Distelöl

Distelöl Test & Vergleich

Die besten Distelöl 2020 im Vergleich

Wundermittel Distelöl – mit der Färberdistel heilen und pflegen

Jahrtausende lang verwendeten die Menschen den reichhaltigen Farbstoff aus den Blütenblättern der Färberdistel, zum einfärben verschiedenster Materialien. Die Pflanze „carthamus tinctorius“ oder auch Salflor wird häufig auch als falscher Safran oder Öldistel genannt. Das Öl der Pflanze dient nicht nur zum Einfärben, sondern bietet wesentlich mehr Anwendungsgebiete in der heutigen Zeit. Der Pfahlwurzler mag trockene Standorte mit neutraler Bodenreaktion und findet sich in vielen Gärten und am Wegesrand wieder. Die wichtigsten Fragen über das wertvolle Distelöl, soll der Disteloel Test beantworten.

Was genau ist Distelöl?

Distelöl wird ausschließlich aus den Samen der Färberdistel gewonnen. Diese werden getrocknet und dann gepresst, die Prozedur ähnelt dem Vorgang Sonnenblumenöl herzustellen.

Welche Funktionen hat Distelöl?

Früher wurde das Distelöl zum Einfärben von Leinwänden und anderen Textilien verwendet. Aus dem Samenöl wussten die Menschen auch Salben oder Lampenöle herzustellen und auch heute noch, kommt Distelöl in unterschiedlichen Bereichen zur Anwendung.
Heilpraktiker und Mediziner greifen gerne auf das Distelöl zurück und verabreichen es ihren Patienten bei folgenden Beschwerden:

-Akne
-Arteriosklerose
-Cholesterinsenkung
-Ekzeme
-Herzschwäche
-Gallenleiden
-geriatrische Beschwerden
-Mitesser
-Pickel
-Venenverschluss
-Verstauchungen

Zudem haben viele Hersteller von Kosmetika, längst den Wert des Distelöls und seine regenerative Wirkung auf die Zellbildung entdeckt und mischen es nach wie vor Salben und Tinkturen bei. Wertvolle Badezusätze und Emulsionen werden durch die Zugabe des Öls veredelt. Teeproduzenten mischen ihren Teevariationen ebenfalls gerne Auszüge aus dem falschen Safran bei.

Unsere Top 10 – Distelöl kaufen

Fandler Bio-Distelöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
Fandler Bio-Distelöl, 1er Pack (1 x 250 ml)*
von Fandler
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio
Preis: € 12,65 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Naissance Distelöl 500ml BIO zertifiziert 100% rein
Naissance Distelöl 500ml BIO zertifiziert 100% rein*
von Naissance
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Reich an ungesättigten Fettsäuren, Proteinen, Mineralien und Vitaminen
  • Bio-Zertifikat: Soil Assosiation
  • Kühl und trocken aufbewahren und vor Sonneneinstrahlung schützen. Dieses Naturprodukt kann Spuren von Nüssen oder anderen Allergenen enthalten. Im Fall von Erkrankungen oder Allergien, Gebrauch einstellen und ärztlichen Rat einholen.
Preis: € 11,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bio Planete Bio Distelöl nativ (1 x 500 ml)
Bio Planete Bio Distelöl nativ (1 x 500 ml)*
von Bio Planete
  • Verpackungsmenge: (1 x 500 ml)
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio
Preis: € 13,48 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fandler Distelöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
Fandler Distelöl, 1er Pack (1 x 250 ml)*
von Fandler
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
Preis: € 7,36 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GEFRO Distelöl, hochwertiges Salatöl und für Rohkost, besonders gut verträglich (750ml)
GEFRO Distelöl, hochwertiges Salatöl und für Rohkost, besonders gut verträglich (750ml)*
von GEFRO
  • Vegan und besonders gut verträglich
  • Geschmacksneutral
  • Ohne Gentechnik, wird aus dem Samen der Färberdistel gewonnen
  • Ideal für Rohkostgerichte und Salate
  • lecker, praktisch, preiswert
Preis: € 4,80 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rapunzel Distelöl nativ, 1er Pack (1 x 250 ml)
Rapunzel Distelöl nativ, 1er Pack (1 x 250 ml)*
von Rapunzel Naturkost GmbH
  • Das native Distelöl wird aus den Samen der Färberdistel gewonnen. Durch schonende Pressung bleiben die natürlichen Inhaltsstoffe und der typische Geschmack weitestgehend erhalten. Dist
  • Die Distelsaat wird ohne Erwärmung gepresst, anschließend gefiltert und angefüllt.
  • reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, abgefüllt im Hause Rapunzel
  • Wir machen Bio aus Liebe
  • Distelöl nativ
Preis: € 9,51 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kröpfel Mariendistelöl, kaltgepresst, nativ, 100% rein, Glasflasche, 500ml, A Qualität, aus Österreich
Kröpfel Mariendistelöl, kaltgepresst, nativ, 100% rein, Glasflasche, 500ml, A Qualität, aus Österrei*
von Kröpfel
  • Mariendistelöl von Kröpfel, Qualität aus Österreich
  • Aus nachhaltiger Landwirtschaft, reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E
  • Besonders mild im Geschmack, perfekt für Salate und Dressing
  • Die getönte Glasflasche schützt die Vitamine und Fettsäuren
  • Vegan, Vegetarisch, 100% kaltgepresstes Mariendistelöl
Unverb. Preisempf.: € 15,90 Du sparst: € 2,39 (15%) Preis: € 13,51 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mariendistelöl 50ml - Kaltgepresst - Silybum Marianum Seed Oil - 100% Rein und Natürlich Mariendistel Öl - Intensive Pflege für Haut - Gesicht - Körper - Haare - Glasflasche - Thistle Oil
Mariendistelöl 50ml - Kaltgepresst - Silybum Marianum Seed Oil - 100% Rein und Natürlich Mariendistel Öl *
von AROMATIKA trust the power of nature
  • Die Verwendung von reinen und natürlichen Mariendistel-Ölen - garantiert eine gesunde Haut, Gesicht, Haare und Körper.
  • Die Mariendistelöl sind reich an Vitaminen, Mineralien, Mikro- und Makroelementen, die in jedem Alter bei der täglichen Pflege unersetzlich sind. Mariendistel Öl Kann ohne Zusätze, in Massagemischungen mit anderen Ölen, als Basis in Mischungen mit ätherischen Ölen oder zur Anreicherung von Kosmetikprodukten (Cremes, Masken, Shampoo) verwendet werden. Beste Vorteile für Haarpflege, Hautpflege, Gesichtpflege und Körperpflege.
  • Mariendistel-öl - ohne synthetische Zusätze, Konservierungsmittel, Farbstoffe! 100% rein und natürlich.
  • Mehr Informationen über die Eigenschaften dieses Öls (Silybum Marianum Seed Oil) kann man in den Büchern für die Aromatherapie und Kosmetologie finden.
  • Spüren Sie natürliche Körperpflege mit natürlichen Distelöl !
Preis: € 10,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ölmühle Solling Distelöl nativ kaltgepresst - 500ml - BIO
Ölmühle Solling Distelöl nativ kaltgepresst - 500ml - BIO*
von Ölmühle Solling
  • EG - Bio Qualität
  • Distelöl enthält mit 75% - 80% Linolsäure am Linolsäure von allen Pflanzenölen
  • Linolsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei
  • positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 10 g Linolsäure (2 – 3 Esslöffel) ein
  • Besonders Salate und Dressings lassen sich schmackhaft mit Distelöl zubereiten. Auch zum Dünsten von Gemüse ist Distelöl empfehlenswert.
Preis: € 15,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. September 2020 um 19:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wie kann man Distel-Öl anwenden?

Das reine, kaltgepresste Distelöl wurde bereits in der Vergangenheit, als Hausmittel für verschiedenste Leiden verabreicht. Beispielsweise als Beigabe für Wadenwickel, in Umschlägen bei Hautirritationen oder bei Kopf- und Gliederschmerzen. Das durchblutungsfördernde Öl kann auch bei Altersbeschwerden lindernd wirken. Das kaltgepresste Distelöl kann ebenso in Salaten oder als Grundlage für vegane Soßen und Dips verwendet werden. Das Öl sollte nicht hoch erhitzt werden, z.B. in der Pfanne, da der Rauchpunkt bereits bei 150-160 Grad liegt. Das Speiseöl eignet sich durch seinen leicht nussigen Geschmack, für die Salatzubereitung, sowie als Beigabe zu allen erdenklichen Gemüsesorten.

Verwendet man das Öl auf der Haut, wird es meist in purem Zustand auf die betroffene Stelle aufgetupft. Bei der Zubereitung von Umschlägen werden einzelne Tropfen in den Sud zugegeben und auf das Tuch aufgetragen. Das Distelöl kann ebenso zur Haarpflege verwendet werden, beispielsweise gegen fettige Kopfhaut. Dem Shampoo werden einfach ein paar Tropfen Distelöl zugemischt.

Welche Arten von Distel-Öl gibt es?

Das kaltgepresste Distelöl
Die Kaltpressung erfolgt, indem die Samen der Pflanze getrocknet und durch das Kaltpressverfahren gepresst werden. Dies erfolgt durch eine sogenannte Schneckenpresse, welche die Samenkörner aufnimmt und vollautomatisch presst. Durch den Druck entsteht eine höhere Temperatur, die jedoch nicht über 40 Grad reichen sollte. Das reine Speiseöl ist durch diesen einfachen Vorgang bereits fertig.

Das raffinierte Distelöl
Die Maschine presst die Samen der Färberdistel zu einer breiartigen Konsistenz. Durch die Beigabe von chemischen Zusätzen, wie Hexan oder Leichtbenzin werden die Öle extrahiert. Das Endprodukt eignet sich nicht zum Verzehr, sondern kommt viel mehr im industriellen oder handwerklichen Bereich zur Anwendung.

Anforderungen an ein gutes Distel-Öl

Der Begriff „gut“ hat für jeden eine unterschiedliche Bedeutung, für den Einen ist ein gutes Öl ausschließlich Bio-Öl, für den anderen ist der Preis entscheidend. Wichtig ist jedoch, dass das Öl rein in der Färbung und eine klare Struktur aufweist.

Vorteile und Nachteile bei der Anwendung von Distel-Öl

Vorteile
Distelöl enthält wichtige Omega 6 Fettsäuren und ist für die Behandlung eines zu hohen Cholesterinspiegels geeignet. Das Öl ist vielseitig in der Kosmetik aber auch in der Ernährung anwendbar und verfeinert Salate, Gemüsesorten und Tees.

Nachteile
Nimmt der Körper Zuviel der Omega 6 Fettsäuren auf, kann er die zugeführten Omega 3 Fettsäuren ebenfalls nicht mehr aufnehmen, dadurch können Herzkrankheiten, oder Krankheiten wie Arthrose entstehen. Weitere Nachteile oder Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Welche Hersteller von Distel-Öl gibt es?

Kurzinformation zu den führenden Herstellern Distel-Öl Test im Vergleich 2019

– Dr. Scheller Distelöl
– Fandler Distelöl
– Makana Mandeldistelöl

Internet vs. Fachhandel

Distelöle kann man in Reformhäusern, Drogerien und mittlerweile sogar in Supermärkten kaufen. Das Online Angebot ist vielfältig. Die Bio-Produkte sind wesentlich teurer im Preis, bieten dafür aber absolute Reinheit und Hochwertigkeit. Bezieht man das Öl aus der Apotheke oder dem Reformhaus, kann man ebenso mit einem teureren Produkt rechnen. Es lohnt sich allemal der Blick auf die Angebote des Online Handels.

Wissenswertes – ein Ratgeber zum Thema Distel-Öl

Geschichte:
Das Öl des Salflor oder falschen Safran, stammt ursprünglich aus der Zeit 3500 v.Chr. aus dem Gebiet rund um Ägypten. Sie kam mit dem Einzug der Römer nach Deutschland und breitet sich jeher an Wegesrändern und trockenen Standorten aus.

Nützliches Zubehör:

Als geeignetes Zubehör zur richtigen Dosierung des Distelöls, empfiehlt sich eine Pipette aus Glas oder gehärtetem, spülmaschinenfesten Kunststoff.

Distelöl Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Distelöl Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Distelöl der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Distelöl bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Distelöl nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Distelöl auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Distelöl

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Distelöl sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal