Baby Nagelschere

Baby Nagelschere Test & Vergleich

Was ist eine Baby Nagelschere?

Eine Nagelschere ist eine kleine Scheren-Variante die in etwa neun bis zwölf Zentimeter lang ist und mit leicht gebogenen Schnittblättern. Die verdickten Scherenblätter runden die Nägel beim Kürzen automatisch ab. Die handliche Nagelschere eignet sich perfekt, um die Nägel sauber und präzise zu Schneiden. Nagelscheren sind im Handel in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.

Das Wichtigste im Überblick

Der Nagelschere Test zeigt, dass Nagelscheren ideal sind, um die Nägel zu pflegen.
Vor allem die spitzen Exemplare kürzen die Nägel optimal.

Qualitativ hochwertige Nagelscheren sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Mit Hilfe der gebogenen Schneiden passt sich die Nagelschere beim Nägel schneiden der Nagelform an.

Für eine ergänzende Nagelpflege empfehlen sich neben einer Nagelschere, eine Nagelfeile, sowie eine Nagelzange und ein Nagelknipser. Ausschließlich dann können auch Nagelecken zuverlässig entfernt werden.

Anforderungen an eine gute Baby Nagelschere

Im Nagelschere Test wird klar, dass die kleine Schere ein wichtiges tägliches Werkzeug darstellt. Eine gute Nagelschere muss in erster Linie scharf sein, um die Nägel schön sauber schneiden zu können. Des Weiteren besitzt eine hochwertige Schere eine gebogene Klinge und wiegt nicht viel. Selbstverständlich muss die Schere aus einem rostfreien Material bestellen, um eine störungsfreie Funktion zu gewährleisten.

Einsatzgebiet der Baby Nagelschere

Der Nagelschere Test zeigt, dass eine Nagelschere hauptsächlich auch aus
gesundheitlichen und hygienischen Gründen bei der Nagelpflege zum Einsatz kommt. Die Pflege der Nägel ist wichtig, um beispielsweise eingerissene Nägel zu vermeiden. Näherinnen verwenden die Schere, um Fäden abzuschneiden. Darüber hinaus kann die vielseitig einsetzbare Nagelschere auch zweckentfremdet zum Spitzen schneiden der Haare verwendet werden.

Welche Alternativen zu einer Nagelschere gibt es?

Neben Nagelscheren gibt es auch noch andere Hilfsmittel, die man alternativ anwenden kann, um die Fingernägel zu kürzen. Dazu zahlen unter anderem die Nagelfeile, sowie die Glasnagelfeile, wie auch die Nagelzange und der Nagelknipser. Mit einer Nagelfeile werden die Nägel rund, eckig oder spitz auf die richtige Länge gekürzt. Glasnagelfeilen kürzen die Nägel dank der fein gekörnten Oberfläche besonders schonend und beschädigen die Nageloberfläche nicht. Nagelzangen nehmen es auch mit sehr dicken und festen Fingernägeln ohne Schwierigkeiten auf. Der Nagelknipser kürzt die Fingernägel durch abknipsen im Handumdrehen.

Unsere Top 10 – Baby Nagelschere

Welche Hersteller von Nagelscheren gibt es?

Die bekanntesten Hersteller für Nagelscheren sind K-Pro, Wilkinson, Pamara und ZWILLING. Alle vier bieten hochwertige Handnagelscheren an, die dank hervorragender Verarbeitung eine lange Lebensdauer versprechen.

Neuerungen im Bereich der Baby Nagelschere

Die Solinger Nagelschere der Marke Stahlkrone präsentiert sich mit einer tollen Neuerung. Die Edelstahl-Schere ist dank einer Titan-Nitrid-Beschichtung selbst schärfend und ist somit deutlich härter und verschleißfester als herkömmliche Exemplare.

Vorteile beim Kauf einer Nagelschere im Internet

Wer sich dafür entscheidet seine Nagelschere online im Internet zu kaufen, profitiert von vielen Vorteilen wie der Nagelschere Test zeigt. Zum einen ist die Auswahl an Scheren Online um einiges größer als im Laden vor Ort und zum anderen sind die Preise deutlich günstiger. Bequem von zu Hause aus wird das entsprechende Exemplar bestellt und ist nach nur kurzer Lieferzeit zu Hause angekommen.

Worauf sollte man beim Kauf einer Baby Nagelschere achten?

Beim Kauf einer Nagelschere sollte man in jedem Fall auf das Material achten. Der Nagelschere Test zeigt, dass rostfreier Edelstahl eine gute Wahl ist, da so ein Material eine lange Lebensdauer der Schere gewährleistet. Eine scharf verarbeitete Spitze der Schere ist ebenfalls empfehlenswert. Des Weiteren gilt es beim Kauf auf den Griffaugendurchmesser zu achten. Dieser sollte groß genug sein, damit man Daumen und Zeigefinger durchstecken kann. Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die Form und Länge der Spitze. Vor allem lange und dünne Spitzen sind zu bevorzugen. Zu guter Letzt sollte man beim kauf darauf achten, ob die Handnagelschere für Linkshänder
oder für Rechtshänder geeignet ist.

Unterschiedliche Arten von Nagelscheren

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den folgenden drei Arten von Nagelscheren:

1)Handnagelschere
2)Fußnagelschere

Alle drei Nagelscheren eignen sich speziell für den Gebrauch an Fingernägeln oder Zehennägeln. Je nachdem, ob man seine Finger- oder Fußnägel kürzen möchte, wird das passende Modell gewählt. Die Fingernägel sind im Gegensatz zu den Fussnägeln viel weicher und biegsamer. Empfindliche Baby- oder Kleinkindernägel benoetigen eine Baby-Nagelschere.

Preis einer Nagelschere

Eine Nagelschere ist in jedem Fall für jeden erschwinglich. Das Haushaltswerkzeug kostet abhängig von der Qualität, der Variante und des Materials ganz unterschiedlich. Allgemein gilt, dass es in der Regel die meisten Nagelscheren für einen Preis von unter dreißig Euro zu kaufen gibt. Vereinzelte Exemplare kosten abhängig von der jeweiligen Marke, ein wenig mehr. Einige Nagelscheren werden mit Etui im Set verkauft, um die Schere bequem und geschützt unterwegs transportieren zu können. Diese Sets können auch ein wenig mehr kosten.

Nützliches Zubehör für eine Nagelschere

Ein sehr nützliches Zubehör für eine Nagelschere ist ein Etui, welches die Schere vor Verschmutzungen bewahrt und auch den Nutzer vor Verletzungen mit der scharfen Spitze bewahrt. In einem Etui ist die Nagelschere immer mit dabei, egal ob auf reisen oder in der Handtasche unterwegs.

Pflege und Reinigung der Nagelschere

Eine regelmäßige Pflege und Reinigung der Nagelschere ist wichtig, um die Lebensdauer zu erhöhen. Vor allem dann, wenn mehrere Personen im Haushalt die Schere benutzen. Nach jeder Anwendung sollte die Schere mit Desinfektionsmittels gereinigt werden. Alternativ kann man die Schere auch unter fließendem heißem Wasser mit Seife oder ein wenig Spülmittel reinigen, um die meisten Bakterien zu entfernen. Besteht die Nagelschere aus rostfreiem Material, wie zum Beispiel Edelstahl, kann diese auch abgekocht werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Schere mit ein wenig Alkohol auf einem Tuch verteilt zu reinigen. Ebenfalls ein Ultraschallreiniger hilft dabei die Schere sauber zu halten.

Die Vorteile einer Nagelschere

  • Rasches Kürzen der Nägel
  • Kombi-Nagelscheren erlauben eine multifunktionale Verwendung
  • Für Links- und Rechtshänder geeignet
  • Ideal für unterwegs
  • Günstig im Preis

Fazit

Eine Nagelschere funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie ein Nagelknipser. Die Schere bietet allerdings den Vorteil, die Nägel deutlich präziser kürzen zu können. Zudem schneidet die Nagelschere nicht nur die Nägel perfekt, sondern auch die Nagelhaut. Dank der verschiedenen Nagelschere-Typen, die man zur Maniküre oder zur Pediküre verwendet,wurde die Nagelschere dazu entwickelt, um voriwegend Nägel zu schneiden. Trotzdem ist die handliche Schere vielseitig einsetzbar. Alles in allem ist eine qualitativ hochwertige Nagelschere für die tägliche Pflege unverzichtbar.