Camper Navi

Camper Navi Test & Vergleich

Was ist ein Camper Navi?

Während wir vor nicht allzu langer Zeit noch auf verwirrende, nicht-zusammenfaltbare Land- und Stadtkarten angewiesen waren, wenn wir uns mit unserem Auto in fremder Umgebung befanden, so sind Navigationssysteme heute für viele Menschen nicht mehr wegzudenken. Besonders im hartverdienten Urlaub möchten wir gerne da ankommen, wo wir hinmöchten. Der Trend wieder selbst in den Urlaub zu fahren, um so möglichst mobil zu sein nimmt wieder stetig zu. Wohnmobile sind natürlich deutlich größer als ein gewöhnlicher PKW, was automatisch dazu führt, dass es bei der Fahrt mit der mobilen Wohnmöglichkeit Probleme geben kann. Besonders im Ausland sind die Straßen häufig schmal, schlechter Straßenbelag und zu tiefe Brückendurchgänge können hier zum Problem werden. Ein Camper-Navi verhindert genau diesee. Es führt einen automatisch auf Routen, die für das Wohnmobil gut geeignet sind und verhindert so, insbesondere im Urlaub, unnötigen Stress.

Anforderungen an ein gutes Camper Navi

Ein Camper-Navi hat die Aufgabe den Fahrer und seine Mitfahrer davor zu bewahren in eine ungünstige Position mit dem Caravan zu geraten. Denn was für den Autofahrer zum Teil auch schon zum Problem werden kann, ist mit einem Wohnmobil häufig noch schwieriger zu passieren. Seitdem am 1. Januar 2008 die Umweltzonen in Deutschland eingeführt wurden, ist es manchen Fahrzeugen nicht mehr gestattet in die Innenstadt einer Stadt zu fahren, oder nur in ausgewählten Gebieten zu fahren. Ein Camper-Navi zeigt dem Nutzer an, in welche Gebiete einer Stadt der Fahrer einfahren darf und welche er meiden muss.
Auch wichtig ist natürlich die Handhabung des Geräts. Das Menü sollte übersichtlich gegliedert sein, so dass es auch ohne viel Zeitaufwand möglich ist gegebenenfalls die Einstellungen zu verändern.
Ein weiterer Punkt, der in einem Camper-Navi Test berücksichtigt wird, ist das Display. Jeder kennt das Problem eines verspiegelten Bildschirms. Besonders beim Autofahren sollte das Display gut einsichtig sein, da während der Fahrt oft nur ein kurzer Blick auf das Gerät möglich ist, ohne die weitere Fahrt zu gefährden.

Einsatzgebiet für ein Camper Navi

Camper-Navis haben die selbe Aufgabe wie gewöhnliche Navigationsgeräte. Sie sollen einen an einen ausgewählten Zielort bringen. Camper-Navis werden von Fahrern von Wohnmobilen oder Wohnwagen genutzt, da sie ebenfalls die obengenannten besonderen Anforderungen der Caravan-Fahrer bedienen. Besonders im Ausland können die Geräte eine große Hilfe sein. Während die breiten Straßen in Deutschland meist wenig Probleme bereiten, so sind diese im Ausland bei weitem nicht selbstverständlich.

Unsere Top 10 – Camper Navigation kaufen

Welche Alternativen zu einem Camper-Navi gibt es?

In Zeiten des Smartphones ist sicher das Handy als wichtigste Konkurrenz des Camper-Navis zu nennen. Es gibt verschiedene Apps und Add-ons, die versprechen, die speziellen Anforderungen eines Wohnmobil-Fahrers zu bedienen. Die Software die hierbei verwendet wird ist jedoch bei Weitem nicht so ausgeführt, wie die der spezialisierten Geräte. Ist man häufig mit seinem Wohnmobil unterwegs und möchte sich lästige Systemfehler und ausbaufähige Routen ersparen, so empfiehlt es sich eindeutig sich mit einem Camper-Navi Test auseinander zu setzen und so sein passendes Gerät auszuwählen.
Ist man ein Organisationstalent und hat kein Problem damit eingehend zu recherchieren, bevor man seine Reise antritt, kann man sich mit Hilfe des Internets ebenfalls selbst über empfohlene Strecken informieren. Spontane Abweichungen in der Reiseplanung oder eventuelle Veränderungen im Straßenausbau können bei dieser Methode jedoch zum Problem werden.

Welche Hersteller von Camper-Navis gibt es?

Positiv im Camper-Navi Test fallen häufig die selben Hersteller auf.
Viele Fahrer schwören hier auf die Geräte von Blaupunkt, der Firma die bereits seit Jahrzehnten für Qualität im Auto-Elektronik-Zubehör steht. Auch die Hersteller Intelli, Garmin und Snooper werden häufig in einem positiven Zusammenhang genannt.. Wirklich günstig ist hier keins der Geräte, alle befinden sich im Preisbereich über 300€. Die Geräte von Blaupunkt, Garmin und Snooper gelten hierbei meist als empfehlenswert, wobei sich das Camper-Navi von Intelli gleich mehrfach als Testsieger herausgestellt hat.

Neuerungen im Bereich Camper-Navis

Da es sich bei Navigationsgeräten um elektronische Geräte handelt, die mithilfe einer Software funktionieren, ist dieser Bereich der Elektronik sehr schnelllebig, da oft nur eine Aktualisierung der Software nötig ist, um neue Funktionen nutzen zu können.

Vorteile beim Kauf eines Camper-Navi im Internet

Das Internet ist für viele Fluch und Segen zugleich. Im Bereich des Online-Shoppings jedoch weist es eindeutige Vorteile auf. Es ermöglicht einem sich durch einen Camper-Navi Test ein eigenes Bild für das ideale Gerät zu verschaffen und sich stets auf den neusten Stand zu bringen. Jedes Gerät hat seine Vor- und seine Nachteile, das Internet ermöglicht es einem alle Möglichkeiten miteinander zu vergleichen und sich für das passende Gerät zu entscheiden. Auch preislich ist der Vergleich im Internet häufig sinnvoll, da ein und dasselbe Gerät häufig zu den verschiedensten Preisen angeboten werden kann und man somit sicherstellt ein optimales Preisleistungs-Verhältnis zu finden.

Worauf achten beim Kauf eines Camper-Navi

Wichtig ist sich zunächst zu überlegen, was man von dem Gerät erwartet und wo man es einsetzen wird.
Hat man beispielsweise eine Vorliebe dafür in Deutschland Urlaub zu machen, so ist es nicht zu wichtig, dass das Gerät auch was die Karten des Auslands angeht stets auf dem neusten Stand ist. Plant man jedoch längere Reisen ins Ausland, oder gar eine Weltreise ist die Genauigkeit der ausländischen Karten vermutlich das allerwichtigste Kaufkriterium. Auch die Beschaffenheit des Displays kann speziell im Süden, wo sehr viel die Sonne scheint, ein nicht zu unterschätzendes Detail sein. Verursacht die Sonne eine ständige Spiegelung auf dem Bildschirm, kann dies unter Umständen extrem störend sein.

Möchte man das für sich optimale Gerät, das bestmöglich auf die eigenen Bedürfnisse eingeht, so empfiehlt es sich in jedem Fall sich mit einem Camper-Navi Test auseinanderzusetzen.

Camper Navi Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Camper Navi Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Camper Navi der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Camper Navi bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Camper Navi nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Camper Navi auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Camper Navi

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Camper Navi sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal