch die auf es wirkende Strahlung und unter der Eierschale entstehende Innendruck platzen. Der Becher wird erwärmt und diese Zeit, die er dafür braucht, bestimmt den gewünschten Härtegrad des Eis. Jedoch sollte man beachten, dass das Ei, was man dann nach der Zeit aus der Mikrowelle entnimmt, kein gekochtes Ei im herkömmlichen Sinne ist. Es entspricht eher noch einem klassisch pochiertem Ei, also ein Ei welches in knappem, siedendem Wasser gegart wurde. Dieses Geschirr ist auf oft vom Design her einem Ei ähnlich. Es wird auch als Ultra-Ei bezeichnet, da es aus einem speziellen Kunststoff besteht, der für die Mikrowelle bestens geeignet ist. In wenigen Sekunden lässt sich mit Hilfe eines solchen Ultra-Eis ein wahlweise hartes oder weiches Ei zubereiten.
Viele Menschen möchten aber auf die Eierschale bei ihrem Frühstücksei nur ungern verzichten und auch hier haben sich die Hersteller eine Variante für die Mikrowelle ausgedacht. Diese funktioniert wie der gewöhnliche Eiergarer mit Wasserdampf, jedoch gibt es bei ihm nicht die Heizplatte, welche mit Strom funktioniert, sondern die Strahlen der Mikrowelle erhitzen das Wasser und erzeugen dadurch den gewünschten Wasserdampf beim Eier garen. Je nach dem wie hart der Anwender das Ei haben möchte, benötigt ein solches Geschirr 5 bis 7 Minuten bei ca. 600 Watt.
Eine weitere Neuerung im Bereich der Eiergargeräte ist die Vernetzung mit dem Mobilgerät. Dort gibt es mittlerweile Apps, die dabei helfen sollen, die optimale Garzeit für das Ei zu ermitteln. Außerdem gibt es hier integrierte Timer, die die Garzeit effektiv überwachen können.

Welche Hersteller von Eierkochern gibt es?

Die führenden Hersteller für Eierkocher sind vor allem WMF, Krups, Severin, Cloer, Bomann und Tefal.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Eierkochern

Die WMF Group gilt als der führende Hersteller für Elektrokleingeräte. Seit 1853 werden am Unternehmenssitz in Geislingen/Steige WMF-Produkte wie Besteck, Töpfe, Salz- und Pfefferstreuer und eben auch Eierkocher hergestellt. Die Firma ist vor allem auf Haushalts-, Gastronomie- und Hotelleriewaren unter anderem Küchengeräte, Kochgeschirr und professionelle Kaffeemaschinen spezialisiert. WMF hat mittlerweile über 5.000 Mitarbeiter und wurde 2016 vom französischen Haushaltsgerätehersteller SEB für 1,6 Milliarden Euro übernommen. Preislich liegen die Eierkocher von 20-40 Euro. Sie sind aus hochwertigen Materialien wie zum Beispiel Edelstahl verarbeitet.
Die Firma Tefal ist ein 1956 in Frankreich gegründetes Unternehmen, welches vor allem Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte fertigt. Seit 1968 gehört wie auch die Firma WMF zum weltweit agierenden Konzern SEB. Der Name Tefal ist ein Neologismus aus den Wörtern Teflon und Aluminium. Tefal produzierte als erste Firma in Europa Pfannen mit Antihaftbeschichtung und war auf diesem Gebiet fortschrittlich. Tefal ist weltweit in über 120 Ländern vertreten, jedoch liegt das grundsätzliche Vertriebsnetz in Europa. Es war die Firma Tefal die ein Kombigerät entwickelte, mit dessen Hilfe man gleichzeitig Toast toasten kann und bis zu 4 Eier gleichzeitig garen kann. Diese Entwicklung galt als Revolution, da generell Kombigeräte bei den Privathaushalten besonders gut ankommen, da man für den gleichen Preis für ein Gerät mehr Funktionen erhält.
Das Familienunternehmen Cloer Elektrogeräte GmbH ist ein Hersteller von Elektrokleingeräten für den Haushalt mit Sitz in Arnsberg. Es besitzt ca. 30 Mitarbeiter am Sitz und wurde 1898 von Caspar Cloer gegründet. Seit 1990 wird nur noch in China produziert. Heute vertreibt die Firma hauptsächlich Waren auf dem deutschen Markt. Die Produktlinie der Firma umfasst ca. 80 Produkte darunter Kaffeeautomaten, Waffelautomaten, Wasserkocher, Grills und Eierkocher. Preislich liegen die Eiergarer zwischen 20 und 50 Euro. Damit gehören die Geräte der Firma Cloer zum etwas gehobeneren Preissegment.
Ein weiterer bekannter deutscher Hersteller für elektrische Haushaltsgeräte die Severin Elektrogeräte GmbH, die 1921 gegründet worden ist und ihren Sitz in Sundern im Sauerland hat. Zur Produktpalette von Severin gehören Kaffeeautomaten, Toaster, Mixer, Staubsauger und viele weitere Küchengeräte wie Eierkocher. Sei t 1995 gibt es auch Produktionswerke in Shenzhen in China. Die Eierkocher haben ein Fassungsvermögen zwischen 3 und 7 Eiern.
Die Firma Krups gehört ebenfalls zum französischen Konzerngruppe SEB. Krups wurde 1846 gegründet und stellt Küchen- und Haushaltsgeräte her. Der Ovomat Super ist wohl mit Abstand das meistverkaufteste Gerät zum Garen von Eiern. Er kostet um die 30 Euro und besitzt im Internet nur positive Rezensionen. Besonders die saubere Verarbeitung und der schnelle Garprozess wird von den Kritikern gelobt.
Die Tochtergesellschaft C. Bomann GmbH gehört zum Konzern Clatronic. Bomann vertreibt international Elektrogroß- und Kleingeräte. Bei den Tests 2018 von Haus & Garten bekamen die Geräte der Firma Bomann sehr viel Lob für ihre schnelle Zubereitungsdauer und der sehr einfachen Bedienung.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Eierkocher am Besten?

Wo man am Besten den Eierkocher kauft, der zu einem passt, das bleibt jedem selbst überlassen. Wer sich gerne persönlich fachkundig beraten lassen möchte, der sollte einen Fachhandel aufsuchen. Dort kann er sich über alle wichtigen Eigenschaften professionell und persönlich beraten lassen und auch bei Unklarheiten sofort Fragen stellen. Die Mitarbeiter in solchen Geschäften sind fachmännisch geschult und zum idealen beraten ausgebildet. Im Fachhandel kann man die neusten Geräte aus nächster Nähe ansehen, die Verarbeitung der Geräte überprüfen und den Eierkocher auch einmal in die Hand nehmen, um dessen Handhabbarkeit zu beäugen. Der Verkäufer kann auch persönliche Wünsche, Vorlieben oder auch Preisvorstellungen zielgerichtet eingehen und dementsprechend beraten. Test Eierkocher stehen des Öfteren in Fachgeschäften zum Ausprobieren bereit, sodass man sie austesten kann. Negativ beim Fachhandel ist oft die geringe Auswahl als im Internet. Dort werden meistens nur die Bestseller ausgestellt oder die Geräte von Firmen, die mit dem Fachhandel einen Vertrag haben. Oft sind die Preise bei den Geräten auch um einiges höher. Dies ist nur nachvollziehbar, da ein Fachhandel Kosten durch seine Ladenfläche hat und ein Versandhändler nur Lagerfläche mieten muss, was im Vergleich zu Ladenfläche um einiges günstiger ist.
Das Internet bietet die Möglichkeit, dass man sehr viel mehr Geräte zur Verfügung stehen. Tests für Eierkocher findet man auch oft im Internet.Auf verschiedenen Eierkocher Testseiten kann man die neusten Modelle miteinander vergleichen und hat alles auf einem Blick zusammen. Viele Versandhändler wie zum Beispiel Amazon bieten auch an, dass sie den Eierkocher testen können bevor sie ihn bezahlen und wenn er Ihnen nicht gefällt, dann können Sie ihn problemlos wieder innerhalb von 2 Wochen zurückschicken. Der Umtausch funktioniert normalerweise ohne Probleme. Ein weiterer Vorteil im Internet besteht darin, dass es hier oft viel größere Eierkocher zu kaufen gibt als im Fachhandel. Dort gibt es zumeist Geräte für bis zu 6 Eier, jedoch brauchen oft Hotels oder Restaurants viel mehr Eier, wo ein Kauf im Internet durchaus seine Vorteile hat. Die Preise sind sehr viel günstiger, da der Internetversandhändler aufgrund seiner schieren Größe ganz andere Konditionen erhält als der Einzelhändler. Schlussendlich kann man sagen, dass sich der Einkauf im Internet allein aus finanzieller Hinsicht durchaus lohnt. Wer allerdings auf eine persönliche Beratung durch einen Fachmann nicht verzichten möchte, der ist mit einem Fachhandel besser beraten.

Wissenswertes & Ratgeber zum Eierkocher

Die Geschichte

Die ersten Daten über eiergarende Geräte gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Die ersten schriftlichen, konkreten Belege sind aus dem Jahre 1807 und dort nannte sich das Gerät Eiersieder und es wurde in England in Einsatz genommen. Dort wurde der Konsum von Eiern zum Frühstück immer beliebter. Die frühere Form des Eiersieders war eher eine Art Teekanne, die über einer mit Spiritus betriebenen Lampe steht. Um diese Kanne herum standen reich verzierte Eierbecher, die früher gang und gebe waren.
Die ersten richtigen, elektrischen Eierkocher kamen nach Ende des zweiten Weltkrieges auf. Das Kochen wurde damit um sehr vieles einfacherer gemacht, weshalb sich diese Geräte immer weiter verbreitet haben. Heute sind sie in sehr vielen Haushalten anzutreffen, da sie in so gut wie jeder Größe herzustellen sind.

Zahlen, Daten, Fakten

Es lässt sich nicht sagen, wie verbreiten die Geräte mittlerweile in Deutschland sind. Die verschiedenen Firmen veröffentlichen keine konkreten Verkaufszahlen und so ist eine Einschätzung eher schwierig.
Verschiedene Eierkocher im Test kommen oft auf sehr unterschiedliche Ergebnisse, doch woran liegt das? Schuld daran ist oft nicht nur das Gerät an sich sondern auch die Beschaffenheit des zu kochenden Eis. Das Ei ist ein Naturprodukt und kann auch bei gleicher Garzeit im gleichen Gerät eine unterschiedliche Härte aufweisen. Es kommt meist auf die Erfahrung beim Eier garen an, um die richtige Dauer für die gewünschte Härte zu finden.
Stiftung Warentest Eierkocher bietet einen guten Überblick über die verschiedenen Eierkocher, ihre Eigenschaften und ihre Unterschiede. Dort hat man auf einem Blick alles zusammen und muss nicht ewig lang suchen, um sich die Infos zu besorgen.
Eierkocher Testsieger 2018 ist der WMF Stelio 041570011 geworden, der als Vergleichssieger in allen Kategorien gilt. Mit seinem großen Fassungsvermögen für bis zu 7 Eiern und der praktischen Warmhaltefunktion erfüllt er die meisten Bedürfnisse der Konsumenten.

Preise: wie viel kosten Eierkocher?

Wenn sie auf Amazon Eierkocher eingeben, dann liegen die meisten Geräte preislich zwischen . Eierkocher bei Amazon kaufen hat zudem den Vorteil, dass man die Geräte gleich miteinander vergleichen kann und so nicht in verschiedenen Geschäften Preise und Geräte vergleichen muss. Eierkocher aus Edelstahl aus Edelstahl sind tendenziell etwas teurer als Modelle, die vollständig aus Polymeren bestehen. Wenn man auf Amazon „Eierkocher 3 Eier“ eingibt, dann taucht ganz am Anfang das Modell EK3161 von der Firma Severin für 1-3 Eier auf, welches momentan etwa 21€ kostet.

Nützliches Zubehör zum Eierkocher

Es gibt sehr viel nützliches sowie auch eher lustiges Zubehör für diese Geräte. Einige Zubehörteile befinden sich auch ganz oft direkt am Gerät integriert oder können separat dazugekauft werden. Das mit wichtigste Zubehörteil für einen Eierkocher ist der Eierstecher oder umgangssprachlich „Eierpiekser“ genannt. Dieses Gerät verhindert, dass die Eier beim Kochen aufspringen und auslaufen. Es gleicht nämlich den beim Garen entstehenden Innendruck des Eis aus, da der überschüssige Druck entweichen kann und dass nicht plötzlich der Innendruck zu groß wird, sodass sie Eierschale platzt und das ganze Ei verteilt im Eierkocher liegt.
Ein weiteres wichtiges Zubehörteil kann besonders bei einer Familie mit Kindern der Eierknacker oder auch fachmännisch Eierschalensollbruchstellenverursacher genannt. Es ist eine Haube, die man auf das Ei setzt. An dieser Haube für das Ei ist ein etwas längerer Stab montiert, wo eine Kugel frei beweglich am Stab montiert ist. Wenn man jetzt eine Sollbruchstelle am Ei verursachen möchte, dann schiebt man die bewegliche Kugel nach ganz oben, setzt die Haube auf das Ei und lässt die Kugel einfach herunterfallen. Jetzt muss man nur noch eine Kerbe in das Ei schlagen und kann sein Frühstücksei schon in vollen Zügen genießen. So lassen sich sowohl große als auch gleiche Eier schnell und sicher öffnen. Es ist zudem eine große Hilfe besonders für Eltern, da sie jetzt nicht mehr die Eier der Kinder pellen müssen, sondern einen tatkräftigen Helfer für diese Tätigkeiten haben.
Ein weiteres Zubehörteil ist der Eierwärmer. Oft muss man ihn separat dazukaufen, da in den meisten Eierkochern eine Warmhaltefunktion enthalten ist. Eierwärmer machen allerdings als dekoratives Element auf dem Frühstückstisch einiges her. Eierwärmer sind nichts anderes als Überzieher aus Wolle oder Strick, die man über die Eier stülpt, um sie für einige Zeit warm zu halten. Hierbei funktioniert das Material des Dämmers als Schutzhülle, die die kältere Zimmerluft weitestgehend vom Ei fernhält. Es gibt Eierwärmer in den verschiedensten Farben und Formen wie z.B. in Form von Hühnern, Schafen oder Kühen. Außerdem sind sie leicht zu reinigen, da sie waschbar bei 30 Grad sind und verschiedene Eiergrößen passen, sprich auf Eier der Gewichtsklasse M oder auch L. Wer keine Lust hat, sich die Eierwärmer zu kaufen, der kann sie auch ganz einfach selbst Zuhause stricken oder häkeln. Verschiedene Anleitungen hierzu findet man ganz leicht im Internet.
Ein weiteres mögliches Zubehörteil kann ein Eierschneider sein. Ein Eierschneider besteht im Normalfall aus einer Fassung aus Kunststoff und einem parallel nebeneinander liegenden Drahtgeflecht. Mit diesem Utensil lassen sich hart gekochte Eier schnell und einfach in gleichmäßige Streifen schneiden. Dies ist besonders hilfreich, wenn man z.B. einen Eiersalat zubereiten möchte und sehr viele Eier auf einmal gleichmäßig schneiden möchte. Man drückt den Eierschneider einfach nur auf das hartgekochte Ei und drückt ihn mit gleichmäßig starkem Druck nach unten.
Wichtig um das Gerät langfristig am Leben zu erhalten ist das regelmäßige Entkalken. Hier empfiehlt es sich, beim Kauf eines solchen Geräts einen Entkalker gleich mit dazu zu kaufen, um besonders den Auffangbehälter für das Wasser regelmäßig von Kalkrückständen zu befreien, da dann das Gerät eine um einiges höhere Lebenserwartung aufweist.

Alternativen zum Eierkocher

Es gibt verschiedene Alternativen zum handelsüblichen Eiergarer. Zum Einen gibt es die klassische Variante im Topf. Hier erhitzt man Wasser in einem Topf auf dem Herd, bis er kocht. Dann gibt man die Eier hinzu und wartet 5-7 Minuten ab, bis das Ei die gewünschte Härte aufweist. Diese Variante ist sehr ineffektiv, da hier sehr viel Energie beim Erhitzen des Wassers verloren geht. Dies ist allerdings eine gute Variante für all jene Menschen, die keine Lust haben, ein weiteres Elektrogerät in ihrer Küche unterzubringen und nur hin und wieder ein Frühstücksei genießen wollen. Bei einem erhöhten Eierkonsum sollte man sich über die Anschaffung eines Eierkochers ernsthafte Gedanken machen.
Einige weitere Alternative ist das Zubereiten von Eiern in der Mikrowelle. Hierbei gibt es spezielles Geschirr, die in etwa so aussehen wie die gewöhnlichen Eierkocher. Sie ähneln ihnen auch der Form. Hier gibt man Wasser in dieses Gefäß, stellt es in die Mikrowelle und durch die Wellen der Mikrowelle erhitzt sich das Wasser und es entsteht Wasserdampf, der die Eier in dem darüberliegenden Gefäß kocht bzw. gart.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?


Ist der Preis in Ordnung?


Alternativen überprüft?


Wie ist die Qualität?


Wann wird geliefert?


Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal


Interessantes Youtube Eierkocher Test Video


Wie fanden Sie den Vergleich ?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...