Bandsaege

Scheppach Bandsäge Basa, 1 Stück, blau/silber/schwarz, 1901501901Scheppach Bandsäge, 230 V, 250 W, HBS20Kompakte Bandsäge für anspruchsvolle AnwenderEinhell Bandsäge TC-SB 200/1 (250 W, max. Schnitthöhe 80 mm, Durchmesser Absauganschluss 36 mm, Parallelanschlag, Schiebestock)Metabo BAS 261 Präzision in Wirklichkeit, 619008000
LinkScheppach Bandsäge Basa, 1 Stück, blau/silber/schwarz, 1901501901*Scheppach Bandsäge, 230 V, 250 W, HBS20*Kompakte Bandsäge für anspruchsvolle Anwender*Einhell Bandsäge TC-SB 200/1 (250 W, max. Schnitthöhe 80 mm, Durchmesser Absauganschluss 36 mm, Parallelanschlag, Schi...*Metabo BAS 261 Präzision in Wirklichkeit, 619008000*
Preis € 142,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 109,00 € 95,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 359,00 € 319,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 129,95 € 124,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 299,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hersteller
VerfügbarkeitVersandfertig in 1 - 2 WerktagenVersandfertig in 1 - 2 WerktagenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenGewöhnlich versandfertig in 24 StundenVersandfertig in 1 - 2 Werktagen
zum ProduktJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Weitere Shops
Kompakte Bandsäge für anspruchsvolle Anwender
Hersteller
VerfügbarkeitGewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
EUR 359,00
€ 319,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bandsaege Vergleich

Die Bandsaege Bestseller im Vergleich

Anhand vieler positiver Kundenbewertungen und vieler Käufer, können wir hier für Sie die besten Produkte auflisten und vergleichen. Wir bieten Ihnen eine Auflistung der Top 25 Besteller, sowie informative und hilfreiche Informationen zum jeweiligen Produkt. Unser System wird täglich aktualisiert und garantiert somit immer aktuelle Preise und Informationen. Das Prime Logo signalisiert Ihnen, dass Sie diese Produkt mit kostenlosen Versand bestellen können. Vorraussetzung hierfür ist eine Prime Mitgliedschaft bei Amazon.

Worauf sollte Sie beim Kauf achten?

Wir raten jedem Kunden sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und sich erstmal genau mit den Produkten zu beschäftigen und sich zu informieren bevor Sie einen Kauf tätigen. Als Hilfestellung können Sie dafür zum Beispiel die verifizierten Kundenbewertungen der Käufer bei Amazon oder auf anderen Websiten nutzen. Vergleiche Sie unterschiedliche Produkte um den besten Preis und die beste Leistung zu erzielen.
 

Holz ist ein Rohstoff, der bis heute zu einem der wesentlichen Baumaterialen zählt. Zu diesem Zweck haben sich unzählige Methoden der Bearbeitung entwickelt. Angefangen bei Äxten und Beilen bis hin zu verschiedenen Formen von Sägen. Doch ein Baumstamm kann nur schwer mit einer Handsäge wie einer Bügelsäge oder einem Fuchsschwanz bearbeitet werden. Somit mussten Maschinen her, die diese Aufgabe wesentlich schneller erfüllen können. Die Bandsäge ist dabei eines dieser Geräte und sie gibt es gleich in mehreren Ausführungen. Im Bandsaegen Test sollen alle Fragen zu dieser Maschine beantwortet werden. Am Ende soll der interessierte Leser alle erforderlich Informationen erhalten.

Was ist eine Bandsäge

Eine Bandsäge ist eine motorgetriebene Maschine, die über ein spezielles Sägeblatt verfügt. Dieses ist in Form eines endlosen Blattes gehalten, dass an den Enden zusammengeschweißt wurde. Dieses wird über zwei Wellen in der Maschine geführt, die jeweils einer leichten Neigung nach innen versehen sind. Hierdurch kann das Band auch bei der enorm hohen Rotationsgeschwindigkeit nicht aus der Spur geraten. Zusätzlich existiert an den heutigen Maschinen noch eine Laufstabilisation, die das Abspringen des Bandes verhindert.

Das Sägeblatt selbst besteht in der Regel aus Edelstahl, wobei bei größeren Varianten aber auch Panzerstahl oder sogar Titan zum Einsatz kommt. Dies hängt allein von der Aufgabe ab, für die die Maschine vorgesehen ist. Der Vorteil einer Bandsäge besteht darin, dass ihre Größe nicht durch die Länge des Sägebandes beschränkt wird. Dieses kann enorme Ausmaße annehmen und somit auch für die Bearbeitung ganzer Stämme genutzt werden. Die Wirkungskraft ist allein durch die Leistungsfähigkeit des Motors beschränkt.

Anforderungen an eine gute Bandsäge

Eine gute Bandsäge muss verschiedenen Anforderungen erfüllen. Allerdings hängen diese ebenfalls von der Art des Einsatzes ab.

Maschinen für den heimgebrauch sollten mindestens eine Leistung von 250 bis 600 Watt erbringen. Dabei empfiehlt es sich, wenn auf eine Schnittgeschwindigkeit zwischen 900 und 1.400 Metern in der Minute Acht gegeben wird. Gute Maschinen sollten dabei eine Durchlasshöhe von rund zwei Metern besitzen, damit hier auch größere Werkstücke bearbeitet werden können. Die kleinsten Varianten kommen dabei auf eine Durchlasshöhe von rund 80 Zentimetern, wobei diese eher für Modellbauer gedacht sind.

Zu alle dem sollte sich das Band leicht tauschen lassen, denn die Sägebänder können in der Regel nicht Nachgeschärft werden. Da es natürlich beim Einsatz zu Abnutzungserscheinungen kommt, ist ein Wechsel des Bandes durchaus in regelmäßigen Abständen zu empfehlen. Zudem sollte der Interessent überlegen, für welchen Zweck er die Maschine nutzen möchte. Diese sind nämlich nicht nur zum Schneiden von Holz gedacht, sondern auch für das Zerteilen von Glas, Beton oder sogar Metall geeignet. In der Regel muss für diesen Zweck nur das Band getauscht werden, allerdings sollte die Leistung in einem entsprechenden Rahmen liegen.

Große Bandsägen werden zwar nicht von Privatpersonen benötigt, sollen hier aber dennoch als Vergleich genannt werden. Diese verfügen zum Teil über eine Leistung von bis zu 4.000 Watt und werden von großen externen Motoren betrieben. Sie kommen in der holzverarbeitenden Industrie zum Einsatz und dienen dazu, ganze Stämme der Länge nach zu zerteilen. Maschinen für Metall – dies ist bei allen Modellen der Fall – werden in der Regel durch eine Wasserkühlung abgekühlt. Es sollte also darüber nachgedacht werden, bei einem entsprechenden Einsatz, auf eine solche Vorrichtung wert zu legen.

Unsere Top 10 – Bandsäge

Nr. 1
Scheppach Bandsäge Basa, 1 Stück, blau/silber/schwarz, 1901501901
Kundenbewertungen
Scheppach Bandsäge Basa, 1 Stück, blau/silber/schwarz, 1901501901*
von Scheppach
  • Gehärtete Präzisions-3-Rollenführung über und unter Tisch
  • Obere Sägebandführung über Zahnstange höhenverstellbar
  • Gewuchtete, geschliefene Bandräder mit Gummibandage
  • Stabiler Grauguss-Tisch, schwenkbar von 0° bis 45°
  • Präzisions-Längsanschlag mit Lupe, links und rechts vom Sägeband verwendbar
  • Durchlasshöhe 100 mm, Durchlassbreite 195 mm
Nr. 2
Scheppach Bandsäge, 230 V, 250 W, HBS20
Kundenbewertungen
Scheppach Bandsäge, 230 V, 250 W, HBS20*
von Scheppach
  • Leistungsstarker Induktionsmotor für ruhige und exakte Schnittergebnisse
  • Längsanschlag für gerade Schnitte
  • Längsanschlag mit Schnellverschluss für schnelle und genaue Einstellungen
  • robuste Stahlkonstruktion
  • Große Durchlasshöhe für Werkstücke bis 80 mm Höhe
Nr. 3
Kompakte Bandsäge für anspruchsvolle Anwender
Kundenbewertungen
Kompakte Bandsäge für anspruchsvolle Anwender*
von Record Power
  • Kugelgelagerte Sägeblattführung garantiert optimale Führung und einfaches Einstellen
  • Max. Schnitttiefe: 120mm, Schnittbreite: 240mm, Tischgrösse: 315 x 350 mm, Tischhöhe vom Boden: 370mm, Motorleistung: 370 W
  • Absaugstutzen: 58mm (geliefert mit Adapter für 100mm Anschluss)
Unverb. Preisempf.: € 359,00 Du sparst: € 39,05 (11%) Preis: € 319,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einhell Bandsäge TC-SB 200/1 (250 W, max. Schnitthöhe 80 mm, Durchmesser Absauganschluss 36 mm, Parallelanschlag, Schiebestock)
Kundenbewertungen
Einhell Bandsäge TC-SB 200/1 (250 W, max. Schnitthöhe 80 mm, Durchmesser Absauganschluss 36 mm, Parallelanschlag, Schi...*
von Einhell
  • Stufenlos neigbarer Sägetisch zum Ausführen von Gehrungsschnitten
  • Sicheres und werkzeugloses Wechseln des Sägeblattes
  • Parallelanschlag und kugelgelagerte Führung unterstützen den Hobbyheimwerker bei geraden und präzisen Schnitten
  • Mehrfach einstellbarer Sägeblattstabilisator reduziert die Sägeblattschwingung
  • Schiebestock für den sicheren Gebrauch
Metabo BAS 261 Präzision in Wirklichkeit, 619008000
Kundenbewertungen
Metabo BAS 261 Präzision in Wirklichkeit, 619008000*
von Metabo
  • Hohe Präzision und Stabilität für höchste Schnittgüte
  • Justierbare HSS-Präzisionsdreirollenführung des Sägeblattes oben und unten für exakte Schnittergebnisse
  • Wiederanlaufschutz: verhindert unbeabsichtigtes Anlaufen nach Stromunterbrechung
  • LED-Arbeitslicht zur Ausleuchtung der Schnittstelle
  • Externe Absaugung für staubarmes Arbeiten möglich
Makita Bandsäge 900 W, LB1200F
Kundenbewertungen
Makita Bandsäge 900 W, LB1200F*
von Makita
  • qualitativ
  • hochwertig
Unverb. Preisempf.: € 921,06 Du sparst: € 338,06 (37%) Preis: € 583,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Holzbandsäge Record Power BS9 5 Jahre Garantie
Kundenbewertungen
Holzbandsäge Record Power BS9 5 Jahre Garantie*
von Record Power
  • Hochwertige Holzbandsäge
  • 5 Jahre Garantie
  • mit Schnellentlastung des Bandes
Unverb. Preisempf.: € 279,00 Du sparst: € 89,05 (32%) Preis: € 189,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Proxxon 27172 Micro-Bandsäge MBS 240/E
Kundenbewertungen
Proxxon 27172 Micro-Bandsäge MBS 240/E*
von Proxxon
  • Proxxon 27172 MICRO - Bandsäge MBS 240/E - Massives Hauptgehäuse aus verripptem Alu-Druckguss (keine Stahlrohr- oder Blechkonstruktion). Doppelt kugelgelagerte Rollen aus Aluminium - Stabiler Tisch mit plangefräster Arbeitsfläche, Nut für Gehrungsanschlag (für Gehrungsschnitte bis 45° schwenkbar).
  • Höhenverstellbare, 3-fach kugelgelagerte Bandführung - Mit Verstellmöglichkeit für unterschiedlich breite Bandsägeblätter - Geräuscharmer Antrieb durch 220 Volt-Motor (hochwertiger, leiser Dauerläufer) mit Optibelt-Zahnriemen. Elektronisch regelbare Bandgeschwindigkeit für ungewöhnlich saubere Schnitte (keine Nachbearbeitung!) - Eine übersichtliche Tabelle nennt den Regelbereich für praktisch alle Werkstück-Materialien.
  • Die für feine Arbeiten ideale Bandstärke (5,0 x 0,4 mm) ermöglicht Kurvenschnitte mit engen Radien.
  • Technische Daten: 220 - 240 V. Bandgeschwindigkeit regelbar von 180 - 330 m/min (Feed-Back-Effekt) - Ausladung 150 mm. Maximaler Höhendurchlass 80 mm. Arbeitstisch 200 x 200 mm (von 0° - 45° schwenkbar).
  • zur Grundausrüstung gehört 1 x PROXXON 28176 Bandsägeblatt 1065 x 5,0 x 0,4 mm (14 Z)
ATIKA Bandsäge Holzbandsäge Holzsäge Tischsäge Säge BS 205 - 2 NEUES MODELL ***NEU***
Kundenbewertungen
ATIKA Bandsäge Holzbandsäge Holzsäge Tischsäge Säge BS 205 - 2 NEUES MODELL ***NEU****
von Atika
  • Wechselstrommotor 230 V~ 50Hz Aufnahmeleistung P1 (S2 - 15 min) 250 W.
  • Sägebandlänge 1400 mm,Sägebandbreite 6,5 mm ± 1 mm,Sägebanddicke max. 0,35 mm ± 0,05 mm.
  • Sägeband für Holz ( 6 Zähne/Zoll ),Schnittgeschwindigkeit 15m/sek, Durchgangsbreite max 195 mm.
  • Schnitthöhe max. 80 mm, Schrägverstellung des Sägetisches 0° -45°, Abmessungen 435 x 350 x 680 mm.
  • Gewicht ca. 16 kg, Inkl. Parallelanschlag, Sägeband, Queranschlag und Schiebestock.
Preis: € 114,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einhell Sägeband passend für Bandsägen (1400 x 7 mm, 6 Zähne/25 mm)
Kundenbewertungen
Einhell Sägeband passend für Bandsägen (1400 x 7 mm, 6 Zähne/25 mm)*
von Einhell
  • Sägeband 1400x7mm
  • 6 Zähne / 25 mm
  • Passend für Einhell Bandsägen BT-SB 200 , TH-SB 200 und TC-SB 200 sowie allen Modellen mit vergleichbaren Kenndaten

Einsatzgebiete der Bandsäge

Die Bandsäge kann sowohl im Großen als auch im Kleinen benutzt werden. Kleine Bandsägen werden in der Regel von Modellbauern verwendet. Diese können mit diesen Geräten dünne Bretter schneiden, wobei das Band hier nur einen geringen Durchmesser hat.

Bandsägen für größere Holzarbeiten können zum Sägen von Brettern oder kleineren Stämmen genutzt werden. Im privaten Bereich ist dies auch das häufigste Anwendungsgebiet. In Tischlereien oder anderen betrieben, kommen die Sägen zu verschiedenen Zwecken zum Einsatz. Ob Metall, Glas oder Holz, fast alle Materialen können mit dem entsprechenden Band bearbeitet werden. Auch das Schneiden von Steinen für den Bau gehört hier mit dazu.

Besonders interessant wird es, wenn man sich in den Bereich der Holzwerke begibt. Hier sind die Bandsägen so groß, dass sie ganze Baumstämme zerteilen können. Hierzu können diese Maschinen in der Höhe variabel verstellt werden. Zudem gibt es auch Bandsägen mit einer horizontalen Ausrichtung, um das Schneiden von Brettern zu ermöglichen. Balken werden zum Beispiel mit einem Geflecht geschnitten, wobei Sägebänder sowohl horizontal als auch vertikal verlaufen.

Heute kaum noch in Gebrauch, aber zu früheren Zeiten sehr verbreitet, waren mobile Bandsägen in der entsprechenden Größenordnung. Da die Holzverarbeitung in diesem Ausmaß aber nicht mehr im Wald erfolgt, werden solche Maschinen nur noch sehr selten genutzt.

Welche Alternativen zu einer Bandsäge gibt es

Zu einer Bandsäge könnten natürlich verschiedene Alternativen genutzt werden, allerdings stellt sich hier Frage, ob dies wirklich Sinn macht.

In der Theorie kann zum gleichen Zweck eine Tischkreissäge verwendet werden. Allerdings müssen hier Werkstücke, die eine größere Höhe aufweisen als das Sägeblatt für den Zuschnitt gedreht werden, sodass dies zu Abweichungen führen kann. Bei einer Handkreissäge ergibt sich das gleiche Problem, denn auch hier muss mehrfach angesetzt werden, damit der Schnitt präzise erfolgen kann. Doch die menschliche Hand ist in der Regel hierfür nicht genau genug, sodass nur Führungsschienen entsprechende Abhilfe schaffen können.

Eine weitere Möglichkeit sind offene Handsägen, allerdings besteht auch hier das Problem mit der Genauigkeit. Beim Handschnitt kann es ebenfalls zu enormen Abweichungen kommen, grade wenn es sich um dickere Werkstücke handelt. Somit muss auch hier eine Möglichkeit zum Ausgleich gefunden werden. Allerdings können auch diese eine Bandsäge nicht vollwertig ersetzen, sodass präzise Schnitte nicht möglich sind.

Doch eine echte Alternative scheint es zu geben. Die Dekupiersäge kann auf eine ähnliche Weise benutzt werden wie eine Bandsäge. Auch sie verfügt über ein langes bandähnliches Blatt und kann in der Höhe, je nach Länge des Blattes verstellt werden. Allerdings sind ihrer Größe deutliche Grenzen gesetzt. Das Blatt kann nämlich nur eine gewisse Maximallänge aufweisen. Schon ab einer Größe von rund 80 Zentimetern, wird dieses instabil und beginnt unter der Belastung zu brechen. Daher wird dieses Gerät auch als mechanische Laubsäge bezeichnet, die in der Regel nur zu Bastelarbeiten verwendet wird. In diesem Bereich ist sie aber auch kleinen Bandsägen deutlich überlegen, da das sehr feine Blatt auch runde Schnitte mit hoher Präzision ermöglicht.

Welche Hersteller von Bandsägen gibt es?

Natürlich dürfen im Bandsaegen Test auch die wichtigen Hersteller nicht unerwähnt bleiben. Ein bedeutender Hersteller ist dabei Einhell. Diese Firma produziert schon seit mehr als 50 Jahren solche Geräte und hat in dieser Zeit viele Innovationen hervorgebracht. Die Sägen zeichnen sich durch eine sehr hohe Qualität und eine lange Lebensdauer aus. Dabei steht auch die Leistung in einem sehr guten Verhältnis zur Schnittgeschwindigkeit, sodass mit diesen Geräten – selbst jenen für den heimischen Einsatz – auch große Elemente schnell geschnitten werden können. Besonders von Vorteil ist hier der einfache Wechsel des Bandes, wobei in diesem Zusammenhang auch eine schnelle Reinigung möglich ist.

Natürlich darf an dieser Stelle auch Bosch nicht fehlen. Diese Maschinen zeichnen sich vor allem durch eine sehr lange Lebensdauer aus. Der Hersteller selbst gibt zum Teil bis zu zehn Jahre Garantie. Zudem ist die Leistung bei fast allen Bandsägen so ausgelegt, dass sie auch für das Schneiden verschiedener Materialen genutzt werden können. Bosch liefert hierzu auch gleich die passenden Bänder, sodass diese einfach ausgetauscht werden können. Bosch Maschinen werden auch gerne zum Schneiden von Steinen verwendet, denn der Hersteller bietet hierzu viele verschiedenen Bänder, für unterschiedliche Steinarten an.

Varo ist eine Firma, der Bandsägen speziell für den heimischen Einsatz entwickelt werden. Allerdings gibt es auch Modelle, die in Tischlereien und Glasereien zum Einsatz kommen können. Die Modelle von Varo zeichnen sich dadurch aus, dass über viele Einstellungsmöglichkeiten verfügen. So kann die Geschwindigkeit an die Bedürfnisse angepasst werden. Sollte ein langsamer Schnitt für hohe Präzision erforderlich sein, kann die Motorleistung entsprechend geregelt werden. Auf der anderen Seite sorgen schnelle Schnitte für ein hervorragendes Durchtrennen von dickeren Stämmen. In ihrer langsamen Funktion sind diese Modelle dann sogar mit der Präzision von Dekupiersägen zu vergleichen.

Record Bandsägen sind die Alleskönner unter den verschiedenen Modellen. Der Hersteller hat es geschafft, hier alle notwendigen Funktionen miteinander zu vereinen. So kann die Säge sowohl für den Feinzuschnitt als auch für das einfache durchtrennen genutzt werden. Eine Führungsschiene sorgt dabei dafür, dass alle Werkstücke perfekt in der Ausrichtung bleiben. Hier gibt es sogar Austauschschienen, die für höhere Werkstücke gedacht sind. Zudem kann auch die Leistung und die Schnittgeschwindigkeit überzeugen, was sie zu praktikablen Geräten für viele Arbeiten macht.

Neuerungen im Bereich der Bandsägen

Im Bandsaegen Test soll es nun noch um die Neuerungen gehen, die sich hier in der letzten Zeit ergeben haben. Dabei ist die Digitalisierung auch in diesem Bereich nicht mehr aufzuhalten, denn viele aktuelle Modelle kommen inzwischen mit einem Monitor-Touch-Display daher. Mit diesem kann die Säge auch auf automatische Arbeit gestellt werden. Im Grunde handelt es sich bei diesen Geräten dann um Roboter, die sehr präzise Zuschnitte durchführen können. Dabei ist auch die Anbindung an einen PC oder eine andere Schnittstelle möglich.

Nach dem Prinzip CAD-Systeme lassen sich hier Schnittmuster erstellen, welche diese Sägen dann ausführen. Sensoren überwachen die Temperatur des Bandes und auch der Verlust eines Zahnes kann automatisch festgestellt werden. Hierzu werden Ultraschall-Sensoren genutzt, die die Materialveränderungen erfassen und entsprechende Mängel feststellen können.

Allerdings haben diese Geräte noch lange nicht überall Einzug gehalten. Die ersten kommerziellen Modelle werden vor allem in Japan und den USA erprobt. Durchgesetzt haben sie sich noch nicht, da in den traditionellen holzverarbeitenden Betrieben eher noch auf Handarbeit in diesem Bereich gesetzt wird.

Allerdings haben diese Modelle schon sehr lange Anwendung in der Großindustrie gefunden. Alle großen Bandsägen werden von Computern gesteuert und auch die Holzzuführung findet völlig autonom statt.

Vorteile beim Kauf einer Bandsäge im Internet

Der Kauf von Bandsägen im Internet bringt einige Vorteile mit sich. Zumeist werden hier bestimmte Modelle deutlich günstiger angeboten, denn es gibt in der Regel keine Zwischenhändlerspanne, da viele Unternehmen auch direkt ab Werk verkaufen. Somit werden die Maschinen aus der Produktion kommend sofort an den Endkunden ausgeliefert. Dies erspart auch lange Lieferwege und eine teure Lagerhaltung, deren Kosten ebenfalls auf den Kunden umgeschlagen werden.

Besonders bei Auslaufmodellen, welche grade durch eine neue Serie ersetzt werden, kann der Kunde erheblich sparen. Da auch die Hersteller nicht auf diesen Modellen sitzen bleiben wollen und somit das Lager überfüllt wird, werden diese zumeist recht günstig mit allem möglichen Zubehör verkauft.

Eine besondere Anlaufstelle können auch Auktionshäuser sein, denn hier versteigern auch Privatpersonen gebrauchte Modelle, die zum Teil zu sehr günstigen Preisen zu haben sind. Auch in diversen Kleinanzeigen lassen sich so manche Schnäppchen finden, auch wenn es sich nur um Zubehör handelt. Eine Auswahl, die man so in der Realität in keinem Fall findet.

Worauf muss beim Kauf einer Bandsäge geachtet werden?

In erster Linie muss eine Bandsäge natürlich die nötige Leistung für die eigenen Bedürfnisse erbringen. Wer mit dieser zum Beispiel Stein schneiden möchte, der benötigt eine viel größere Leistung, als wenn es sich nur um Holz handelt. Für Metall sollten zudem noch einmal bis zu 20 Prozent der Leistung aufgeschlagen werden. Zudem muss eine solche Säge über eine entsprechende Kühlung verfügen, sodass das Blatt nicht überhitzen kann.

Auch sollte sich die Säge leicht reinigen und das Band sehr einfach wechseln lassen. Hierzu ist es erforderlich, dass sich die Bandführung sehr einfach öffnen lässt. Gute Sägen verfügen über einen automatischen Spanner, der das Band auf die richtige Stärke spannt. Wer selbst noch nie eine solche Säge gespannt hat, der sollte auf ein entsprechendes Modell zurückgreifen.

Wichtig sind auch die Schnittgeschwindigkeit und die Höhe des Durchlasses. Wer besonderen wert auf verschiedene Funktionen legt, sollte zudem ein Modell suchen, dass sich in seiner Ausrichtung anpassen lässt. Somit sind dann nicht nur vertikale, sondern auch horizontale Schnitte möglich. Letztlich kann auch eine Geschwindigkeitseinstellung nicht schaden, denn so lassen sich bei minimaler Sägeleistung präzise Schnitte setzen.

Nützliches Zubehör für Bandsägen

In jedem Fall kann es nicht schaden, wenn man sich einen gewissen Vorrat an Bändern zuleget. Je nach Häufigkeit der Nutzung verschleißen diese sehr schnell und müssen dann entsprechend ausgetauscht werden.

Auch verschiedene Präzisionsführungen können hier von Vorteil sein. Mit diesen lassen sich dann auch Winkel einstellen oder Schnittmuster anfertigen. Besonders gefragt sind in diesem Zusammenhang Kreisschneidescheiben, die auch den Rundausschnitt von Materialen ermöglichen.

Nützlich kann auch eine Auflageverlängerung sein, wenn besonders lange Werkstücke durch die Säge geschoben werden sollen. Am Ende kann auch ein entsprechendes Reinigungsöl nicht schaden, dass die Maschine säubert und zugleich auch das Metall pflegt.

 

Checkliste vor dem Kauf


Haben Sie das richtige Produkt gefunden?


Ist der Preis in Ordnung?


Alternativen überprüft?


Wie ist die Qualität?


Wann wird geliefert?


 

Interessantes YouTube-Video

 

Wie fanden Sie den Vergleich ?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...