Aufputz Steckdose

Aufputz Steckdose Test & Vergleich

Was ist ein Aufputz Steckdose?

Bei einer Aufputz-Steckdose handelt es sich um eine Steckdose, die nicht in der Wand versenkt wird. Für gewöhnlich werden Steckdosen mittels einer Bohrung in die Wand eingelassen. Dies bedingt allerdings im Vorfeld, dass im Mauerwerk Kabelkanäle geschnitten werden, denn hier müssen zwangsläufig auch alle Leitungen unter der Oberfläche verlegt werden. Die Aufputz-Steckdose erspart einem diesen Aufwand, da hier die Zuführung der stromführenden Leitungen auch mittels Aufputz-Kabelkanal erfolgen kann.

Die Dose wird in der Regel einfach durch simple Bohrungen mit Dübeln und Schrauben an der Wand befestigt. Hier gibt es sogar Modelle für den Außeneinsatz, die wasserdicht sind und somit auch Regenfällen und anderen Umweltbelastungen standhalten können. Die Dosen gibt es auch in Starkstromausführungen, sodass auch entsprechend leistungsfähige Geräte mit ihnen betrieben werden können. Die Steckdosen müssen, wie andere Modelle auch, nach den geltenden Standards installiert werden. Dies bedingt in jedem Fall die Abnahme durch einen geprüften Elektriker, der die Sicherheit der Steckdosen bestätigen kann.

Anforderungen an ein gute Aufputz Steckdose

Im Aufputz-Steckdosen Test haben wir uns auch mit den Anforderungen an eine gute Steckdose beschäftigt. Dabei kristallisierte sich schnell heraus, dass eigentlich ein wesentlicher Punkt erfüllt sein muss.

So sollte die Steckdose in jedem Fall so konstruiert sein, dass keine stromführenden Teile in Kontakt mit der Außenwelt kommen. In der Regel sind die Dosen aus hartem Kunststoff gefertigt, der keinen Strom leitet. Um hier wirklich sicher zu gehen, sollte man aber Modelle erwerben, die in Europa oder in Deutschland gefertigt wurden. Bei diesen werden bestimmte Schutzvorschriften eingehalten, sodass man die Dose an jedem beliebigen Punkt berühren kann, ohne das eine Gefahr besteht.

Zudem sollte ein Stecker, der in die Dose eingeführt wird, sich leicht wieder entfernen lassen. Diese Gängigkeit ist ein wichtiger Aspekt der meisten Modelle, denn nur hierdurch kann eine lange Haltbarkeit der Module gewährleistet werden. Auch kann es nicht schaden, wenn die Dose ausreichend Platz zum Klemmen besitzt. Dies hängt allerdings vom persönlichen Geschmack des Nutzers ab, denn die Dosen können sowohl flacher als auch tiefer ausfallen. Letztere eigenen sich besonders für den Einatz bei Starkstromleitungen, denn die Adern der Kabel sind hier meistens deutlich dicker, als dies bei gewöhnlichem Hausstrom der Fall ist.

Unsere Top 10 – Aufputz-Steckdose

Kopp Nautic 2-fach Steckdose Aufputz Feuchtraum, IP44, grau, 137056002
Kopp Nautic 2-fach Steckdose Aufputz Feuchtraum, IP44, grau, 137056002*
von Kopp
  • WAND-STECKDOSE: Einfache Installation durch herausnehmbares Innenleben: Dose öffnen, Kabel an Steckklemme befestigen, Dose wiedereinsetzen. Die Steckdose verfügt über einen großen Verdrahtungsraum, der genug Platz für alle Strom-Kabel liefert.
  • MATERIAL: Die Aufputz-Dose aus hochwertigen, thermoplastischen Kunststoffen ist halogenfrei & gegen zahlreiche chemische Einflüsse resistent. Steckdosensockel mit schraubenloser Anschlusstechnik.
  • ANWENDUNGSBEREICH: Ideal für Keller, Waschraum, Garage, Werkstatt und andere Feuchträume. Auch anwendbar im Außen-Bereich wie Terrasse & Balkon. Leitungsquerschnitt bis 2,5mm² durch die Kabeleinführung möglich.
  • SICHERHEIT: Die Steckdose hat die Schutzart IP44 (fremdkörper- & spritzwassergeschützt). Deckel & Berührungsschutz sorgen für erhöhte Arbeitssicherheit.
  • KOPP: Ihr erfahrener Spezialist für Elektroinstallationsmaterial. Seit 1927 stehen wir für hervorragende Qualität & Langlebigkeit unserer Produkte.
Unverb. Preisempf.: € 9,29 Du sparst: € 2,18 (23%) Preis: € 7,11 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kopp 101802000 Schutzkontakt-Steckdose 1-fach, Aufputz-Standardprogramm, 16 A, 250 V
Kopp 101802000 Schutzkontakt-Steckdose 1-fach, Aufputz-Standardprogramm, 16 A, 250 V*
von Kopp
  • Aufputzprogramm Standard
  • klassische Form
  • arktis-weiß
Unverb. Preisempf.: € 3,69 Du sparst: € 0,81 (22%) Preis: € 2,88 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kopp 107856005 Nautic Steckdose für Feuchtraum, 250 V, grau
Kopp 107856005 Nautic Steckdose für Feuchtraum, 250 V, grau*
von Kopp
  • Schutzkontakt-Steckdose Aufputz-Feuchtraum
  • Serie NAUTIC
  • grau
Unverb. Preisempf.: € 4,99 Du sparst: € 0,13 (3%) Preis: € 4,86 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kopp Nautic 2-Fach Schutzkontaktsteckdose, mit Klappdeckel und erhöhtem Berührungsschutz, Aufputz, für Feuchtraum, 250V (10A), IP44, waagerechte Montage, anthrazit, 137015003, Steckdose
Kopp Nautic 2-Fach Schutzkontaktsteckdose, mit Klappdeckel und erhöhtem Berührungsschutz, Aufputz, für Fe*
von Kopp
  • Feuchtraum geeignet - durch Schutzart IP 44 gegen Spritzwasser und das Eindringen von festen Fremdkörpern mit einem Durchmesser >1 mm geschützt
  • Aufputz-Schalter ideal für z. B. Keller, Waschraum, Garage oder Werkstatt (250 V/16 A)
  • Einfache Installation durch herausnehmbares Innenleben - Sie können die Dose öffnen, die Kabel an der Steckklemme befestigen und dann wieder einsetzen
  • Leistungsquerschnitte bis 2, 5mm² durch die Kabeleinführung möglich - großer Verdrahtungsraum bietet genügend Platz für alle benötigten Kabel
  • hochwertiger thermoplastischer Kunststoff
Unverb. Preisempf.: € 10,34 Du sparst: € 1,26 (12%) Preis: € 9,08 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
3-Fach Aufputzsteckdose IP44 16A/250V Schuko Aufputz Feuchtraum Steckdose GRAU
3-Fach Aufputzsteckdose IP44 16A/250V Schuko Aufputz Feuchtraum Steckdose GRAU*
von Kolor
  • Aufputz Steckdose
  • 16A / 250V IP 44
  • Hochpräzise Verarbeitung
  • Elegantes und kratzfestes Design
  • Weitere Vorteile: Leicht zu installieren
Unverb. Preisempf.: € 12,01 Du sparst: € 3,56 (30%) Preis: € 8,45 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kopp 100602003 Aufputz-Feuchtraum Schutzkontakt-Steckdose mit Klappdeckel, IP44, Standard
Kopp 100602003 Aufputz-Feuchtraum Schutzkontakt-Steckdose mit Klappdeckel, IP44, Standard*
von Kopp
  • Aufputz-Schalterprogramm STANDARD IP 44: passend für Keller, Garagen und Werkstatt, gekennzeichnet durch einfach Handhabung und robuste Form
  • arktis-weiß
  • 2-polig, 16A, 250V~
  • praktisch durch Klappdeckel
Unverb. Preisempf.: € 3,79 Du sparst: € 0,10 (3%) Preis: € 3,69 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kopp 136956008 Nautic Steckdose für Feuchtraum, 250 V, grau
Kopp 136956008 Nautic Steckdose für Feuchtraum, 250 V, grau*
von Kopp
  • Schutzkontakt-Zweifachsteckdose Aufputz-Feuchtraum
  • Serie NAUTIC
  • grau
Preis: € 9,06 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Busch-Jaeger BUSC 20/2 EBW-53 2fach waagerecht Ocean Schuko Steckdose
Busch-Jaeger BUSC 20/2 EBW-53 2fach waagerecht Ocean Schuko Steckdose*
von Busch-Jaeger
  • Busch-Jaeger die Zukunft ist da.
  • Schaltermaterial
Preis: € 20,01 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gira 044030 Schuko Steckdose WG Aufputz, grau
Gira 044030 Schuko Steckdose WG Aufputz, grau*
von Gira
  • Intelligente Gebäudetechnik von Gira
  • Schalterprogramm
Preis: € 7,53 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kopp 138556008 Nautic Steckdose und Schalter Kombination für Feuchtraum, grau
Kopp 138556008 Nautic Steckdose und Schalter Kombination für Feuchtraum, grau*
von Kopp
  • Aus-/Wechselschalter-Steckdosenkombination Aufputz-Feuchtraum
  • Serie NAUTIC
  • grau
Preis: € 9,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020 um 13:57 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiet der Aufputz-Steckdose

Der Einsatzbereich der Aufputz-Steckdose wurde im Aufputz-Steckdosen Test ebenfalls einer genauen Überprüfung unterzogen. In der Regel werden diese Versionen nur selten in Häusern oder Wohnungen verbaut. Dies ist meist nur dann der Fall, wenn sich keine anderen Optionen ergeben oder aber eine Steckdose zwangsläufig an einer Außenwand installiert werden muss, die meistens einen erhöhten Feuchtigkeitsgrad besitzt.

In der Regel werden solche Steckdosen in Garagen oder anderen nicht ständig beheizten Räumen verwendet, sodass viele Modelle auch mit einem Deckel versehen sind, der das Eindringen von Staub und Wasser verhindert. Vor allem bedingt durch die Tatsache, dass die Dosen meist nur in schlichtem Grau zu erhalten sind. Dies macht die Dosen für viele Anwender nicht besonders attraktiv für den Einsatz im Wohnräumen.
Oftmals werden entsprechende Dosen auch als Übergangslösung auf Baustellen benutzt, denn durch ihre simple Bauart lassen sie sich in vielen Umgebungen nutzen, in denen normale Steckdosen noch nicht angebracht sind. Auch in Industrieanlagen oder Handwerksbetrieben findet man in der Regel solche Dosen, sodass der Einsatzbereich sich über eine enorme Bandbreite erstreckt. In Häusern werden sie zum Beispiel oft an Versteckten Stellen hinter Küchenzeilen verbaut, wenn hier noch Waschmaschinen oder Geschirrspülgeräte angeschlossen werden sollen. Zumeist spart dies auch Kosten, denn die Aufputz-Dosen häufig deutlich günstiger.

Welche Alternativen zu einer Aufputz-Steckdose gibt es?

Als Alternative für eine Aufputz-Steckdose kommt natürlich nur die normale Steckdose in Frage. Diese muss aber aufwendig in der Wand versenkt werden, was sich nur für eine spätere Festinstallation eignet. Wer dieses Problem auf Baustellen umgehen will, der kann natürlich auch weiterhin den obligatorischen Verlängerungskabel oder die Kabeltrommel nutzen. Diese hat den Vorteil, dass sie einfach nur in eine Steckdose eingesteckt werden muss und dann auf die gesamte Länge des Kabel mitgenommen werden kann. Hier ist dann kein direkter Anschluss an das Stromnetz erforderlich.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, im ganzen Objekt Verteilerwürfel zu installieren. Dies hat den Vorteil, dass diese ständig mit an eine neue Position genommen werden können, wenn die Arbeiten in einem Raum beendet sind. Allerdings eigenen sich solche genauso wie die Kabeltrommel nicht dafür, auf Dauer in Garagen oder Werkstätten eingesetzt zu werden, denn das Herumliegen der Kabel birgt durchaus ein entsprechendes Verletzungsrisiko. Zudem sollte bedacht werden, dass gerade in öffentlichen Bereichen die Nutzung solcher Verlängerungen für den Außeneinsatz auf Dauer nicht erlaubt ist. Daher muss zu einem späteren Zeitpunkt zwangsläufig eine Aufputz-Steckdose installiert werden, wenn in einem solchem Umfeld eine dauerhafte Stromversorgung ermöglicht werden soll. Hier empfiehlt es sich aber, einen Elektriker zu Rate zu ziehen, der auch Hinweise für die Installation geben kann.

Welche Hersteller von Aufputz Steckdosen gibt es?

Im Aufputz-Steckdosen Test wollen wir uns auch mit den Herstellern der entsprechenden Steckdosen befassen. Hier gibt es eigentlich nur zwei wirklich gute Anbieter, die von vielen Firmen gerne genutzt werden.

Einer davon ist Busch-Jäger, ein deutschlandweit agierender Spezialist für Elektroinstallationen. Die Aufputz-Steckdosen dieses Herstellers zeichnen sich vor allem durch eine hohe Robustheit aus, denn sie werden aus speziellen Kunststoff gefertigt, der auch mit sehr extremen Bedingungen zurecht kommt. Zudem bietet das Innenleben die Möglichkeit, Führen für die Kabel zu nutzen, was eine ordentliche Verkabelung erlaubt, ohne dass sich zwei Adern berühren. Letztlich lassen sich auch die Stecker einfach einführen und wieder entnehmen. Zudem wird bei den Klappen meist ein Federmechanismus geboten, der für ein automatisches Schließen dieser sorgt. Die Modelle können dabei in unterschiedlichen Farben bezogen werden.

Auch die Firma Bosch ist in diesem Metier aktiv und bietet bereits seit Jahrzehnten Aufputz-Steckdosen an. Diese zeichnen sich vor allem durch einen hohen Sicherheitsstandard und und eine einfache Installation aus. Zudem wird das benötigte Material im Paket gleich mitgeliefert, sodass der Installateur einfach nur noch die Einbauarbeiten durchführen muss. Alles in in allem werden diese Modelle auch gerne von Privatpersonen genutzt, denn sie sind auch nicht all zu teuer in der Anschaffung.

Neuerungen im Bereich Aufputz-Steckdose

Wirkliche Neuerungen kann man im Bereich der Aufputz-Steckdosen gibt es natürlich nicht. Es handelt sich bei diesen Modellen um sehr einfache Konstruktionen. Lediglich die Art und Weise wie die Kabel mit der Dose verbunden werden, ändert sich immer wieder, denn heute werden die Kupferenden nicht mehr mit Schrauben fixiert, sondern es handelt sich in der Regel um einfache Steckverbindungen. Allerdings wird immer wieder an neuen IP_Schutzklassen gearbeitet, die die Steckdosen noch sicherer vor Wasser machen. Bestimmte Dichtungen sollen dafür sorgen, dass diese auch bei massiver Nässe noch funktionieren, ohne dass ein Kurzschluss befürchtet werden muss.

Voreile beim Kauf einer Aufputz-Steckdose im Internet

Natürlich haben wir uns im Aufputz-Steckdoesen Test auch mit dem Kauf der Modelle im Internet beschäftigt und hier kann die Empfehlung klar in diese Richtung gerichtet werden.

Zum einen gibt es die Aufputz-Steckdosen im Netz meist deutlich günstiger, denn hier muss keine Lagerhaltung bezahlt oder andere Kosten beglichen werden. Somit fallen die Preise deutlich günstiger aus, als wenn in einem Elektrofachgeschäft oder in einem Baumarkt nach den passenden Dosen gesucht wird. Natürlich ist auch die Auswahl um einiges größer, sodass man im Internet alle Modellklassen mit jedem Schutzgrad und für alle Stromstärken finden kann.

Rabattaktionen sind eher selten, da es sich um Baumaterialien handelt, die in der Regel in Massen zur Verfügung stehen. Hin und wieder kann es aber zu Abverkäufen kommen, sodass man hier auch große Stückzahlen zu sehr günstigen Preisen beziehen kann. Auch sollte man sich auf Auktionsplattformen umsehen, denn dort lassen sich oftmals auch Angebote von Privat finden, die einen entsprechenden Satz dieser Dosen zu recht günstigen Konditionen offerieren. Daher kann sich auch ein Stöbern in Kleinanzeigen lohnen.

Worauf achten beim Kauf einer Aufputz Steckdose

Letztlich sollte beim Kauf einer Aufputz-Steckdose auf Faktoren geachtet werden.

Sollte die Dose im Außenbereich installiert werden, muss ein entsprechender Schutzfaktor vorhanden sein. Dieser richtet sich danach, wie viel Wasser auf die Dose einwirkt. In sehr feuchten Bereichen sollte daher zur höchsten Schutzklasse gegriffen werden. Muss die Dose nur Regenwasser abhalten können, können auch geringere Schutzstufen gewählt werden.

Zum anderen sollte sich die Dose leicht befestigen und sehr leicht klemmen lassen. Hierzu muss ausreichend Platz im Gehäuse vorhanden sein, sodass man im Vorfeld überlegen sollte, ob sich ein tiefes oder flaches Modell lohnt. In jedem Fall kann aber das Vorhandensein einer internen Kabelführung nicht schaden, denn so kann der Anschluss der Kupferadern geordnet erfolgen und man geht nicht das Risiko ein, dass sich zwei Adern berühren, was ein höheres Maß an Sicherheit bietet.

Nützliches Zubehör für Aufputz Steckdose

Als nützliches Zubehör kann im Aufputz-Steckdosen Test in jedem Fall eine Dose Acryl empfohlen werden. Diese kann als Randisolierung nach dem Anbau um die Dose gezogen werden, sodass man sicher sein kan, dass auch von Hinten kein Wasser in der Gehäuse eindringen kann. Zudem sollten die passenden Schrauben zur Montage vorhanden sein. Diese liegen dem Paket nicht immer bei, sodass man sich schon im Vorfeld um den Kauf dieser kümmern sollte. Dabei sollte man die Wand genau begutachten und entsprechend geeignete Schrauben wählen, damit die Dose auch entsprechenden Zugbelastungen standhalten kann, denn häufig liegt es nicht an der Dose, sondern am Stecker, der sich nicht leicht entfernen lässt.

Aufputz Steckdose Testberichte und Vergleiche finden

Wenn Sie noch weitere Informationen und aktuelle oder auch ältere Testberichte brauchen, dann können Sie hier nach passenden Aufputz Steckdose Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten aus den letzten Jahren.

So finden Sie auch Testergebnisse und Vergleiche aus den vor Jahren 2016, 2017, 2018 und können auch ältere Produkte besser bewerten.

 

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?

Die meisten Produkte gibt es heutzutage im Internet in vielen unterschiedlichen Variationen. Das kann auch bei Ihrem Produkt: Aufputz Steckdose der Fall sein

Achten Sie deshalb immer darauf das richtige Produkt auszuwählen und vergleichen Sie unterschiedliche Shop wie Amazon, Ebay, Satun und Media Markt miteinander.


Ist der Preis in Ordnung?

Manchmal gibt es das Produkt Aufputz Steckdose bei einem Drogeriemarkt wie Rossmann, Müller oder DM günstiger.


Alternativen überprüft?

Suchen Sie nach dem Aufputz Steckdose nicht nur Online, sondern schauen Sie auch bei Lidl, Aldi oder regionalen Anbietern vorbei.


Wie ist die Qualität?

Achten Sie auf Bewertungen anderer und lesen Sie Testberichte zum Aufputz Steckdose auch wenn Sie Ihr Produkt im Baumarkt wie OBI, Hornbach, Toom, Globus oder Bauhaus kaufen.


Wann wird geliefert?

Prüfen Sie die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Produktes bevor Sie es kaufen. Manche Händler haben lange Wartezeiten oder versenden aus dem Ausland.


Noch Fragen zum Aufputz Steckdose

Auf Gutefrage.net kann jeder seine Fragen stellen. Diese werden dann von Menschen beantwortet, die sich in der Regel mit den Themen auskennen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder Antworten suchen zum  Aufputz Steckdose sind Sie dort genau richtig.

 

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal