Curved Monitor

Curved Monitor Test & Vergleich

Was ist ein Curved Monitor?

Ein Monitor ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Desktop-Computers, weil er uns hilft, Videoinhalte zu sehen, Computerspiele zu genießen sowie zu arbeiten und zu lesen. Inzwischen kann man viele verschiedene Modelle und Modifikationen dieser Geräte finden, die sich in Design und Leistung voneinander unterscheiden. Sehr beliebt sind heutzutage die Curved-Monitors (gewölbte Monitore). Diese Art von Bildschirm ermöglicht das maximale Eintauchen in das Video und andere Internetinhalte, sodass man den Effekt der Präsenz spürt. So zeigte ein Curved-Monitor Test, dass dank seiner gewölbten Matrix ein breiteres Sichtfeld geschaffen wird als bei herkömmlichen Flachbildschirmen, sodass die Augen schneller von der Mitte bis zu den Rändern des Bildschirms fokussiert sind und die Augen weniger belasten.

Anforderungen an einen guten Curved Monitor?

Die Bildschirmfunktionen sind ein wichtiger Bestandteil. Man muss eine Bildschirmgröße, also eine Diagonale wählen. In den meisten Fällen ist man bei der Arbeit fast direkt am Bildschirm. Dementsprechend ist mehr nicht zugleich besser wie sich bei einem Curved-Monitor Test zeigte. Curverd-Monitors haben normalerweise eine Diagonale von 27 bis 34 Zoll. Monitore mit einer Diagonalen von 27 bis 29 Zoll sind am besten für eine Entfernung von 50 bis 80 cm von den Augen geeignet. Ab einer Monitor-Wölbung über 29 Zoll sind die Monitore ideal geeignet für den professionellen Einsatz, zum Beispiel im Bereich Design oder Projektentwicklung.
Ein wichtiger Parameter, der ebenfalls berücksichtigt werden muss, ist die Bildschirmauflösung. Diese Funktion kennzeichnet die Anzahl der Pixel des Monitors vertikal und horizontal. Außerdem ist sie für eine detaillierte Anzeige von Objekten auf dem Bildschirm verantwortlich. Die Gewölbte Monitorauflösung kann von Full HD (1920 x 1080 Pixel) bis Ultra HD (3440 x 1440 Pixel) reichen. Ein Monitor mit einer maximalen Auflösung benötigt eine hervorragende Grafikkarte (GPU), da sonst die Bildqualität beeinträchtigt wird.
Auch das Bildformat des Curved-Monitors ist ein wichtiges Merkmal und wirkt sich entsprechend auf das Seitenverhältnis aus. Alle Monitore verfügen über ein gewölbtes Widescreen-Seitenverhältnis von 16: 9 bis 21: 9, das für eine gleichmäßige Erweiterung und optimale Bildqualität sorgt.

Einsatzgebiet des Curved Monitors

Durch die Wölbung des Bildschirms reagieren Monitore auf die natürliche Krümmung des Auges. Ein Curved-Monitor passt sich unserem Blickfeld an und bietet ein neues, ergonomisches Ideal. Aber nicht nur das Eintauchen in die Vorgänge auf dem Monitor ist von Bedeutung. Monitore mit einer Wölbung verringern die Belastung der Augen bei langanhaltender Belastung um bis zu 87 %. So ergab es ein deutscher Curved-Monitor Test vom deutschen TÜV. Alle Teilnehmer der Untersuchung waren sich einig, dass der Komfort weitaus größer als bei herkömmlichen Flachbildschirmen war.

Unsere Top 10 – Curved Monitor

Welche Alternativen zu einem Curved-Monitor gibt es

Nicht alle Nutzer mögen die gewölbte Form dieser Monitore. Diese Nutzer sollten auch weiterhin auf herkömmliche Computermonitore und Touchscreen-Monitore zurückgreifen.

Welche Hersteller von Curved Monitors gibt es

Gute Hersteller im Bereich Hersteller Curved Monitor sind:

– Acer
– Alienware
– AOC
– Asus
– BenQ
– Dell
– HP
– LG
– Samsung
– Viotek

Neuerungen im Bereich Curved Monitor

Das ultrabreite Seitenverhältnis von 21: 9 gibt dem Betrachter das Gefühl eines Panorama-Erlebnisses. Curved-Monitors sind jedoch noch nicht sehr lange auf dem Markt und haben sich aufgrund der Kosten noch nicht bei jedem durchsetzen können, so dass Neuerungen noch zu erwarten sind.

Vorteile beim Kauf eines Curved-Monitors im Internet

Online-Shopping von gewölbten Monitoren bietet viele verschiedene Vorteile:

Komfort: Im Vergleich zu einem stationären Laden mit festen Öffnungszeiten können Online-Shopper zu jeder Tages- und Nachtzeit wählen, um im Internet zu surfen und einzukaufen. Dies ist besonders nützlich für Eltern mit kleinen Kindern, Menschen, die zu Hause sind oder einfach in Zeiten von schlechtem Wetter.
Preisvergleiche: Wenn man ein Geschäft besucht, muss man als Käufer zumeist mit jedem Preis rechnen, den der Verkäufer für einen bestimmten Artikel festgelegt hat. Nicht so beim Online-Shopping. Hier hat man die Möglichkeit, Preise von Hunderten verschiedener Anbieter zu vergleichen.
Darüber hinaus möchten viele Online-Shops ihre Kunden behalten und bieten Rabatte und Belohnungen, insbesondere, wenn man sich für den Newsletter anmeldet. Dann gibt es auch schon mal Bargeld. Newsletter geben zusätzlich eine gute Möglichkeit, sich über anstehende Verkäufe zu informieren, von denen man sonst nichts gewusst hätte.
Unendliche Auswahl: Die Lagerfläche in einem Laden ist begrenzt, was bedeutet, dass die Warenvielfalt begrenzt ist. Bei einem Online-Shop ist die Auswahl überwältigend. Und wenn man in einem Online-Shop nicht sieht, was man haben möchte, kann man ohne Mühen zum nächsten wechseln.
Einfacher Zugriff auf Kundenrezensionen: Möchte man einen Artikel aus dem Internet wirklich kaufen, kann man sich über die Bewertungen viele nützliche Informationen holen und trifft eine deutlich fundiertere Entscheidung.
Keine Druckverkäufe: Niemand wird online von Verkäufern unter Druck gesetzt. Die Kaufentscheidung ist wirklich frei.
Einige Online-Shops bieten gegen einen Aufpreis die Möglichkeit an, den Curved-Monitor auf Pixelfehler zu untersuchen, sodass man nicht mit einer unliebsamen Überraschung rechnen muss, wenn man zu Hause den Monitor auspackt und aufstellt.

Nützliches Zubehör für Curved Monitors

– Monitor Halterung für ein bis drei Curved-Monitors z.B. mit 360° Funktion für jeden Monitor
– Tischhalterung
– Wandhalterung
– Monitor Ständer
– Monitor Abdeckung
– Workstation inkl. Monitorhalterung
– HDMI Kabel (ggf. Ultra HD)
– Display Port Kabel

Curved Monitor Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Curved Monitor Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Curved Monitor der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Curved Monitor bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Curved Monitor nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Curved Monitor auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Curved Monitor

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Curved Monitor sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal